bezugsquelle für kandierte früchte gesucht!

zurück weiter

Mitglied seit 01.12.2011
10 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,
für einen Früchtekuchen suche ich einige Zutaten, die ich bislang nicht finden konnte und hoffe deshalb auf Eure Hilfe:

-kandierte Birnen,
-grüne Kirschen (wohl wie Belegkirschen, nur grün gefärbt ...)

In diversen Läden in Hamburg bin ich nicht fündig geworden und im Internet komme ich derzeit auch nicht weiter. traurig

Sollte also jemand den einen oder anderen Tipp für mich haben, so wäre ich wirklich dankbar!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
51.805 Beiträge (ø10,28/Tag)

Hallo,

in den gemischten kandierten Kirschpackungen aus dem normalen Supermarkt sind grüne dabei.
Die gibt es auch über Amazon.

Kandierte Birnen findet man relativ selten, die eventuell selber machen oder getrocknete Birnenstücke nehmen.

katir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.12.2011
10 Beiträge (ø0/Tag)

Ja, leider habe ich die regulären Supermärkte wg Kirschen hier schon abgeklappert, nur rote, keine grünen und auch keine gemischten Kirschen verfügbar. Meist wir sogar die Existenz anders farbiger Kirschen geleugnet!

Leider finde ich derzeit auch kein entsprechendes Trockenobst (Birnen) ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2006
11.787 Beiträge (ø2,44/Tag)

Moinsen,

Zitronat und Orangeat in großen Stücken gibt's in guter Qualität (nicht zu vergleichen mit den Packungen aus dem Backzutatenregal) bei Madavanilla.

Getrocknete Birnen findest Du im "Kaufmannsladen", Bahrenfelder Straße 203 · 22765 Hamburg (hat auch einen Internet-Shop).

Leider ist es hierzulande nicht ganz einfach an richtig gute kandierte Früchte zu kommen, jedenfalls nicht in haushaltüblichen Mengen.
Guck mal auf die Seite von "Biffar", da gibt's jede Menge davon, aber nur ab 1 kg Mindestabnahme.


BG Hinnerk
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
42.924 Beiträge (ø9,17/Tag)

Moin,

Hinnerk

die haben aber auch nur getrocknete Birnen, keine kandierten.
Letztere habe ich noch nie irgendwo gesehen.


Trotzdem ist der Laden interessant.
LG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.12.2011
10 Beiträge (ø0/Tag)

@Hinnerk1810

danach habe ich nun nicht gesucht, aber vielen Dank für den Tipp, das hatte ich bei Madavanilla noch nicht gesehen, dort beziehe ich bisher nur Vanille ... Den Kaufmannsladen werde ich mir aber auch mal anschauen, vielleicht finde ich ja was passenderes.

Biffar hatte ich auch schon gesehen, allerdings wg der Mengen auch wieder verworfen.

Ersteinmal vielen Dank!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
51.805 Beiträge (ø10,28/Tag)

Hallo Sam,

die bunten kandierten Kirschen..mit grünen.. gibt es von der Firma Pickered. Die findet man nicht in allen Supermarktregalen.

Kandierte Birnen zum kaufen , wie gesagt , habe ich auch noch nicht gesehen. Kenne die nur selbst gemacht.
Im Internet gibt es aber getrocknete Birnen...zB bei Spillmann Trockenfrüchte

katir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.12.2011
10 Beiträge (ø0/Tag)

@katir

Bei Pickered im Internet-Auftritt findet sich dazu nichts mehr, vielleicht zu wenig Nachfrage?

Aber mittlerweile habe ich doch noch was gefunden (vielleicht stimmte damals was mit meiner Suchmaschine nicht):

www.saymo.de/feinkost-lebensmittel/spezialitaeten/kirschen/

Sogar von verschiedenen Herstellern, was weitere Möglichkeiten eröffnet.

Ich hoffe, es hilft nicht nur mir weiter Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
51.805 Beiträge (ø10,28/Tag)

Hallo Sam,

schön das du deine Adresse weiter gibst. Bestimmt hilft das auch anderen die danach suchen.

Die Pickered Kirschen in grün bekam ich in meinem Supermarkt vor Ort, da waren sie bis letzten Winter gelistet .
Ich hoffe, auch noch weiterhin Na!

katir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.04.2013
1.960 Beiträge (ø0,79/Tag)

Halloh,

ich bekomme kandierte Früchte in top Qualität bei einem italienischen Gemüsehändler, der seine Ware meist aus Sizilien bezieht - kandierte Früchte sind in Sizilien überaus beliebt und unverzichtbar für traditionelle Süßspeisen wie die Cassata; ich würde daher in einem ital Feinkostladen nachfragen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2006
11.787 Beiträge (ø2,44/Tag)

Leider hat Madavanilla die kandierten Früchte wieder aus dem Sortiment genommen. Die Nachfrage danach war wahrscheinlich zu gering.
Schade eigentlich traurig

BG Hinnerk
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.05.2014
1.736 Beiträge (ø0,83/Tag)

Hallo,

wundert eigentlich, WARUM gerade kandierte BIRNEN nicht gefunden werden können, wobei ... kandierte Äpfel, da kenne ich auch nur die vom Jahrmarkt mit der roten Zuckerschicht drum (aber das ist für mich auch nicht wirklich kandiert, sondern sozusagen überlackiert), vielleicht sind diese Früchte einfach ZU saftig zum Kandieren, aber mit Kirschen gehts ja auch (ok, Steinobst und recht klein). Vielleicht würde es bei Äpfeln/Birnen einfach zu lang dauern, die "physikalisch/chemisch" (keine Ahnung) "umzubauen", aber es gibt ja auch Ananas und Orangen (sehr saftig, aber die haben kleine "Zellen" haben, die vom Zucker erobert werden können), ne echte "Wissenschaft" für sich, das Kandieren

Ja, in Italien gibt es ganze "Geschenkkartons" 50 x 50 mit kandierten und noch dazu Früchten perfekten Aussehens *hachmach* und gar nicht mal sooo teuer.

Nur "wir" Deutschen kriegen da gleich mal wieder die Zucker"phobie".

Gruß
Dondo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2006
11.787 Beiträge (ø2,44/Tag)

Pfeil nach rechts kandierte Äpfel, da kenne ich auch nur die vom Jahrmarkt mit der roten Zuckerschicht drum (aber das ist für mich auch nicht wirklich kandiert, sondern sozusagen überlackiert), Pfeil nach links

Womit Du auch vollkommen richtig liegst. Deshalb finde die Bezeichnung "glasierte Äpfel" oder "Paradiesäpfel" für diese Äpfel auch passender.

Kandierte Birnen, allerdings nur im gemischten Sortiment, fand ich auf dieser Seite hier:
Pfeil nach rechtswww.deli-vinos.de/Delikatessen/Patisserie/Kandierte-Fruechte-und-Blueten/ Pfeil nach links

BG Hinnerk
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.05.2014
1.736 Beiträge (ø0,83/Tag)

out of Fred ... aber kennt jemand die Sperlari Senffrüchte (nicht "richtig" kandiert, sondern in Sirup)? Die hatte ich auch schonmal in nem Kuchen verarbeitet, probeweise, war oberlecker ... die Senffrüchte kochen und backen sich eigentlich saftig und letztlich recht UNsenfig aus, heutzutage lieben ja viele Leutz so was leicht "PikantPfeffriges" auch in Süßgerichten. Lohnt mal, mit denen zu experimentieren, also nicht nur in der "kalten Küche", sondern auch bei Süßspeisen/Desserts/Kuchen.

Allerdings hat mich das hier im CK gefundene Rezept zum Einmachen solcher nicht "befriedigt", die OriginalSperlari sind halt "ohnegleichen".

Lieben Gruß
Dondo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
51.805 Beiträge (ø10,28/Tag)

tripier,

es ging nicht allgemein um kandierte Früchte sondern ganz speziell um GRÜNE Belegkirschen.



Dondo,

die roten "Liebesäpfel auf den Jahrmärkten sind nicht wirklich kandiert. Die Äpfel unter der roten Schicht sind frisch und nicht lange haltbar.
Die mache ich im Herbst/Winter selber......wenn wir draussen das Grillen langsam reduzieren ....die werden von allen geliebt.

In Holland bekomme ich auch eher kandierte Früchte als hier.

Jahrzehntelang habe ich selber Früchte aller Art kandiert. Ist Arbeit, aber es lohnte sich.

Mittlerweile sind alle im Schlankheits - und "Zuckerist Gift" Wahn und keiner will sie mehr.Nur für uns lohnt sich das nicht, schade.


lg katir
Zitieren & Antworten
zurück weiter