Diesen leckeren Marmorkuchen, mit Schokoladenstückchen, möchte ich Euch nicht vorenthalten


Mitglied seit 19.09.2010
2.258 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo


Nun endlich habe ich (für mich) den besten Marmorkuchen gefunden. Er ist super locker und leicht und sehr lecker durch die extra Schokoladenstückchen.
Vielleicht möchte ja der ein oder andere das Rezept mal ausprobieren und ein Feedback geben.

Los geht's:

Zutaten

250 g weiche Butter
200 g Zucker
20 g (selbstgemachten) Vanillezucker
5 Eier
200 ml Sahne
1 Prise Salz
300 g Mehl
3 Teel. Backpulver
300 g Schokolade (Vollmilch, Zartbitter oder gemischt)


Zuerst die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Die Eier einzeln nach und nach unterrühren bis die Masse schön hell geworden ist. Danach die Sahne dazu geben.
Das Mehl und Backpulver mischen, sieben und unterheben.
Nun 150g der Schokolade im Wasserbad schmelzen. Den Teig teilen und die geschmolzene Schokolade unter eine Hälfte mischen. Die restlichen 150g Schokolade in Würfel schneiden und unter den hellen Teig mischen.
Eine Gugelhupf-Form (oder eine andere Kuchenform) mit Butter fetten und mit Mehl/Paniermehl ausgleiten. Zuerst den hellen Teig hinein geben und drüber den dunklen Teig. Nun vorsichtig mit einer Gabel Spiralen für die Marmorierung machen.

Den Kuchen bei 180°C für etwa 45-60 Minuten backen.

Ich hoffe er schmeckt Euch so gut wie mir.



Liebe Grüße
Torten-Liebhaberin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.03.2011
11.860 Beiträge (ø4,13/Tag)


Hallo

hört sich auch lecker an,der Kuchen, bis jetzt war bei mir der Nougat-Marmorkuchen die Nr. 1 vll ändert sich das ja noch

Liebe Grüße
Patty
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.165 Beiträge (ø2,95/Tag)

Hallo,

so ein ähnliches Rezept habe ich auch, wirklich lecker, locker und saftig, dieser Kuchen bleibt sehr lange frisch, ich denke das es an der Sahne liegt, mit Milch wird er viel schneller trocken.

Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.10.2013
661 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hallo!
Hört sich super lecker an, ich liebe Gugelhupf eh, gibt jede Woche einen in ner anderen Variante.
Und nachdem ich vor einiger Zeit Vanillezucker angesetzt hab, ist das eine gute Gelegenheit, ihn einzusetzen.
Wird also ausprobiert Lachen

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.08.2008
10 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Torten-Liebhaberin,

habe Deinen Kuchen heute morgen schon ganz früh gebacken und mein Mann hat zum Frühstück noch warm das erste Stück verputzt. Sein Urteil: Superlecker!
Locker und fluffig und unter anderem auch eine gute Resteverwertung für die Schokonikoläuse OH TANNE...

Vielen Dank für das Rezept und ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Michaela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.09.2010
2.258 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo Lächeln

Freut mich, dass der ein oder andere den Marmorkuchen nachbacken will.

Und noch mehr freu ich mich, dass @Schäfchen es gemacht hat und noch mehr freut mich, dass er ihr und ihrem Mann geschmeckt hat! Lächeln


Euch auch allen ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Torten-Liebhaberin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.09.2010
2.258 Beiträge (ø0,74/Tag)

So, nun wurde das Rezept freigeschalten Lächeln


http://www.chefkoch.de/rezepte/2511021394055050/Marmorkuchen-mit-Schokoladenstueckchen.html
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2005
30.447 Beiträge (ø6,36/Tag)

Hallo zusammen!


Bestens!

Der ist sicher sehr gut - und gehaltvoll! Lächeln

Liebe Grüße Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.11.2012
50 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,
neugierig geworden hab ich diesen Kuchen grad nachgebacken und auch bewertet.
Super lecker sowohl der Teig als auch der fertige Kuchen. Ich back keinen anderen mehr!
lg Katrin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.09.2010
2.258 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo Katrin

Vielen Dank für das Lob! Lächeln
Und ebenfalls danke, für Deine Bewertung!
Ich freu mich, dass er Dir schmeckt! Lächeln


Liebe Grüße
Torten-Liebhaberin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.06.2005
64 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

ich habe den Kuchen letzte Woche nachgebacken und mir und meiner Familie hat er sehr gut geschmeckt. Den wird es gleich nächste Woche wieder geben.
Wo ist das Rezept eigentlich her? Hast du es selbst entwickelt? Bei dir als baldige Konditormeisterin würde mich das gar nicht wundern. Lachen
Sehr schönes Rezept.

Liebe Grüße,

keekidaisuki
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.09.2010
2.258 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo keekidaisuki (was für ein Name Lachen )


Freut mich, dass er Dir und Deiner Familie geschmeckt hat. Ich könnte ihn die Tage mal wieder backen.

Ja, ich habe durch viel Probieren das Rezept so zusammen gewürfelt, bis es für mich passt.....

Wie kommst du darauf, dass ich baldige Konditormeisterin sei???


Liebe Grüße
Torten-Liebhaberin
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine