Newsletter

Foto-Torte für Goldene Hochzeit der Eltern

zurück weiter

Mitglied seit 07.11.2013
13 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo zusammen,

ich benötige mal Euren Rat!

Ich würde gerne anlässlich der Goldenen Hochzeit meiner Eltern eine Torte backen, dabei dachte ich an einen Biskuit, rechteckig, Füllung muss ich mir noch überlegen, dachte schon mal an Nusssahne. Wenn ich mit einer Marzipandecke mit Photo arbeite, muss ich darunter eine Ganache zur Befestigung herstellen oder hält der Marzipan auch so?? Fondant darf doch mit Sahne nicht in Berührung kommen oder? 🤔Womit habt ihr die besten Erfahrungen gemacht?? Bin für jeden Tipp dankbar 😊
liebe Grüße
Katja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.157 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hallo,

es sollte schon was drunter, denn man sieht halt jeden Hubbel oder jede Unebenheit, wenn nichts ausgleichendes drunter ist. Gut ist Ganache, Buttercreme, zur Not geht auch Marmelade und Nutella, aber damit kann man keine Unebenheiten ausgleichen.

Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.11.2013
13 Beiträge (ø0,01/Tag)

Vielen Dank für den Tipp 😊
Liebe Grüße Katja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.157 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hallo,

gerne, was hast Du jetzt konkret geplant?

Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.11.2013
13 Beiträge (ø0,01/Tag)

Ich denke, es wird eine Buttercreme, Geschmacksrichtung weiß ich noch nicht genau, aber das ist die bessere Variante 😉
LG Katja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.157 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hallo,

Das klingt gut, man kann aber durchaus eine Sahnefüllung machen, ich mache das öfter, das muss nur abgeschirmt werden, ist gar nicht schwer.

Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.11.2013
13 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hatte ich auch schon dran gedacht, aber sollte es warm oder sogar heiß werden an dem Tag (Pfingsten) hält sich Buttercreme besser als Sahne!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.157 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hallo,

so schlimm ist das auch nicht, die Torte wird ja bestimmt bis zum Anschnitt gekühlt und steht nicht in der prallen Sonne, sondern im Schatten auf dem Kaffeetisch, ich hatte letzten August eine Hochzeitstorte bei 33°C im Schatten, da hatte ich auch Erdbeersahne und Nussbuttercreme drinnen, auch da haben wir die Torte erst kurz davor aufgebaut und dann stand sie da fast 3 Stunden, es ist nichts passiert, Für Morgen muss ich heute noch eine Kommuniontorte machen, das ist mein Geschenk, gewünscht ist Himbeersahne unter Fondant, ich werde da auch wieder abschirmen und gut ist es, letzte Woche hat meine Nichte geheiratet, da hatte ich auch diese Himbeersahne und Nussbuttercreme als Füllung, es war auch sehr warm und es ist nichts passiert. Es waren alles Fondanttorten gewesen.

Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.11.2013
13 Beiträge (ø0,01/Tag)

Wow, das klingt gut, dann viel Erfolg 😁
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.11.2013
13 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Rosalilla,

sag Mal, hast Du evtl das Rezept über die Himbeersahne und Nussbuttercreme hier bei Chefkoch eingestellt?
Ich würde gerne einen rechteckigen Biskuit backen, da zum Schluss mit einem Tortenbild abgedeckt wird.
Schneidest Du den Biskuit zweimal durch oder wie verteilst Du die Füllungen?
Vielen lieben Dank!
Liebe Grüße Katja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2016
62 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo Rosalilla,
die beiden Rezepte (Himbeersahne und Nussbuttercreme) würden mich auch sehr interessieren. Wenn die noch nicht eingestellt sind, wärest du so lieb und gibst uns eine Kurzanleitung dazu?
Vielen lieben Dank
Kati
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.157 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hallo,

die Nussbuttercreme ist einfach nur eine Vanillebuttercreme mit Vanillepudding, beim Aufschlagen der Butter kommt Nussmus dazu, das gibt es im Reformhaus und schmeckt sehr gut, es sind nur geröstete, gewalzte Nüsse, sonst nichts, sie sind so fein, nicht so wie gemahlene Nüsse, die dann in den Zähnen hängen und stören, die Menge kann man so steuern, wie es einem schmeckt, alternativ gibt es auch noch Haselnussmark ohne Zucker, ist dasselbe, nur man kauft es im Konditorgroßhandel oder beim Hobbybäckerversand. Diese Creme wird zwischen die einzelnen Biskuitböden gestrichen, ich streiche immer zuerst noch ein selbergemachtes Johannisbeergelee drauf und da dann die Böden, schmeckt noch besser.

Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.157 Beiträge (ø2,96/Tag)

bei einem halben Liter Vanillepudding und 250g Butter nehme ich 2-3 El gehäuft vom Nussmark.

Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2016
62 Beiträge (ø0,07/Tag)

Vielen Dank, Rosalilla!
Ich gehe davon aus, dass die Himbeersahne auch ähnlich simpel ist, Sahne aufgeschlagen mit Vanillezucker und Sahnesteif, dazu Himbeermark oder ganze Himbeeren, fertig?
LG und schönen Sonntag noch
Kati
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.11.2013
13 Beiträge (ø0,01/Tag)

Super, vielen lieben Dank!

Muss nochmal fragen, wenn Du die Nussbuttercreme zwischen die Biskuitböden streichst, worauf kommt dann die Himbeersahne?? 🤔🤔Sahne unter Fondant geht ja schlecht, dieser löst sich doch auf 🤔
Viele Grüße Katja
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine