Haselnus-Schokoladen-Tart


Mitglied seit 17.01.2002
297 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hier ein leckerer Kuchen, der schnell gemacht ist und auch gut vorbereitet werden kann.

Knetteiug:
225 g Mehl
2 EL Staubzucker
2 EL Kakao
150 g Butter
3 EL Milch
Den Teil 3 mm dick/dünn ausrollen und in eine Tortenboden geben, 30 Min. kühlen, dann ca. 15 Min backen bei 190°, weitere 15 Min kühlen lassen

150 g Haselnüsse im Backofen 5 Min rösten und trockene Haut in einem Kuchentuch rubbelnd entfernen.

200 g dunkle Schokolade mit
250 ml Sahne erwärmen,sodaß die Schokolade schmilzt, jedoch nicht kochen
kurz abkühlen lassen und
2 EL Cointreau und
2 EL Kakao-Pulver dazugeben und die Mischung auf den fertigen Boden geben und die Haselnüsse darüberstreuen, für 3 - 4 Stunden kühlen.
Mit geschlagener Sahne servieren.

Eine zartschmelzende Kalorienbombe!!!!!!!

Viele Grüße
Rangiora
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.08.2003
302 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo!! ist schon gespeichert, hört sich ja oberlecker an!!! Viele Grüße Zauberkuchen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
2.580 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo Rangiora,

klingt seeeehr veführersich hechel...! Fühle mich jetzt wie Eichhörnchen, denn habe das Rezept für den langen Winter gespeichert Lächeln

grüsse
imbieras
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.08.2003
102 Beiträge (ø0,02/Tag)

Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen,hört sich supper lecker an. hechel... hechel... hechel... hechel... hechel...




Gruss Paolo. Lächeln Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.08.2003
2.197 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo,

finde ich auch und ist schon gespeichert .Klingt äußerst lecker hechel... hechel...

lg moorhenne Lächeln
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine