Hilfe bei Mangotorte


Mitglied seit 18.09.2008
112 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Ihr Lieben!

Ihr brauche Eure Kompetenz!
Mein Kind wünscht sich einen Mangokuchen und hat in einer Zeitung ein Rezept gefunden. Der Boden ist ein Ölteig, der ist mir klar, den back ich mal.
Aber dann:
2 Eier und 150g Zucker schaumig rühren, 800g Sauerrrahm und 2 Packerl Vanillepuddingpulver unterrühren, auf den abgekühlten Boden streichen und mit Mangos belegen.

Kann das sein, dass der nicht gebacken wird?
Dann hab ich die Stärke und die Eier roh?
Und rinnt das nicht weg? 800g Rahm?
Und soll ich mir nicht lieber ein anderes Rezept mit Mangos raussuchen?

liebe Grüße Sylvia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2008
7.753 Beiträge (ø1,87/Tag)

Hallo Sylvia,

schau Dir mal dieses Rezept an: klick mich . Das kommt mir doch sehr bekannt vor Na!

Da wird dann alles gebacken, vielleicht hilft Dir das weiter. Ungebackenes Vanillepuddingpulver stelle ich mir mhmmmh hmmhmhmmmmhhh vor.

LG Cathy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.04.2005
6.047 Beiträge (ø1,14/Tag)

Hallo,

ich würde das auch backen. Puddingpulver ist Stärkemehl, das muss gebacken/gekocht werden. Und eine Torte mit rohen Eiern würde ich sowieso keinem anbieten.

Liebe Grüße, Doris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2009
7.866 Beiträge (ø2,01/Tag)

Hallo Sylvia,

ich kann mir nicht vorstellen, wie das fest werden soll ohne backen! Die Creme ist ja eigentlich ähnlich wie Käsekuchenmasse - vielleicht nimmst Du einfach ein Rezept für Käsekuchen (z.B. eines mit Früchten) und wandelst es ab.

LG
Sanja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.09.2008
112 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Cathy!

Ja, das ist es! Die in der Mädchenzeitung haben nur beim Teig mehr Zucker geschrieben! Also doch backen! Gott sei Dank.
Danke fürs suchen und finden! ich hab irgendwie nicht damit gerechnet, dass dieser Kuchen in der DB ist - ein Fehler, ich glaube, hier gibt es schon JEDES Rezept!

lieber Gruß Sylvia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2008
7.753 Beiträge (ø1,87/Tag)

...gern geschehen - und viel Spaß beim backen! Lachen

LG Cathy
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine