Holländische Amandel Tartjes?!?!

zurück weiter

Mitglied seit 31.05.2004
16 Beiträge (ø0/Tag)

hallo!

mein freund ist süchtig nach diesen mürbteig-mandel-törtchen, die es in holland zu kaufen gibt. das ist, soviel ich mich erinnern kann, einfach mürbteig mit marzipanfüllung.

wie würdet ihr die machen?
oder hat jemand von euch ein rezept?

ich würd ihm die nämlich gerne zum geburtstag backen.

auf eure unterstützung *hoff*

alles liebe :)

Feelila
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2003
418 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Feelila,

ich weiss ja nicht wie gut dein Hollaendisch ist, aber einfach mal \"amandeltaartjes\" bei Google oder so eingeben.

Gibt ne Menge Ergebnisse Lächeln

LG, Studi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2003
418 Beiträge (ø0,06/Tag)

PS. Da frag ich mich gerade, was meinst du genau. Vielleicht meinst du keine taartjes sonder gevulde koeken?

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.05.2004
16 Beiträge (ø0/Tag)

hey, du bist super! ich hatte taartjes nur mit einem a geschrieben...daher keine ergebnisse.

DANKEDANKEDANKE! :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.05.2005
27 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Feelila,
Du bist fündig geworden? Könntest Du mir das Rezept vielleicht zukommen lassen? Habe nur eins auf holländisch gefunden und das übersteigt meine Sprachkenntnisse dann doch!
Danke im Voraus!

Goldilocks
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.05.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

hey feelila!
ich such auch schon nach diesem rezept! die sind sooooooo lecker die gevulden koeken!!!
hast du eines auf deutsch, kann auch kein holländisch! würd mich sehr freuen!
danke, caro
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2003
4.094 Beiträge (ø0,61/Tag)

@ Goldilocks

Kopier doch mal das Rezept rein und ich übersetze es Euch..... Küsschen
Denn ich habe beim googeln nix gefunden Welt zusammengebrochen

lg Tanja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.03.2004
5.247 Beiträge (ø0,81/Tag)

Hallo!!!!

Habe auch ein Rezept das passen könnte, ist es vielleicht sowas:

Marzipan-Törtchen

Teig:
200 g Mehl
75 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise Salz
100 g Butter
1 Ei
Füllung:
100 g gemahlene Mandeln
75 g Butter
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
2 Eigelb
einige Tropfen Bittermandelöl
Außerdem:
1 Eigelb
1 El Wasser
1-2 El Puderzucker

Den Mürbeteig zubereiten und etwa 1 Stunde kalt stellen.
Die Muffinförmchen einfetten.
Den Teig ½ cm dick ausrollen und auf die form legen. So fest überrollen, dass der Teig sich in die Förmchen abdrückt. Mit den Fingern vorsichtig in die Formen drücken.
Die Böden mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Den restlichen Teig für die Verzierung wieder zusammenkneten.

Mandeln mit Butter glatt rühren. Zucker, Vanillinzucker und nacheinander Eigelb und etwas Bittermandelöl unterrühren.
Aus der Masse mit angefeuchteten Händen 12 Kugeln rollen. Die Kugeln in die Förmchen legen.

Aus dem beiseite gestellten Teig kleine Verzierungen fertigen, Z.B Teigkreuze über die Kugeln legen. Gut andrücken.
Eigelb mit Wasser verquirlen und die Törtchen damit bestreichen.

Bei 200°C etwa 25-30 min backen.
10 min in der form ruhen lassen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.
Mit Puderzucker bestäuben.


????

lg alina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.05.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

hey tanja!

das wär ja voll supa, versteh ja wirklich ziehmlich garnix!
ob\'s wohl sehr kompliziert is? und hoffentlich sind es die gefüllten kuchen die ich meine?!

vielen dank im vorraus!

caro


Gevulde koeken
(gâteaux farcis)

Ingrediënten:

--------------------------------------------------------------------------------
425 gram zeeuwse bloem - 225 gram boter - 250 gram basterdsuiker - 50 gram ei - 5 gram koolzuur - 5 gram kaneel - 3 gram zout - citroenessence - 25 halve amandelen

Voor de vulling;

400 gram amandelspijs - 50 gram ei - citroenessence - 1 eetlepel slaolie
--------------------------------------------------------------------------------
bereiding:

--------------------------------------------------------------------------------
Voeg de koolzuur en de kaneel bij de bloem en zeef deze. Roer de boter, suiker, zout, citroenessence en het ei zacht en voeg hierbij de bloem. Maak van het deeg een bal en laat een 1/2 uur in de koelkast rusten. Roer intussen de amandelspijs aan met het ei, slaolie en de citroenessence. Rol nu het deeg uit ter dikte van een gulden en steek hieruit met een gekartelde rondesteker van 9 cm. doorsnede, 2 x 25 plakken. Smeer de bakplaten in met boter en leg hier ondersteboven 25 rondjes in verband neer. Spuit hierop met een gladde spuit de amandelspijs. Rol het restant deeg tot een pil en snij hiervan 25 plakjes welke we op de spijs leggen. Leg nu de resterende 25 uitgestoken plakken op de koeken. Zorg er voor dat de tandjes gelijk komen en druk het deeg aan. Twee keer afstrijken met strijksel van eidooier vermengd met iets water en leg in het midden van de koek een halve amandel. Afbakken in ongeveer 12 minuten in een oven van 200 graden C.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2003
4.094 Beiträge (ø0,61/Tag)

Gefüllte Kuchen

425 g Mehl ( der Name ist bestimmt sowas wie hier Diamantmehl)
225 g Butter
250 g Zucker (ich würde halt braunen halb weissen nehmen)
50 g Ei
5 g Kohlensäure ( ist bestimmt Backpulver mit gemeint)
5 g Zimt
3 g Salz
Zitronenschale/-zucker
25 halbe Mandeln

für die füllung:

400 g mandelspeise ( keine Ahnung was das sein soll??!! Vielleicht Pudding oder Marzipan oder vielleicht gemahlene Mandeln???)
50 g Ei
zitronenschale
1 EL Salatöl


Füge die Kohlensäure und das Zimt zum Mehl und siebe dieses. Rühre die Butter, Zucker, Salz, Zitronenschale und das Ei schön cremig und füge anschliessend langsam das Mehlgemisch unter. Von diesem Teig wird eine Kugel geformt und für 1/2 Std. in den Kühlschrank zum ruhen legen.
In der Zwischenzeit die Mandelspeise mit dem Ei, dem Salatöl und der Zitronenschale verrühren. Rolle nun den Teig in der Dicke eines Guldens aus und steche ihn mit dem Durchmesser von 9 cm aus. Durchschneiden, 2 x 25 Stück. Fette die Backbleche mit Butter ein und schiebe das Blech auf die unterste Schiene. Spritze hierauf glatt die Mandelmasse..
Rolle nun den Rest des Teiges so wie vorher und steche wiederum 25 Stück aus, die Du auf die Mandelmasse legst. Sorge dafür, dass sich die beiden Ränder treffen und drücke sie anschliessend fest zusammen ( Evtl. Mit Muffinsform arbeiten ( Eine Anmerkung meinerseits)). Nun die Törtchen 2 x mit Ei bestreichen. Lege auf die Mitte eines jeden Törtchens eine halbe Mandel und lasse das Ganze für 12 Min. im auf 200 °C vorgeheizten Backofen backen.


Das Ganze habe ich recht frei übersetzt, so wie es sich für mich logisch anhörte....
Bei dem Amandelspijs weiss ich nicht genau, was es ist. Selbst ein Wörterbuch gab hierzu keine Auskunft.

Sorry. *ups ... *rotwerd*

lg Tanja

Ps.: Ich hoffe, das Ihr damit trotzdem was anfangen könnt? Küsschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2003
4.094 Beiträge (ø0,61/Tag)

Oh Gott. Was habe ich da für grottenschlechtes Deutsch abgeliefert BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2003
418 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Lächeln

Fuer amandelspijs koennt ihr Marzipanrohmasse nehmen.

LG, Studi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2003
418 Beiträge (ø0,06/Tag)

Ps. Das ist zwar nicht genau dasselbe... aber es geht Lächeln Den amandelspijs kann man auch selber herstellen, es gibt da verschiedene Varianten.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.05.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

vielen dank karaburun!
werds bald mal ausprobieren!
caro
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2003
4.094 Beiträge (ø0,61/Tag)

@ Caro

ich habe beim googeln noch folgende Rezepte für Amandelspijs gefunden. Ich kopiere sie zur Übersetzung noch in Niederländisch rein.

Amandelspijs 1

Ingrediënten:
125 gram amandelen, 125 gram kristalsuiker, 1 ei.
Bereidingswijze:
Zet de amandelen op met ruim koud water en breng dit aan de kook. Stort de amandelen op een vergiet, spoel ze met koud water af, wrijf de bruine vliesjes eraf en droog de nootjes in een droge doek. Maal de amandelen door de amandelmolen. Voeg de suiker, het ei en wat zout toe, zodat een smeuïge massa ontstaat

Mandelspeise 1

Zutaten:

125g mandeln
125g Kristallzucker
1 Ei

Setze die Mandeln mit Raumkalten Wasser auf und bringe diese zum Kochen. Nun schütte sie über ein Sieb aus und spüle sie mit kaltem Wasser ab. Nun muss die braune Haut von den Nüssen abgezogen werden und anschliessend in einem Tuch abgerubbelt/getrocknet werden. Und nun mahle die Nüsse in einer Nussmühle.

Füge nun das Ei, den Zucker und etwas Salz hinzu, sodas eine geschmeidige Masse entstehtl.

Amandelspijs 2

Ingrediënten:
100 gram blanke amandelen, 100 gram suiker, 1 ei, het sap van ½ citroen.
Bereidingswijze:
Amandelspijs is het lekkerst als u het een paar weken van tevoren maakt. Bewaar het in een goed sluitend potje op een koele plaats. Maal de amandelen, meng ze met de suiker en maal nogmaals. Klop het ei los en voeg het samen met het citroensap toe. Kneed alles goed en zet het verpakt in folie in een afgesloten schaal in de koelkast. U kunt de spijs enkele weken bewaren.

Mandelspeise 2

Zutaten:

100 g blanchierte Mandeln, am besten schon gemahlene
100 g Zucker
1 Ei
Saft einer halben Zitrone

Mandelspeise schmeckt am besten, wenn man sie schon ein paar Wochen vorher macht. Verwahre sie in einer gut verschlossenen Dose an einem kühlen Ort auf.

Vermenge die Zutaten und verarbeite sie zu einer schönen geschmeidigen masse. Danach kann man sie auch in Klarsichtfolie in den Kühlschrank geben.

So. Nun müsstest Du alles wissen, was Du für Deine Mandeltaartjes brauchst. Küsschen

lg Tanja
Zitieren & Antworten
zurück weiter