Was bedeutet Tasse???

zurück weiter

Mitglied seit 11.06.2009
12 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo, ich würde gerne mal einen Tassenkuchen oder andere Leckereien machen. Doch was bedeutet z.B. 2 1/2Tassen?
Sind das große Tassen oder kleine Kaffeetassen???
Vielen Dank schon mal für eure Antworten Lächeln
LG Partner01
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.01.2006
21.252 Beiträge (ø4,2/Tag)

Hallo

Kaffeetasse ist für mich ne Tasse, das andere ist in meinen Augen ein Becher

Liebe Grüße Daina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.03.2005
13.903 Beiträge (ø2,59/Tag)

bedeutet Tasse 296971475


guck doch mal hier Na!


Liebe Grüße Angelika

Ach ja, Büffelmozzarella, den kenn ich. Das tut den Tieren ja so grauenhaft weh, wenn man den da pflückt. (Horst Lichter)
Lachen Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.02.2007
4.763 Beiträge (ø1,02/Tag)

Ich nehme für eine Tassenangabe 200 ml der gewünschten Flüssigkeit.

Wird alles in Tassen gemessen (Mehl, Zucker, Flüssigkeit) ist es nur wichtig, immer die gleiche Tasse oder Art zu nehmen Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2009
12 Beiträge (ø0/Tag)

Vielen Lieben Dank für eure Antworten.
Bin jetzt um eineiges schlauer.

Jetzt kanns ja los gehen mit dem backen Lachen

LG Partner01
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.08.2010
716 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo,

Es gibt auch genormte metrische Tassen im Handel.
Die haben den Vorteil, dass man sie übervoll füllen kann, glatt abstreichen, und man hätte das exakte Maß, sodern denn jeder solche genormten Tassen verwenden würde.
Na!

1/4 Tasse = 60 ml
1/3 Tasse = 80 ml
1/2 Tasse = 120 ml
2/3 Tasse = 160 ml
3/4 Tasse = 180 ml
1 Tasse = 240 ml


Na!
lg
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2006
8.199 Beiträge (ø1,74/Tag)

Hallo,

wo gibts diese Tassen?
Und woher weiß man das der Rezepteersteller eine hatte? Lächeln

Liebe Grüße.

Gründerin der Sachsen Ecke ; Hermann, Siegfried & Co. und Second Hand und Chefin des Clubs der Muffinliebhaber!!!

Nr. 19 der SHGdBS; Nr. 189 im CdbU
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
25.266 Beiträge (ø4,94/Tag)







...zuma ldie "metrische ganze Tasse" genau dem entspricht
was ICH z.B. als einen Becher voll bezeichnen würde Let´s cook baby!




Gruß
mamirah
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.10.2006
251 Beiträge (ø0,05/Tag)

man kann auch aus allem ne Wissenschaft machen...

Sicher nicht!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.09.2006
10.892 Beiträge (ø2,27/Tag)

Hallo,

mein Becher/Tasse fasst glaube 200 ml Na wenn das mal stimmt!?

Ich denke es ist im Endeffekt egal, ob die Tasse nun 150 oder 240 ml fasst, wenn Du alle Zutaten mit der gleichen Tasse abmisst - hauptsache das Verhältnis stimmt. Na!

Liebe Grüße










Nr. 190 CdbU, Nr. 53 der SHGdBS
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
25.266 Beiträge (ø4,94/Tag)


DAS



behaupte ich ja auch immer Let´s cook baby!

Aber manchmal ist es eben doch wichtig
weil sonst die Relation zu benötigtem Fett
und eventuellen Eiern(welche Grösse? Na! ) etc. falsch sein kann





Gruß
mamirah
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
25.266 Beiträge (ø4,94/Tag)


Bettyblue




Du sagst Pfeil nach rechts es Pfeil nach links




Gruß Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
mamirah
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2008
13.357 Beiträge (ø3,22/Tag)

Bonsoir,

pematshe hat recht... es ist eine Masseinheit... viele Rezepte sind schlecht uebersetzt... es macht einen Unterschied, ob die Tasse knapp 240 mL oder 140 ml fasst..jedenfalls, wenn der Backlaie vergisst, die Menge an Backtriebmitteln anzupassen Lachen ...was soll' s... droeger Seifengeschmack hat sicher was...dann gibt es noch die kleinen Unterschiede... kommt die Tasse/ Becher aus den USA, UK oder aus Australien Lächeln ...

LG aus NL

Ornellaia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.10.2010
608 Beiträge (ø0,18/Tag)

Hallo,

mit dem Tassen ist es etwa wie mit den Maaß (bayerische) im Jahre 1850!
Allein im deutschen Raum schwankte die Angabe zwischen 0,87 bis 1,72 der Angabe.

Genauso ist es im Moment mit den Tassen. Selbst in der Gastronomie sind die Normen in den Ländern noch unterschiedlich, oder gar nicht vorhanden.

LG Dieter
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2004
3.993 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo,

irgendwo habe ich mal diese Tabelle gefunden

1 gestrichener Eßlöffel:
25 gr. Butter
20 gr. Mehl
10 gr. Semmelmehl
9 gr. Mondamin
12 gr. Zucker
7 gr. Haferflocken
12 gr. Gries

1 gestrichener Teelöffel:
3 gr. Backpulver
5 gr. Salz
4 gr. Zucker
2 gr. gemahlene Gewürze

1 Tasse :
80 gr. Mehl
100 gr. Zucker
100 gr. Semmelmehl
120 gr. Gries

1 Quentchen:
1,67 gr





bedeutet Tasse 3062092098
bedeutet Tasse 2827476845
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine