Wie schmeckt die Original Sachertorte?

zurück weiter

Mitglied seit 20.12.2011
235 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo zusammen,

hat schon mal jemand die Original Sachertorte (aus dem Hotel Sacher) gegessen? Was mich etwas irritiert, ist, dass der Überzug nicht aus reiner Schokolade, sondern aus Schokolade, Wasser und Zucker besteht (70 Prozent Zucker). Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, dass das besonders gut schmeckt...eventuell ist die Schokolade ja so außergewöhnlich, dass die Torte trotzdem ein Genuss ist.

Hier ist das Video, wo ich mein Wissen her habe (Vorsicht, Werbung am Anfang):

http://www.spiegel.de/video/video-25316.html
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.06.2009
11 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

habe sie bereits gegessen, schmeckt schokoladig und ein bißchen fruchtig.
Ich habe mir mehr davon versprochen, unser Konditor um die Ecke backt
außergewöhnlichere Torten.
Ich denke da geht es mehr um Tradition und den Namen. Man ißt es weil´s
schick ist!

LG Seelöwe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.03.2008
1.096 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo Tom!

Ja, ich. Aber geschmeckt hat sie mir nicht. Muss aber dazu sagen, daß ich nicht wirklich ein "Süsser" bin. Aber hin und wieder eine Torte ist trotzdem nicht zu verachten. Nur schmeckt mir persönlich so ziemlich jede andere Torte besser als eine Sachertorte.

Der Überzug kann gar nix meiner Meinung nach.

Viel Lärm um Nichts. Und überteuert.

IMHO
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.11.2009
3.093 Beiträge (ø0,73/Tag)

da unterschreibe ich bei Seelöwe.


lG Gaggerla
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.03.2007
11.187 Beiträge (ø2,16/Tag)

Hallo,

bin auch schon in den Genuss gekommen, die original Sachertorte mal zu probieren....

Ich umschreibe es mal so: "Viel Laerm um Nichts" oder auch "Der Sturm im Wasserglas"...

Soll heissen, sie, die Schertorte aus dem Hotel Sacher schmeckt nun nicht sooo umwerfend, wie man es uns immer weismachen will.

Behaupte mal ganz frech - meine und andere Sachertorten schmeckt besser....

Liebe Gruesse aus Pittsburgh, Pennsylvania,

Susan
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.08.2011
2.734 Beiträge (ø0,77/Tag)

Also mir schmeckt sie.
Ich würde sie mir nicht selber backen. Bin aber auch eher ein Kochfan.
Ich verschenke sie auch gern.
Allerdings nur in der kalten Zeit.

VG Toskana99
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.10.2011
1.698 Beiträge (ø0,49/Tag)

Hallo

Bei uns nennt den Geschmack dieser Torte "quietschsüß", da ist uns jeder Käsekuchen lieber

LG elke
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.05.2006
9.234 Beiträge (ø1,69/Tag)

Hallo,

mir schmeckt meine (nach einem Rezept meiner Wiener Urgroßmutter) auch besser, weil sie zwar süß aber nicht "quietschsüß" wie eben so treffend genannt ist.

LG bajadera
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2011
235 Beiträge (ø0,07/Tag)

Vielen Dank für eure Antworten...ich habe mir schon gedacht, dass diese "Original Sachertorte" nicht der Hit ist. Wahrscheinlich muss dort so ein stabiler Überzug drauf sein, um sie transportfähig zu machen. Ich würde sie mit weniger Eiern und richtiger Schokolade machen, dann wäre sie für mich akzeptabel.

LG Tom
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.07.2005
5.918 Beiträge (ø1,02/Tag)

Hallo,

ich sag's als Österreicherin ungern, aber ich mag die Original-Sachertorte überhaupt nicht, ekelhaft süß traurig

LG
Seketa
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.04.2010
6.454 Beiträge (ø1,59/Tag)

Hallo

Pfeil nach rechts Ich würde sie mit weniger Eiern (...) machen Pfeil nach links
Woher weisst du denn, wie viele Eier da im Original drin sind? Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Gruzz - Zinemin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.10.2011
775 Beiträge (ø0,22/Tag)

Sachertorte?
Nein danke! Und dass obwohlmich ein totaler Süssschnabel bin, aber die ist einfach NUR süss!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.09.2010
538 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo,

muss mich da anschließen - bin auch Österreicherin, mag die "echte Sacher" aber nicht. Viel Geld für wenig Gut (ich weiss, dass das kein schönes Deutsch ist, aber so sehe ich das halt)
Da ist mir jeder selbstgemachte (ich kann leider selber nicht backen) Schokoladekuchen viiiiiiiel lieber.


LG
cattiva
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.03.2007
11.187 Beiträge (ø2,16/Tag)

sach ich doch, sach ich doch...

Die original Sachertorte ist einfach zu suess und auch sonst schmeckt sie nicht sonderlich aufregend....

Da schmeckt mir meine Sachertorte wesentlich besser....

LG, Susan
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2011
235 Beiträge (ø0,07/Tag)

@zinemin

Das Originalrezept kenne ich natürlich nicht, mit der Zeit hat sich aber herumgesprochen, dass die Sachertorte mit sehr vielen Eiern gemacht wird...und dadurch wird sie relativ trocken. Wenn man Eier, Mehl, Butter und Zucker zu gleichen Teilen nimmt, wird die Torte weicher, saftiger, ist aber nicht mehr so transportfähig. Die DHL würde daraus Krümel machen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten
zurück weiter