Ist mein Hefeteig im Eimer? Bitte um kurze Hilfe

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.08.2005
137 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

ich hab mal eine dringliche Frage zu meinem Hefeteig - der weigert sich nämlich standhaft aufzugehen.
Hab ihn jetzt schon in den wenig warmen Backofen gepackt, aber es tut sich nichts.

Ich bin nach diesem Rezept vorgegangen und habe die Zutaten halbiert:

1 Würfel Hefe
1 gestr. TL Salz
100g BUtter
1 Ei
100g Zucker
500g Mehl
1Msp. Backpulver

Der Vorteig aus warmer Milch und Zucker sah super aus. Dann hab ich das mit den restl. Zutaten vermischt und jetzt tut sich nix :(
Was kann da nur schiefgelaufen sein und vorallem ist das noch zu retten?

Wäre sehr dankbar über einen Tipp

GLG Viktoria
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2009
1.409 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hast du keine Flüssigkeit im Teig außer das bisschen Milch vom auflösen? Welche Konsitenz hat er? Ist er sehr klebrig?
Hast du ihn gut gerührt?
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 25.08.2006
1.280 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo,

in deiner Rezeptangabe steht nicht drin:

- die Milchmenge auf den Teig
- dein genaues Vorgehen
- wie lange steht der Teig schon
- wie warm war die Milch
...
(OT, warum ist Backpulver im Hefeteig)

mit diesen Angaben könnte man mehr sagen

Gruß Wachtel
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.08.2005
137 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hi,

nein, ausser der Milch ist keine Flüssigkeit im Teig. Die Konsistenz ist geschmeidig. Der Teig klebt nicht an der Schüssel oder so. und geknetet hab ich so ca. 5-10min... traurig
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.01.2010
689 Beiträge (ø0,19/Tag)

Schließe mich Wachtel an - wie warm war die Milch ?

Hefe wird durch Temperaturen über 45 Grad abgetötet - dann passiert nix mehr
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2009
1.409 Beiträge (ø0,39/Tag)

Wieviel Milch ist drin?
Das Backpulver verstehe ich auch nicht. Die Hefe finde ich auch ein wenig viel, aber das würde hier nichts hindern.
Wie warm war die Milch? War die Butter geschmolzen? Oft ist es besser erst Hefe und Mehl zu mischen, dann erst den Rest.
War die Milch zu heiß?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.05.2006
2.174 Beiträge (ø0,44/Tag)

Hallo!

Ich kenne (dein) das Rezept nicht (da ich Hefeteig mit sehr wenig oder gar kein Fett zubereite)

Es könnte sein dass die Milch zu "heiß" war und im Vorteig zuviel Zucker!

Ich bereite meinen Hefeteig im Brotbackautomaten zu, bisher gab es keinerlei Probleme!

Viele Grüße heidi!
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.08.2005
137 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Wachtel,

danke schonmal fürs lesen. Hier die Infos:

- die Milchmenge auf den Teig

ich hab so nach Gefühl Milch genommen. Vielleicht 50ml..

- dein genaues Vorgehen

Ich hab die Milch leicht warm gemacht und über die gebröckelte Hefe gegeben dazu noch einen TL Zucker. Nach 15min war das aufgegangen und breiig und hatte viele Bläschen, dann hab ich es erst mit dem Knethaken zu allen anderen Zutaten getan und dann noch per Hand geknetet

- wie lange steht der Teig schon

jetzt ca. eine Stunde und es hat sich keinen MIllimeter vergrößert

- wie warm war die Milch
Handwarm
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.08.2005
137 Beiträge (ø0,03/Tag)

hmmm, ok - also dann ist die Hefe tot und ich sollte wohl nochmal von vorn beginnen??
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 25.08.2006
1.280 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo,

wenn der Teig geschmeidig ist und die Milch (oder der Backofen als Gehhilfe) nicht zu warm war, und die Hefe imVorteig funktioniert hat - WANN hast du den Teig angesetzt?

Schwere Teige mit Butter und Ei brauchen ja auch im Idealfall schon nen Moment.

Gruß Wachtel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2009
1.409 Beiträge (ø0,39/Tag)

50ml Milch auf mehr als 600gr Trockenware stelle ich mir sehr trocken vor.

Was soll es werden, vielleicht können wir dann helfen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2009
1.409 Beiträge (ø0,39/Tag)

Achso, wie heiß war der Backofen eingestellt?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.08.2007
495 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hefeteig Eimer Bitte kurze Hilfe 3616182879

Viktoria,
ich weiß es auch nicht, aber vielleicht blockt das Backpulver. Warum hast DU das noch verwendet? Wie lange hast Du den Teig gehen lassen?

Liebe Grüße

Hefeteig Eimer Bitte kurze Hilfe 2944510426


Wer nicht genießt, wird ungenießbar!
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.08.2005
137 Beiträge (ø0,03/Tag)

Ein Zwetschgenkuchen soll es werden... EInen halben würfel Hefe hab ich auch noch...
Und jaaaaa, bitte helft mir! Bin grad ein bisschen deprimiert - vorallem weil dieses Vorteigdings so hübsch war
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.08.2005
137 Beiträge (ø0,03/Tag)

Der Backofen war auf kurz hinter dem Licht angeschaltet und das Backpulver stand im Rezept. Das hab ich nicht hinterfragt..
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine