Backen am Wochenende 7./9. Nov. 2003

zurück weiter

Mitglied seit 17.07.2002
3.604 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo liebe Backfreunde,

ich will es mal wieder wagen am Donnerstag bereits mein Backprogramm fürs Wochenende
bekannt zu geben.

Ich hoffe, ich werde diesmal nicht wieder gerügt, zumal die vorherigen Wochen auch bereits am Donnerstag mit dem Backen begonnen wurde.

Also, ich habe heute meinen ersten Quarkstollen gebacken.

Das heißt, der erste in meinem Leben und der erste in diesem Jahr.
Es duftet so wunderbar, dass ich schon mal probiren möchte.......... aber.....frühestens morgen.

Dann wird noch ein Dinkel-Buchweizen-Brot in den Ofen geschoben und morgen
soll es einen Apfelkuchen geben. Wanke nur noch zwischen Bienenstich-Apfelkuchen oder
gedeckter Apfelkuchen.

Euch allen auch ein schönes backfreudiges Wochenende

LG
Elly
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.10.2003
844 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo Elly,

ich finde es nicht schlimm, schon am Donnerstag zu erzählen was gebacken wird. Ist doch schon fast Wochenende und so kann sich der ein oder andere Bäcker noch inspirieren lassen.
Ich war auch schon fleißig und habe heute drei Tortenböden gebacken. Und zwar für:

Tiramisutorte (mein Lieblingsrezept)
Mikadokuchen
Eierlikör-Cremekuchen

Morgen kommt dann der Belag drauf. Die gibt es dann Samstag zu Gögas Geburtstag.
Danach bleibt der Backofen für wenigstens 2 Tage kalt. Ich habe schon tagelang Wichtelkekse probe gebacken. Ich glaub, ich brauch mal ne Pause. müde


LG und frohes Backen Let´s cook baby!
naschkatze
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2002
3.604 Beiträge (ø0,64/Tag)

Guten Morgen Euch allen,

ich hoffe, es geht Euch besser als mir, denn ich bin total verärgert!!!

Mein Quarkstollen ist nicht genießbar, ist schon im Mülleimer.

War total klietschig (schreibt man das so???), auch mit mit Nachbacken, nichts zu machen.

Hätte mir als erfahrene Hobbybäckerin aber auch auffallen müssen, dass 500 g Mehl zu 500 g Quark nichts werden kann.

Das zeigt mal wieder, dass einige Rezepte hier beim CK entweder nicht probiert wurden oder doch gravierende Fehler drin stecken.


Gruß
Elly
Nunja, werde einen neuen Anlauf nehmen und den von Dr. Oe probieren.

Nun ist erstmal ein Apfelkuchen dran.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.10.2003
844 Beiträge (ø0,16/Tag)

Guten Morgen,

na da hab ich mir doch schnell die Zeit zwischen zwei Kuchen genommen und mein Rezept für Quarkstollen eingetippselt. Es ist mehrfach erprobt, sozusagen mit Gelinggarantie. Lächeln

LG
naschkatze
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
6.421 Beiträge (ø1,1/Tag)

Hallo Friesin,

welches ist das Rezept, dass nicht funktioniert hat Wichtige Frage Vielleicht ist da lediglich ein Abschreibfehler beim Aufschreiben der Zutaten unterlaufen. Was denn nun?
Schreibe doch bitte deine Erfahrung dazu, vielleicht kannst du damit andere vor dem gleichen Erlebnis bewahren.
Ich habe mir gerade einige Quarkstollenrezepte hier in den Foren angeschaut. Dort wird meist doppelt soviel Mehl wie Quark verarbeitet.

Liebe Grüße
Lilliane Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2003
6.413 Beiträge (ø1,19/Tag)

Hallo!

Ich bin mir noch nicht ganz sicher was ich backe...entweder nen Eierlikör Gugelhupf oder Carrot Cake...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

Cosmo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
533 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo,

werd mich heute über Muffins stürzen - Muffins mit Rumkugeln.

Liebe Grüße

Wienerin Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
510 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo,

ich werde heute nachmittag einen Rotweinkuchen machen.

Schönes Wochenende

Supermaus
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.08.2003
563 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo!
Vanillekipferl habe ich heute gebachen ~ die kann man auch so essen, ohne Weihnachten Lachen ~ , und morgen werde ich mich dann auf eine Geburtstagstorte stürzen. Nachdem ich soviele anregungen von euch bekommen habe, wird es sicher nicht bei einer bleiben.
Viele Grüße Tedela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.05.2003
2.801 Beiträge (ø0,52/Tag)

Hallo an SAlle,
ich werde morgen einen Buttermilchkuchen bCKEN:Vielleicht wenn ich schaffe,
die ersten Kekse backen.

Wünsche allen ein schönes WE.
lg.
Renate
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2003
2.959 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hallo!

Ich versuche mal am WE den Fruchtigen Zimtkuchen von Naschkatze und backe den Käsekuchen ohne Boden von susuko, der ist seehr lecker!

Gruß
Joseph!ne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.09.2003
2.455 Beiträge (ø0,47/Tag)

@ Friesin,

ich kann dir nur zustimmen, viele Rezepte funktionieren nicht richtig... oder schmecken vor allem ziemlich öde, ohne den besonderen Kick - gut, aber nicht gut genug.
Manchmal allerdings sind schon die Zutaten-Mengen unlogisch, da frag ich mich, was vor dem Einstellen geprüft / abgewogen wird!
Und wie\'s der Zufall wollte, buk ich Plätzchen, am Folgetag wieder, und die Rezepte aus der Datenbank! waren eineiige Zwillige, nur dass die eine noch zusätzlich ein Tütchen Finesse Orange dazumischte. So etwas ist ärgerlich.
Manche schreiben offensichtlich auch nett klingende Rezepte ab, ohne sie probiert zu haben. Das wüsste dich dann eigentlich gern, aber das ist wohl hoffnungslos.
Also ich sehr vorsichtig geworden und verlasse mich am liebsten auf ausdrücklich probierte Privatrezepte.

Dieses Wochenende gibt\'s Plätzchen verschiedener Art (sehr, sehr empfehlenswert: Edelweiß von \"heuser\" via Forensuche) und einen selbstgebackenen Biskuit mit viel Obst mit etwas glänzendem Guss...

Liebe Grüße, Mauti

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.10.2003
124 Beiträge (ø0,02/Tag)

Habe schon gaaaanz viel gebacken. Wenn man die Keksdosen sieht, dann wird der Grund auch klar. Sie sind nämlich leer, weil mein Süsser soooooooooooooooooooooo gern nascht. Ich back auch gerne, besonders für ihn, so ergibt das ein gutes Gleichgewicht.
Moni
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
630 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,

ich habe einen \"Ammerländer Apfelbutterkuchen\" gebacken. legaaaaaaa Lächeln

LG
Peidami
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
248 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Ihr Bäckerinnen,
ich habe noch so viel Müsli im Schrank, dass mal wieder keiner isst; deswegen backe ich einen Müslikuchen. Lachen

Liebe Grüße
Marion Lachen
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine