Gmundner Torte ... aus zweierlei Teig

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.06.2007
2.985 Beiträge (ø0,66/Tag)

knusprig der Mürbteigboden und sehr flaumig der Gesamtkuchen.
Die Creme verleiht dieser Torte das gewisse Etwas.

Gmundner Torte zweierlei Teig 480699324

Gmundner Torte ( 24 cm )

Mürbteig:
150 g Mehl
80 g Butter
1Prise Salz
40 g Zucker
2 El. Essig
[BNussmasse:
100 g Butter
150 g Zucker
3 Eier
1Paket Vanillezucker
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
1 EL Rum
200 g Haselnüsse
80 g Spekulatiusbrösel o. andere Keksbrösel
Kirschenmarmelade
~~~~~~~~~~~~~~~
Schokoladeglasur
Vanillebuttercreme findest du HIER

Mehl und Butter verbröseln, Salz und Zucker dazugeben, einen Mürbteig kneten,
1/2 Stunde rasten lassen; dann auf den Boden einer Tortenform drücken.

Butter, 2/3 des Zuckers, Eidotter und Gewürze dickschaumig rühren; geriebene Haselnüsse und Keksbrösel dazugeben.
Den mit dem restlichen Zucker steif geschlagenen Schnee der 3 Eiklar unterziehen.
Den Mürbteigboden so mit Marmelade bestreichen, daß ein daumenbreiter Rand übrigbleibt.
Die Nussmasse darüberstreichen.

Die Torte bei 160° Heißluft hellbraun backen.

Nach dem Auskühlen die Torte mit Vanille-Buttercreme nicht zu dick, einstreichen und kühl stellen; dann mit Schokoladeglasur überziehen.

GUTES GELINGEN!

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2006
3.135 Beiträge (ø0,65/Tag)

Hej Burgi,

wenn ich mir Deine Torte so ansehe,
könnt ich jetzt schnell in die Küche gehen
und Kaffee kochen und dann dazu diese
leckere Schokitorte. mh jam jam


lieben Gruß
Birgit
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2007
3.450 Beiträge (ø0,76/Tag)

Liebe Burgi,

eine Torte ganz nach meinem Geschmack! hechel... wo bleibt das ...

... und, wie immer, eine wunderschöne Präsentation!!

Herrlich!!


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
14.004 Beiträge (ø2,74/Tag)

Liebe Burgi Lachen

bei all deinen Rezepten kommt man ja nur ins Schwärmen und wenn ich die herrliche Torte sehe, muss ich mir jetzt wenigstens gleich einen Kaffee machen. Na!

Ganz große Klasse !

LG Juulee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.01.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo
Find ich super!
Gruß eule
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.05.2007
2.329 Beiträge (ø0,51/Tag)

Hallo Burgi,
du bist spitze so eine tolle Torte.
Werd ich einem Geburtstagskind backen.
Liebe Grüße Gaby
*Moderatorin* der Frieda Gruppe
Nr. 55 der SHGdBS
Gmundner Torte zweierlei Teig 396518778
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2005
15.411 Beiträge (ø2,94/Tag)

Hallo Burgi,

klingt wieder mal sehr lecker! Ich habe mal eine allgemeine Frage zu Deinen Rezepten: Mir ist aufgefallen, dass zumindest in einigen davon, die ich zuletzt angesehen habe, meist Rum o.ä. reinkommt. Jetzt mag ich keinen Alkohol in Kuchen, und speziell mit Rumaroma bzw. echtem Rum kann man mich jagen...

Mir ist schon klar, dass man ihn weglassen kann, wenn es nur um den Geschmack geht, der ist ja sowieso subjektiv, und in der Hinsicht ändere ich häufig Rezepte ohne Probleme. Aber hat der manchmal auch eine Funktion, z.B. für die Konsisitenz? Wie möglicherweise in Deinem Buttercremerezept? Oder kann ich ihn überall ohne weiteres weglassen?

LG Nena
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,36/Tag)


Hallo Burgi

super schön ist deine Torte wo bleibt das ...

ich habe auch ein Rezept für Gmundner Torte, aber da kann ich mich verstecken gehen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen , wenn ich dein tolles Rezept sehe Oh

liebe Grüße

Gmundner Torte zweierlei Teig 2525232503Gmundner Torte zweierlei Teig 3427259278

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.

Nr.16 im SHGdBS
Gmundner Torte zweierlei Teig 4035780479 Nr.19 im CdÖ Gmundner Torte zweierlei Teig 2473969292
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.02.2007
2.652 Beiträge (ø0,57/Tag)


Liebe Burgi !
Diese Torte sieht wieder genial und traumhaft lecker aus ! hechel... :
Die werde ich sicher nachbacken , denn diesen Genuß lasse ich mir auf keinen Fall entgehen. Lachen

DANKE für das tolle Rezept ! Küsschen

Gmundner Torte zweierlei Teig 1631446591 Gmundner Torte zweierlei Teig 2897061536Gmundner Torte zweierlei Teig 1631446591
Gmundner Torte zweierlei Teig 2650927284
Nr. 134 im CdÖ Gmundner Torte zweierlei Teig 2611436391
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.10.2006
4.020 Beiträge (ø0,85/Tag)

Hallo Burgi,

die Torte und auch die Präsentation sieht genial lecker aus- die steht auch ganz weit oben auf meiner "to do"-Liste na dann... Na!

Danke für das tolle Rezept.

LG
cuisin

PS: Sag mal, wie kriegt ihr die Schoko-Glasur immer so toll geschmeidig und glatt hin? Bei mir wirds nie so, obwohl ich immer etwas Öl dazu gebe..... traurig
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.06.2007
2.985 Beiträge (ø0,66/Tag)

Hallo Nena
Rum wie in diesem Rezept kannst ruhig weglassen, Rum-Aroma sowieso.
Würde aber mit anderen Aromen jonglieren.
In dieser Creme würde ich statt Vanille-Essenz echten Vanillezucker nehmen und / oder eventuell 2 Essl. konzentrierten O-Saft dazugeben. Diesen erhältst du indem du 100 ml gekauften O-Saft auf 2/3 reduzierend einköcheln lässt.
Gekauften O-Saft deretwegen, weil er geschmacklich mehr hergibt und keine Bitterstoffe mehr abgibt.
Bei Buttercremen auf Puddingbasis lässt sich gut in andere Geschmacksrichtungen jonglieren.
Nimm statt Milch immer einen jeweiligen Fruchtsaft o. mache mit starkem Kaffee dien Pudding an.
Mache einen herrlichen Karamel, dann davon einen Pudding, fertige die Buttercreme aus und gib noch gehackte, weiche
zerkleinerte Karamelstückerl darunter......
Der Fantasie freien Lauf lassen.

Die Rezeptanleitung meiner Buttercreme ist nur eine eher geschmacksneutrale Grundcreme.

@cuisin
diese Schokoglasur besteht aus Sahne , Schokolade und Gelatine...gelingt immer und wird sehr schön.


Gmundner Torte zweierlei Teig 3638695475
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.10.2006
4.020 Beiträge (ø0,85/Tag)

Danke dir BurgiNa!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.08.2005
118 Beiträge (ø0,02/Tag)

hallo Burgi

einfach ein tolles rezept,ebenso die fotos.

kannst du mir vielleicht dein rezept für die schokoladenglasur verraten? meine wird nie so toll. wäre schön wenn du es hier reinstellen kannst oder schick mir eine mail.

liebe grüsse

geierwallly
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2005
15.411 Beiträge (ø2,94/Tag)

Hallo Burgi,

vielen Dank für die Antwort. Ich verstehe Dich so, dass der Rum keinen tieferen Sinn für die Konsistenz hat. Lächeln Echte Vanille verwende ich sowieso immer, und mit Gewürzen bin ich sehr flexibel... Nehme gern Espresso, Kardamom, Schokolade bzw. Kakao, Tonka etc.

Bis demnächst!

LG Nena
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.05.2007
64 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Burgi,

auch von mir ein dickes Lob für diese Klasse Torte. Sieht einfach köstlich aus und meine Nachbackliste wird ebenfalls immer länger.........

Könntest Du mir verraten, wie Du die Schokoladenglasur mit Gelatine - noch nie gehört - machst? Wäre Dir sehr dankbar.

LG
Kathrin
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine