Wer kennt diese Backform?

zurück weiter

Mitglied seit 17.01.2002
3.207 Beiträge (ø0,49/Tag)

Sach ich doch - danke Dir Emmy-Ly für Deine Zustimmung.

Rührkuchen in doppelter Menge - da kriegt frau eine ganze Kompanie mit Kuchenhunger satt und dazu sieht's (etwas verziert) top aus.

Grüßle
s'Mäusle Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.07.2005
1.636 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo,

ich würde diese Form -bevor ich sie entsorge- lieber als Deko-Objekt benutzen.

Ist ja eine tolle Blumentreppe für eine Tischdeko. Steckschwamm auf die Ringe und auf die Plattform zuerst mit einzelnen Efeublättern den Grund stecken und dann mit Blumen -z.B. Rosenköpfen- ausgarnieren.

Z.B. die Etagen mit Moos bekleben und je nach Jahreszeit österlich oder weihnachtlich dekorieren -Die Form so rum verwenden wie sie oben auf dem Bild zu sehen ist-.

Für Ostern die unteren Etagen mit Eiern, Federn, Hühnern etc. dekorieren und ganz oben ein größerer Hase oder ein Lämmchen.

LG
Miliane
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.02.2007
542 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo

@ BeeGee17, danke für den Link. Da werde ich nachfragen.

@ au_backe, auf der Homepage habe ich das Backbuch gefunden. Aber kein Rezept für diese Form. Da guck ich aber auch noch mal. Ich hab schon bei Zenker angerufen. Da wurde mir auch das Backbuch zum Downladen empfohlen.

@ CocaColaMaus, ganz lieben Dank für das Rezept. Mir ging es vor allem um die Teigmenge. Also, immer die Rezepte verdoppeln. Lachen Lachen
Dein Rezept speicher ich sofort und probiere es als Erstes aus.
Du kannst eine Form bei ebay ersteigern. da ist noch nix geboten und es geht noch 17 Stunden 18 Minuten. Lachen Also, beeil dich.




Liebe Grüße, Ingwe kennt Backform 783499813

Leben bedeutet unterwegs zu sein.
Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.02.2007
542 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo

@ Miliane, die Deko-Idee werde ich auch im Hinterkopf behalten, wenn mit Backen nix gelingen sollte. Lachen




Liebe Grüße, Ingwe kennt Backform 783499813

Leben bedeutet unterwegs zu sein.
Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2008
13.417 Beiträge (ø3,14/Tag)

Hallo,

oh da würde ich eine Eistorte machen. Das geht sicher auch in dieser Form, oder ist das zu utopisch Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen


Liebe Grüsse elanda
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.02.2007
542 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo

@elanda, gute Idee. Die kann aber nicht lange auf dem Tisch stehen. Lachen Lachen Das geht sicher, wenn man sie zum Nachtisch sofort aufschneidet. Da brauche ich aber große Dessertteller. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Ein Rezept habe ich. Lachen



Liebe Grüße, Ingwe kennt Backform 783499813

Leben bedeutet unterwegs zu sein.
Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.12.2006
5.575 Beiträge (ø1,18/Tag)

Hallo zusammen,
was habt ihr den für Tiefkühler BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....

LG.Silvia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2008
13.417 Beiträge (ø3,14/Tag)

Wieviel Liter fasst sie denn Lachen ?
Ich habe letztens so eine bombenfeste Joghurt-Terrine gemacht. Geht sicher auch darin, wackelt vielleicht ein bisschen mehr Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.02.2007
542 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo

@ Silvia, da mess ich gleich, ob die Höhe noch passt. Lachen



Liebe Grüße, Ingwe kennt Backform 783499813

Leben bedeutet unterwegs zu sein.
Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.02.2007
542 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo

Das passt locker. Lachen
Die Form hat einen Durchmesser von 27 cm und eine Höhe von 12 cm. Inhalt: 3,5 Liter, randvoll.





Liebe Grüße, Ingwe kennt Backform 783499813

Leben bedeutet unterwegs zu sein.
Nicht um möglichst schnell anzukommen, sondern um seinen Träumen Zeit zu geben, wahr zu werden.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
3.207 Beiträge (ø0,49/Tag)

Hallihallo und guten Morgen,

@Ingwe, na doch "Geschmack" an der Form gefunden *schööön*. Danke für den Tipp in Ebay, werd ich gleich mal gucken gehn.
Meine Form ist nämlich *huschhusch* beim Umzug verschütt gegangen. Genauso wie einige andere Formen Verdammt nochmal - bin stocksauer. Das kommt halt davon, wenn alles etwas chaotisch abläuft und die Kartons unbeaufsichtigt auf dem Gehweg stehen.

Entsinne mich noch, als mein Sohn 3 wurde (jaha, so lange hatte ich die Form schon Lächeln), hab ich einen Buchweizen-Rührteig (mit viel Vanillezucker) drin gemacht. Gestürzt und einen Tag ruhen lassen, dann die einzelnen Etagen vorsichtig mit einem Messer rundum eingeschnitten und mit der Bindfaden-Methode auseinander genommen. Mit Mascapone und Preisselbeermarmelade gefüllt. Zusammengesetzt und obenauf mit Mascapone-Gelantine-Masse überzogen und mit frischen Früchten verziert. Wie die Torte geschmeckt hat, weiß ich leider nicht - die Gäste haben während ich in der Küche war, um Kaffee zu machen, alles restlos verputzt. GRRRRRR Doch - sie waren voll des Lobes und pappsatt.

Ich gestehe, seit mein Sohn größer ist und auch keine so großen Famililenfeiern mehr stattfinden, die Form wurde wenig verwendet. Ha, im Juli ist wieder Schulfest, da könnt ich sie verwenden (wenn ich sie denn ersteigert bekomme).

Macht halt was her, weil die Leut denken, man/frau hat sich wahnsinnig viel Arbeit gemacht Lächeln

Viel Spass damit und
Grüßle
s'Mäusle Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2008
4.686 Beiträge (ø1,13/Tag)

Hallo Ingwe,

die Form ist ja schon sehr ungewöhnlich... Aber falls es mit einem Dir empfohlenen Rezepte klappt, kannst Du ja die einzelnen Böden auch abschneiden und evtl. mit Marmelade gefüllt wieder aufsetzen. Oder Du hast dann gleich 3 Böden mit unterschiedlichem Durchmesser, die Du beliebig weiterverarbeiten kannst.

Ich hoffe, dass Du mit der Form doch noch was anfangen kannst. Notfalls kannst Du sie ja immer noch verkaufen!

LG Melanie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2006
1.263 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo Ingwe,

Hochzeitstorten backt man ja nun eher selten. Würde abwägen,
wie oft ich die Kuchen, die oben erwähnt werden backen würde und
sie dann evt. auf dem Flohmarkt oder sonst wo verkaufen , wenn du
die Form nur selten oder gar nicht benützt.

Schönen Sonntag noch u.

LG
schokosahne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.11.2007
1.000 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo zusammen,

Ich würde auch keinen Teig in dieser Form backen. Der Teig würde wohl am Rand schon trocken sein, und in der Mitte noch nicht richtig durchgebacken... Ich kann mir nicht vorstellen, dass man einen gleichmäßi9gen saftigen Boden damit backen kann.

Aber du könntest die Form als Blumentopf benutzen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Nur so eine Idee!

Liebe Grüße,
hope
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.11.2007
1.000 Beiträge (ø0,23/Tag)

oder am Weihnachten mit Plätzchen voll weiter schenken!

Liebe Grüße,
hope
Zitieren & Antworten

Partnermagazine