Erdbeerkuchen - mit Guß wie vom Konditor ?


Mitglied seit 09.07.2005
28 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo liebe backprofis,

ich würde gerne einen Erdbeerkuchen mit Guß machen. Allerdings nicht nur so ein bischen drüber pinseln, sondern einen richtig schönen glatten Spiegel,der alle Früchte abdeckt. Kann mir da jemand vielleicht mit einem Rezept helfen.
lg kakü
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.08.2004
2.465 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hallo,

na, ganz normaler Tortenguss halt aus Erdbeersaft, Zucker und Gelatine o.ä. (oder aus der Tüte *pssssst*) und dann reichlich drübergiessen. Damit es nicht runterläuft musst Du um den Kuchen eben einen Tortenring machen, am Besten so einen \"Plastikstreifen\" und dann das Ganze ab in den Kühlschrank zum fest werden.

Oder hab ich was an der Frage nicht richtig kapiert? Jajaja, was auch immer! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG
Chris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.10.2004
340 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hi,

da nimmst du einfach die doppelte oder 3-fache Menge (mache ich auch manchmal so, damit es schöner aussieht) dann kannst Du auch einen schönen \"Spiegel\" machen, evtl. wie oben schon gepostet einen Tortenring drumrum,


Liebe Grüße

Bine

miau, ruuuuuup!


---Träume nicht Dein Leben - Lebe Deinen Traum---
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.07.2005
28 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hi Chris,
die Frage hast Du schon richtig kapiert nur daß das bei mir so nicht klappt. Da muß es irgend einen Trick für geben. Ansonsten braucht man viel zu viel Guß und der weicht immer den Boden durch.
LG kakü
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.08.2004
2.465 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hallo kakü,

den Tortenboden deckst Du halt mit etwas gegen das \"durchsuppen\" ab, also z.Bsp. mit dünn Buttercreme oder besser Pudding.

LG
Chris
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.02.2005
164 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Kakü,

bei mir ist das auch immer Glückssache mit dem Guss. Ich glaube, die Temperatur ist einfach wichtig, wenn man ihn zu sehr abkühlen lässt, wird einfach \"hügelig\". Soviel ich weiß, nehmen Bäcker auch nicht unseren herkömmlichen Tortenguss sondern rühren ihn anders an. Hab das mal in einer Backstube mitbekommen, kann mich aber nicht mehr genau erinnern, ist zu lange her.

Aber wichtig ist, dass es schmeckt, auch wenn der Kuchen mal optisch nicht soviel hergibt hechel...

Liebe Grüße
Rose1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.07.2005
1.636 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo Kakü,

ich vermute mal, dass du den Tortenguß zu schnell vom Herd nimmst und ihn zu flüssig auf die Früchte gibst.
Warten bis sich die Farbe verändert und ganz leicht eindickt.

LG
Miliane
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine