mein hefeteig bäckt nicht durch ....hilfee!!!


Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 11.01.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

hey!
ich hab jetzt schon so oft hefeteig probiert zu machen aber jedesmal beim backen ist er nach der angeschriebenen zeit nicht durch und wenn er länger drinn bleibt wird er dunkel und bekommt eine harte kruste....was mache ich falsch?? ich habe schon so viele verschiedene rezepte probiert aber immer das gleiche
kann mir jemand helfen??
gruß
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2005
24.571 Beiträge (ø4,6/Tag)

Hallo

evtl. backt dein herd zu heiß?

ich würde versuchen, den Kuchen weiter unten einzuschieben und mit niedriger Temperatur zu backen, dann lieber etwas länger.

lg
eifelkrimi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2006
8.199 Beiträge (ø1,74/Tag)

Hey,

gut zu wissen wäre nach welchem Rezept du den Teig herstellst, bei wieviel grad und wie lange du den Hefezopf im Ofen lässt, oder ist es nur ein Hefeboden?

Normal:
35 Minuten bei 165°C Umluft oder 180°C Ober/Unterhitze.

Alles gute, Nicole.
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden!
Nr. 19 der SHGdBS; Nr. 189 im CdbU
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.10.2007
965 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo,

Was genau möchtest Du denn backen? Und bei welcher Temperatur hast Du es probiert? Ich backe Hefeteig bei ca 190-200 Grad(Gas) und mache die Garprobe mit Holzstäbchen oder Messer. Hat bisher immer geklappt.

LG Muschel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.05.2007
113 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Muggele!

Hast du mal mit nem Thermometer die Ofentemperatur gemessen? Bei diversen versuchten Rezepten kann da was nicht stimmen!

An was machst du denn "durch" beim Hefeteig aus? Stäbchenprobe funktioniert da nicht so...

Kruste ist eigentlich normal für Hefeteig....

Was, wie lange und wie heiss hast du denn gebacken?

LG
Cora
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.09.2005
223 Beiträge (ø0,04/Tag)

ich habe bei 180 grad 45 minuten gebacken und er wer sehr dunkel danach...hab ihn durchgeschnitten innen roh und aussen hart wie stein
die ofentemperatur hab ich noch nie gemessen aber muss ich vl mal machen
gruß
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.10.2007
965 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo nochmal,

WAS hast Du denn gebacken???

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2006
8.199 Beiträge (ø1,74/Tag)

Hey,

mhm innen roh, außen schwarz.
Ober/Unterhitze?

Denke du solltest die Temperatur überprüfen.

Bäckst du auf mittlerer schiene?

Alles gute, Nicole.
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden!
Nr. 19 der SHGdBS; Nr. 189 im CdbU
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.05.2007
113 Beiträge (ø0,02/Tag)

Ja wie denn? wer denn? Was denn?
Wer biste denn nu? Heiligs Muggele? BOOOIINNNGG....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2006
8.199 Beiträge (ø1,74/Tag)

Hey,

muss man deine Frage verstehen? Wichtige Frage BOOOIINNNGG....

Alles gute, Nicole.
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden!
Nr. 19 der SHGdBS; Nr. 189 im CdbU
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.07.2007
3.387 Beiträge (ø0,75/Tag)

Hi..

also ich denke auch du solltest deinen Ofen mal überprüfen. Die Stäbchenprobe funktioniert auch bei Hefeteigen, weiß gar nicht warum das nicht gehen sollte Na!
Bei Hefeteigen nehme ich immer Ober/-Unterhitze bei 180°C-200°C und backe meine Zöpfe meist 30-40 Minuten.
Das reicht völlig aus und bisher war keiner roh!

Besorge dir einen Thermometer und überprüfe deinen Ofen. An dem Rezept kann es ja eigentlich kaum liegen!

Lg sandy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.05.2007
113 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zu meiner Frage:

die Frage hat "Muggeseggele" gestellt, aber "heiligs_blechle" hat uns erklärt wie ers gebacken hat.... Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2006
8.199 Beiträge (ø1,74/Tag)

Hey,

na das hätte ich sehen müssenLächeln

Alles gute, Nicole.
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden!
Nr. 19 der SHGdBS; Nr. 189 im CdbU
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine