Was waren das für Kuchen?


Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 20.01.2006
3 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

ich wende mich mal hier an die Backprofis.
Ich war letztes WE auf einer Hochzeit und habe dort einen superleckeren Kuchen gegessen.

Es waren einzelne dünne helle Böden (wie Biskuit) und darauf war eine Art Schokocreme dünn gestrichen. Die war aber nicht besonders süß.
Auch hatte ich nicht den Eindruck, dass die Böden einzeln gebacken waren, denn das ganze sah nicht gestapelt aus. Es war irgendwie eine Einheit. Überzogen war das ganze mit Schokolade.

Jetzt zum 2. Kuchen:

Es handelt sich auch um einen Kuchen, der aus mehrern Schichten besteht. Die einzelnen Böden sind dünn, hell und mürbe. Sehen aus wie einzeln gebacken.
Die Creme ist beige, schmeckt cremig, sieht aus, als wären Nüsse (Mandeln?) drin. Oben wird der Kuchen dünn mit Kakaopulver bestreut ...

Danke für eure Hilfe.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.05.2004
6.335 Beiträge (ø1,13/Tag)

Hi,

das erste würde ich schonmal für:

Prinzregententorte

halten.

LG

Born to bake!

Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel wohlbehalten und in einem attraktiven und gut erhaltenen Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt, und dabei jubelnd …WOW, was für ein Ritt...!


Nummer 163 im Club der bleibenden user!

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.01.2007
3.965 Beiträge (ø0,86/Tag)

Hallo,


Würde sagen, das war ein Baumkuchen.


Kuchen 2208141768
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 20.01.2006
3 Beiträge (ø0/Tag)

Danke schonmal für eure Antworten.

Prinzregententorte könnte sein ...
Kriet man denn die Böden so dünn hin?

Ein Baumkuchen war es nicht, da in beiden Kuchen ne Füllung war. Der Kuchen bestand nicht nur aus Teig. In beiden ist ne Füllung.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.08.2007
3.548 Beiträge (ø0,81/Tag)

Hallo Jussi,
ich schätze mal die zweite Torte war eine Blättertorte, da werden einzelne runde Platten aus Mürbteig gebacken und dann mit einer Pudding-Buttercreme mit Kaffee zusammen gesetzt. Sckokoglasur darüber,
schmeckt einfach toll. Soll aber mindestens 3 tage durchziehen.

Gruss TRUDE
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2004
3.980 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo jussi,

bei der Prinzregententorte werden
die Böden einzeln gebacken auf
Backpapier. Es werden 8 Böden
benötigt.


LG
Kuchen 3729234674
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine