Kann ich einen rohen Hefeteig einfrieren?


Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.04.2003
562 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo!
Eigentlich sollten wir heute Besuch bekommen. Der Hefeteig für den -Zopf ist schon ferig angerührt als gerade die Absage für den Besuch kam Welt zusammengebrochen

Kann ich den fertigen Hefeteig roh einfrieren? Oder noch besser meinen Hefezopf zubereiten, füllen und dann ROH einfrieren?

Liebe Grüße und danke für Eure Antworten,
PC
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.04.2009
87 Beiträge (ø0,02/Tag)

Also ich habe mein schonmal eingefroren und das war kein Problem!!!!!!

MFG
SmallSnoopy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
22.545 Beiträge (ø3,59/Tag)

Ja, das sollte problemlos möglich sein. Ich würde aber dann auf das allerletzte Gehen des fertigen Zopfes verzichten, denn wenn du ihn später dann auftaust, geht er nochmal, bis er dann Zimmertemperatur erreicht hat.

LG UTee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2010
24 Beiträge (ø0,01/Tag)

Das kannst du machen wie Du willst. Als fertigen Zopf oder nur den Teig. Beides ist problemlos möglich. Bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Den Zopf dann backen oder den fertigen Hefeteig wie gwohnt verarbeiten.

HabeDieEhre
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2010
24 Beiträge (ø0,01/Tag)

Was das Gehen betrifft, stimme ich Utee zu. Vor dem Einfrieren nicht mehr gehen lassen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.10.2007
673 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo,
ich habe festgestellt, dass der eingefrorene Teigling schlechter geht und längere Zeit gehen muss. Beim Auftauen also am besten die Zeit auch noch mit einplanen.
VG
Glückskind
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2008
4.686 Beiträge (ø1,2/Tag)

Hallo,

ich friere Hefeteig oft ein. Sobald der Teig zubereitet ist, kommt er umgehend (ohne gegangen zu sein) in den Gefrierschrank - in einem TK-Beutel, ziemlich flach gedrückt.
Zum Auftauen nehme ich ihn am Vorabend raus, lege ihn in einer Schüssel in den Kühlschrank und hol ihn dann im Laufe des nächsten Tages raus. Dann knete ich ihn kurz durch, lass ihn nochmals gehen und verarbeite ihn dann nach Rezept.

LG
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.09.2004
15.531 Beiträge (ø2,93/Tag)

Moin!
Klar. Kannste ja auch gefroren kaufen.

Gruß, Nick

------- Lala Jeder kann kochen! Lala ----------
rohen Hefeteig einfrieren 3231941027rohen Hefeteig einfrieren 2076956033
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine