Frage zu Baiser bei Erdbeer-Baiser-Torte! Bin Baiser-Neuling :-)


Mitglied seit 07.09.2007
602 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe mal wieder, dass ich Eure Hilfe bekomme. Lächeln

Ich möchte für morgen eine Erdbeer-Baiser-Torte backen. Allerdings hab ich noch nie etwas mit Baiser gebacken. na dann... Deshalb hier meine 2 Fragen:

1. Muss ich bei Baiser etwas Wichtiges beachten?

2. Kann ich die Torte mit Baiser HEUTE schon fertig machen? Ist der Baiser dann morgen noch schön frisch? Wie lagere ich das gute Stück am besten über Nacht? Kühlschrank? Reicht Wintergarten?

Wenn Ihr mir weiterhelft, gibt es auch ein Foto, wenn die Torte was wird! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Schonmal vorab vielen Dank Lächeln

Moni
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.10.2009
1.528 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hi Moni,

ich mache Baiser lieber frisch. Der wird schnell matschig.

Etwas Spezielles gibt es nicht zu beachten. Halt dich einfach an das Rezept. Wenn du Baiser extra machst, musst du es mind. 3 Std. im Backofen bei leicht geöffneter Tür und ca. 100° backen.

LG
Teelady
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.09.2007
602 Beiträge (ø0,14/Tag)

Ups...im Rezept steht etwas von einer Backzeit von 25 Minuten?!?!?! Oh

Wenn ich ihn heute spät abends mache, sollte er bis morgen zum Brunch noch genießbar sein, oder? BOOOIINNNGG....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.09.2007
602 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hmmmm...kann mir niemand etwas dazu sagen?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2009
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

hallo mecelle,
ich habe ein rezept für ein rhabarber-baiser kuchen,ist eigentlich ein rahm kuchen mit baiser haube. die mache ich manchmal am abend vorher aber meistens am tag wo es gebraucht wird, baiser sieht und schmeckt einfach besser.habe allerdings auch den kuchen am abend vorher gebacken und am nächsten tag mit baiser haube fertig gebacken.
wie ist dein torte ??,mit viel sahne ??.
l.g. waterford Lächeln .
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.09.2007
602 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hi Waterford,

die Torte ist mit Maskarpone, Quark und etwas Sahne. Man muss erst den ersten Boden mit Baiser backen, dann Tortenfüllung (Creme und Erdbeeren) und dann mit der gebackenen Decke bedecken (auch mit Baiser). Der Teig wird also geteilt und dann je extra gebacken. (ich hoffe, ich hab es in der Kurzform einigermaßen verständlich beschrieben). Da ich aber um 10 Uhr morgen früh schon zum Brunch muss und vorher ja hier mit dem Zwerg noch im Garten nach Osterkörbchen suchen werde, ist es mir EIGENTLICH zu knapp morgen früh. *seufz*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2009
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

hi mecelle,
falls ich richtig verstanden habe ist das quasi eine feste baiser platte !die kannst du auf jeden fall schon heute machen. ich mache auch ein schoko banane-baiser torte und die hat eine feste baiser platte als unterboden und die mache ich immer am tag vorher.
wann du kein platz mehr im kühlschrank hast und dein wintergarten nicht mehr als 6/7 grad ist kannst auch übernacht im w.g.aufbewahren. Vorschlag / Idee ich sehe da keine probleme .
viel spass und viel erfolg.
l.g. waterford Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2008
5.561 Beiträge (ø1,36/Tag)

Hallo, ich habe ein sehr ähnliches Rezept mit Stachelbeeren und Himbeeren in der DB. Den backe ich auch 25 Min. und du kannst ihn auch einen Tag vorher zubereiten! Aber in den Kühlschrank sollte er nicht, da ist es zu feucht! Am besten in einem nicht zu warmen Raum nicht abgedeckt bis zum nächsten Tag aufbewahren!
LGMicky
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2008
5.561 Beiträge (ø1,36/Tag)

Auweia, ist wohl schon zu spät! BOOOIINNNGG....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.09.2007
602 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo....

...hier ein kurzer Zwischenbericht:

ich habe die Torte gestern Abend zubereitet (juhuu....mein erstes Baiser ist was geworden!!!) und habe ihn über Nacht dann in den Wintergarten gestellt. Tortenring drum und nur ganz locker Alufolie drüber (kam gut Luft ran). Die Torte war grandios und das Baiser richtig schön so, wie Baiser sein soll - nicht matschig oder klebrig, sondern suuuuuuuuuuuuper!

Bild folgt... Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2008
5.561 Beiträge (ø1,36/Tag)

prima, das freut mich für dich!
LG micky
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine