Vollmilchschokoladenglasur für trockene Kuchen gesucht


Mitglied seit 22.10.2015
124 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo Ihr lieben,

ich brauche mal wieder Eure Hilfe.

Und zwar suche ich, wie oben schon geschrieben, ein Rezept für Schokoladenglasur (möglichst mit Vollmilchkuvertüre), die sich gut zum Überziehen von Gugelhupf, Kastenkuchen oder anderen trockenen Kuchen eignet. Sie sollte gut zu verteilen, möglichst knackig, aber auch gut zu schneiden sein.

Oder kann ich, wenn in den Rezepten Zartbitterkuvertüre angegeben ist, diese einfach durch Vollmilchkuvertüre ersetzen, ohne dass sich die Konsistenz ändert? Ich habe mal irgendwo gelesen, dass das nicht so ohne weiteres funktionieren soll.

Ich danke Euch schon vorab für Eure Antworten und wünsche Euch ein schönes Wochenende.

LG Susann
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
42.164 Beiträge (ø9,21/Tag)

Moin,
sicher kannst Du einfach Vollmilchkuvertüre nehmen. Das ist reine Geschmackssache. Allerdings ist diese etwas weicher. Wenn also laut Rezept evtl. noch Kokosfett dazu soll, würde ich davon weniger nehmen.

VG Čiperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.10.2015
124 Beiträge (ø0,09/Tag)

Danke, Ciperine, das hilft mir schon mal weiter.
LG Susann
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine