Lebensmittelkleber - kein günstiges Kukident-Pulver mehr!


Mitglied seit 08.02.2010
131 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo allerseits,
ich wollte mir mal einen Kuchenkleber zulegen, nicht zum Torten dekorieren, sondern, um Kuchen, der beim aus der Form nehmen, zerbrochen ist, wieder zusammenzukleben.
Über Google bin ich auf folgenden Artikel gestoßen:
http://www.pinksugar-kessy.de/2013/01/zuckerkleber-fur-fondanttorten-edible.html
Darin wird empfohlen, wenn man sparen möchte, sich Kukident-Haftpulver zu kaufen, das wäre genauso effektiv. Leider gibt es dies aber nicht mehr. Könnt ihr was anderes empfehlen, außer Lebensmittelkleber?

Danke und Gruß
Sylvia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.12.2004
1.135 Beiträge (ø0,21/Tag)

Also ich hätte eh kein Haftpulver an mein Essen getan 😲

Wenn mir mal Kuchen zerbricht nehm ich entweder geschmolzene Schokolade oder ein Puderzucker-Wasser-bzw. Zitronensaftgemisch.
Oder ich mach einfach Glasur drüber, so das man es erst nach dem Anschneiden merkt Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.11.2007
3.608 Beiträge (ø0,82/Tag)

Hallo
Kein noemale Bäcker/in verwendet Kukident ein einem Gebäck. Überhaupt der Gedanke ist schon Strafbar.
LG charly
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.01.2008
51 Beiträge (ø0,01/Tag)

Google doch einfach mal nach "CMC Pulver" gibt es zB bei ebay für ein paar Euro.

Gruß Steini
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.182 Beiträge (ø2,8/Tag)

Hallo,

Kukident ist sehr wohl lebensmitteltauglich gewesen, sonst hätte es ja niemand in den Mund unter das Gebiss gegeben. Aber es ist nicht gedacht um einen Kuchen zusammenzukleben, sondern um Deko auf Fondanttorten zu befestigen und Blüten auf oder zusammenzukleben, ich hab aber noch nie gehört, das man damit gebrochene Tortenböden zusammenzuklebt. Ich stelle meinen Kleber mit CMC her, Kukident war auch nichts anderes.

Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2015
7.622 Beiträge (ø4,53/Tag)

👉Könnt ihr was anderes empfehlen, außer Lebensmittelkleber?👈

Ja, ganz gewöhnlichen Zuckerguss aus Puderzucker und ein bissel Wasser oder Zitronensaft. Je dicker der Guss angerührt wird, desto besser klebt er. Ebenfalls ein guter Klebstoff ist erhitzte Konfitüre - farblich am neutralsten ist Aprikosenkonfitüre.

LG
Hobbybäckerin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2010
131 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo ihr Lieben,

besten Dank für eure Feedbacks!

LG
Sylvia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2010
131 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zitat von Rosalilla am 24.03.2018 um 22:06 Uhr

„Hallo,

Kukident ist sehr wohl lebensmitteltauglich gewesen, sonst hätte es ja niemand in den Mund unter das Gebiss gegeben. Aber es ist nicht gedacht um einen Kuchen zusammenzukleben, sondern um Deko auf Fondanttorten zu befestigen und Blüten auf oder zusammenzukleben, ich hab aber noch nie gehört, das man damit gebrochene Tortenböden zusammenzuklebt. Ich stelle meinen Kleber mit CMC her, Kukident war auch nichts anderes.

Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!“


Hallo Roslilla,

hier das scheint wohl mit Kudident identisch zu sein, denn es kam, als ich nach CMC gegoggelt habe.
https://www.hygi.de/blend_a_dent_super_haftpulver,pd,55161.html?mcid=5&gclid=CjwKCAjw7tfVBRB0EiwAiSYGMxAuFKhdUIh8w0WeOag30be1y0l3jDRyYyt6EP9w3Vs-td_xcKVb5xoCqswQAvD_BwE
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.02.2005
2.603 Beiträge (ø0,48/Tag)

Mittlwerweile gibt es sogar fertigen CMC-Kleber in gut sortierten Supermärkten. Da kannst du auch mal schauen.

LG Stefanie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.182 Beiträge (ø2,8/Tag)

Hallo,

ich bin da ganz bei Hobbybäckerin, was das zusammenkleben von einem Kuchen betrifft, wenns ein Schokokuchen ist, dann ginge auch noch aufgelöste Schokolade gut, aber nicht der Zuckerkleber, der wird nur in kleinen Mengen zur Deko benutzt, der Geschmack ist auch nicht so, das man es im Kuchen haben möchte, deswegen ist er auch in der fertigen Packungen, die man jetzt überall kaufen kann, relativ teuer und klein.

Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2005
1.294 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo
Wenn ein Kuchen zerbrochen ist nehme ich Aufgelöste Schoko oder Aprikosenmarmelade die ich vorher erhitze damit der Kuchen zusammen hält.Oder wie gesagt Puderzucker mit Zitronengeschmack je nach Kuchen..😏😊
LG bäcker1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2010
131 Beiträge (ø0,04/Tag)

@Stefanie - besten Dank für den Tipp!

@Rosalilla - man könnte bei hellen Kuchen ja Weiße Schokolade verwenden. Wenn CMC nicht sonderlich schmeckt, dann hat es natürlich keinen Zweck, große Flächen damit zu bestreichen.

@Bäcker1 - danke für den Tipp - man braucht eben etwas mit viel Zucker.

LG Sylvia
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine