Wieviele Kuchen für 20 Personen ???

zurück weiter

Mitglied seit 22.11.2006
393 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo ihr Lieben,

meine Frage steht ja eigentlich schon in der Überschrift. Wieviele Kuchen/Torten würdet ihr für 20 Personen machen?

LG Kappskopf
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.12.2006
171 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Kappsköpfchen,
ich würde pro Person 2 Stück Kuchen rechnen. Bei trockenem od. Obstkuchen vielleicht mehr, bei Sahnetorten reichen aber wohl 2 Stück pro Person.
Viel Spaß beim Backen.
LG
Susan
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.09.2005
7.716 Beiträge (ø1,73/Tag)

hallöchen,

denke mal mit 2 Torten oder 2 Blech Kuchen kommst du locker aus!


liebe Grüße * Altbaerli *

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2006
393 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo,

also wär ein Kasekuchen und ein Sahnetorte OK ? Oder lieber noch einen trockenen Kuchen dazu?

LG Kappskopf
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.09.2005
7.716 Beiträge (ø1,73/Tag)

hello,
würde sagen ist OK, du kannst aber einen trockenen Kuchen noch vorsichtshalber backen !


liebe Grüße * Altbaerli *

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2006
1.774 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo Kappskopf

Du kennst die Gäste doch sicher, oder? Dann kannst du auch in etwa einschätzen wieviel sie essen. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, mach doch noch einen trockenen Kuchen dazu, den kannst du zur Not einfrieren :)

Liebe Grüße

Mio
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.09.2006
9.639 Beiträge (ø2,37/Tag)

Hallo Kappsköpfchen,

eigentlich würden 2 Kuchen reichen: Käsekuchen (12 Stücke) Sahnetorte (12 Stücke) aber ich würde noch einen trockenen Kuchen evtl. einen Kastenkuchen? dazu machen, denn meine Erfahrung zeigt, daß nicht jeder Sahnetorte mag . Wenn was übrig bleibt, kannst Du den Kuchen auch einfrieren oder ein paar Tage aufheben.

LG Simone
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2002
29.894 Beiträge (ø5,34/Tag)

Hallöchen,

also ich würde eine Torte machen, etwas obstiges und einen trockenen Kuchen. Da müsste dann für Jeden was dabei sein. Und wenn viel übrig bleibt, jedem Gast noch das ein oder andere Stück Kuchen nach Hause mitgeben. Lachen

Liebe Grüße fitzelchen

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2002
29.894 Beiträge (ø5,34/Tag)

Ich würde also drei Kuchen machen....das kommt in meinem Beitrag irgendwie nicht so raus, lese ich gerade *ups ... *rotwerd*

Liebe Grüße fitzelchen

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2006
393 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo,

bin mir nicht so sicher wieviel die so essen. Werde dann wohl zur Sicherheit noch einen Trockenen Kuchen machen. Oder vielleicht Muffins.

LG Kappskopf
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2006
393 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hmmmm,

was obstiges wär natürlich auch nicht schelcht, alerdings ist die Sahnetorte und der Käsekuchen ein Wunsch des Geburtstagskindes. Ich überleg noch mal.

Ach, ja danke euch allen für eure Tipps.

LG Kappskopf
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2002
29.894 Beiträge (ø5,34/Tag)

Du kannst ja einen Käsekuchen mit Obst machen. Na!

Liebe Grüße fitzelchen

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.08.2003
180 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Kappsköpfchen,

zwei Torten finde ich persönlich ein bisschen wenig.

Kennst Du die Leute gut? Sind da auch Kinder dabei?

Bei meiner letzten größeren Kaffeerunde, das waren nur sechzehn Personen sind locker drei Torten und ein trockener Kuchen weggegangen.

Das hängt aber auch vom Appetit der Personen ab und natürlich von den angeboten Torten. Der Renner bei mit war eine Mandarinen-Käse-Sahne, da hat noch nicht mal jeder was von abbekommen.

Wenn Kinder dabei sind bieten sich immer Obstboden- oder Törtchen an, oder auch so ein trockener Kuchen mit Schokoflocken.

Käsekuchen kommt fast immer gut an. Schneid ihn aber in kleinere Stücke als in den meisten Rezepten angegeben. Meistens wird für Käsekuchen nur 10 Stück angegeben, bei kleineren Stücken haben die Leute eher die Chance noch einen anderen Kuchen zu probieren.

Ich stehe als Gastgeberin sowieso immer auf dem Standpunkt, dass es mir egal ist, wenn etwas übrig bleibt., viel schlimmer ist meiner Meinung nach, wenn jemand nicht satt wird. Entweder man friert die Reste ein oder man isst es selber an den nächsten Tagen. Arbeitskollegen meines Mannes freuen sich auch immer, wenn ich mal wieder etwas zuviel Auswahl hatte.

Grüße von usces
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.01.2006
15.971 Beiträge (ø3,69/Tag)


moin,

2 Torten reichen bei uns nicht mal für die Hälfte an Kuchenessern.

Für 20 Leute gäbe es bei mir 4 - 5 Torten/Kuchen.

lg
muuda

Chant down Babylon

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.02.2007
113 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo!

Ich würde auch mindestens 3 Kuchen machen! Wenn du Käsekuchen und Sahnetorte hast, würde sich ein trockner Kuchen und/oder ein Obstkuchen auf jeden Fall noch anbieten!

Und wenn was über bleibt: manche freuen sich doch, wenn sie ein Stück mit nach Hause bekommen!

Viel Spaß!

LG
Wuscheline
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine