kann man kaba durch etwas ersetzen?

zurück weiter

Mitglied seit 04.03.2008
3 Beiträge (ø0/Tag)

hallo!

hab grad ein tolles kuchenrezept entdeckt, dass ich gern ausprobieren möchte.

dazu brauche ich unter anderem kaba... kann ich das durch etwas ersetzen? ich kenn das nämlich nicht. na dann...

freu mich auf eure antworten!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2002
29.681 Beiträge (ø4,69/Tag)

Hallo Delilah,

aber Kakao kennst Du doch, oder?! Na!

LG fitzelchenkaba ersetzen 4200043070
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.01.2006
15.472 Beiträge (ø3,06/Tag)

Hallo,

du kannst statt kaba auch gern Nesquik oder richtigen Kakao nehmen.

lg
muuda


Chant down Babylon

Kaum macht man's richtig - schon geht's
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2005
452 Beiträge (ø0,09/Tag)

Wenn man richtigen Kakao nimmt sollte man abe rnoch ein bisschen zucker dazu geben, da Kaba,Nesquick und co. gesüßt sind. allgemeiner Begriff wäre Übrigens: Trinkschokoladenzubereitung BOOOIINNNGG....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.03.2008
3 Beiträge (ø0/Tag)

alles klar- d.h. kab ist ganz normaler kakao... wie benco, nesquik,... usw. Vorschlag / Idee

DANKE!!!

kannte das echt nicht Jajaja, was auch immer! - noch nie gehört - SORRY!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.03.2008
3 Beiträge (ø0/Tag)

alles klar- d.h. kab ist ganz normaler kakao... wie benco, nesquik,... usw. Vorschlag / Idee

DANKE!!!

kannte das echt nicht Jajaja, was auch immer! - noch nie gehört - SORRY!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2005
13.175 Beiträge (ø2,54/Tag)

Hallo.
Pfeil nach rechts kab ist ganz normaler kakao Pfeil nach links nicht ganz richtíg...

Wenn in einem Rezept Kakao steht, ist das bittere Zeug, das man noch nachsüßen muss und das man entweder in kochende Milch einrührt, oder im Kuchen verbackt, gemeint. Kaba ist das lösliche Pulver.

LG Annette
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
8.915 Beiträge (ø1,37/Tag)

@ delilah80,

Nesquik ist kein reiner Kakao, sondern enthält u.a. Vitamine, Zucker und Traubenzucker Achtung / Wichtig

LG
A Friend
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.08.2008
463 Beiträge (ø0,11/Tag)

Außerdem löst isch Kakao nicht so schön in Milch wie Kaba Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.04.2009
4.086 Beiträge (ø1,05/Tag)



Ganz richtig sind Kaba, Nesquick und Co "Kakaohaltige Getraenkepulver"

Demnach ENTHALTEN sie Kakao (allerdings nur gaaaanz wenig)...SIND aber kein Kakao.

So einfach Na!



Kas
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
8.915 Beiträge (ø1,37/Tag)

@ Kas,

meinst du, mir wäre der Begriff "kakaohaltige Getränkepulver"eingefallen Achtung / Wichtig
Nicht die Kakaobohne Vorschlag / Idee

So kompliziert Na!

A Friend
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.06.2004
2.304 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hallo,

" Wenn man richtigen Kakao nimmt sollte man abe rnoch ein bisschen zucker dazu geben, da Kaba,Nesquick und co. gesüßt sind. "

Das hoert sich so zaghaft an.
Die Pulver fuer Trinkschokoladen enthalten zwischen 60 und 80% Zucker!!!

Kakaopulver ist zuckerfrei und dadurch bitter.

Gruesse

Hartmut
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.01.2006
15.472 Beiträge (ø3,06/Tag)

Du kannst Kaba auch durch Nutella ersetzen.

lg
muuda


Chant down Babylon

Kaum macht man's richtig - schon geht's
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.10.2006
1.115 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo delilah,
wenn ich Instantkakao durch Backkakao ersetze, nehme ich etwa 1 Teil Kakao und 3 Teile Zucker.
Instantkakao enthält etwa 75% Zucker, wie Hartmut oben schon schrieb.
LG,
Lakrizze
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2009
11 Beiträge (ø0/Tag)

hallo,

man kann kaba auch durch Nutella ersetzen und das schmeckt auch sehr lecker, da muß man aber halt selbst varieren wieviel man nimmt.

wenn ich mal solche kuchen backe nehme ich auch mal Mars oder Snickers ist auch ganz interessant, passt halt nur nicht immer und überall zum rezept.


lg sandra
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine