Milchreis-Torte?

zurück weiter

Mitglied seit 17.07.2006
215 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo!

Im Moment stehe ich total auf Milchreis, könnte ich jeden Tag essen Lachen

Jetzt hab ich mir überlegt, einen Kochen/Torte mit Milchreis zu backen. Ein paar Rezepte habe ich auch schon gefunden. Wir der Milchreis richtig fest und schmeckt dann einfach wie kalter Milchreis? Könnt Ihr mir ein bestimmtes Rezept empfehlen?

LG,
Moonflower
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.05.2005
92 Beiträge (ø0,02/Tag)

hey moonflower...

kennst du belgischen reisfladen?

Ich habe ihn noch nie selber gebacken, aber schon oft in Aachen gekauft. Ich finde ihn sehr lecker!
Der Resi obendrauf ist tatsächlich eine Mischung von cremig- fest...

Vielleicht kannst du ja ein von diesen Rezepten mal ausprobieren

Liebe Grüße
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.09.2005
7.680 Beiträge (ø1,51/Tag)

hallo moonflower!

hab da auch eines gefunden Mmmm...!


liebe Grüße * Altbaerli *

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2003
30.152 Beiträge (ø5,13/Tag)

hallo

habe vor kurzem auf einer party apfel-milchreis-auflauf gegessen war total lecker.

lg


Angelika die Nr. 151 im CdbU

\"Man kann einen Menschen mit guten Saucen ebenso unter die Erde bringen wie mit Strychnin, nur dauert es länger.\" (Christiaan Barnard)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2006
215 Beiträge (ø0,04/Tag)

Vielen Dank!
Hört sich ja alles gut an - ich glaub, ich weiß, was ich morgen backe... Lachen

LG,
Moonflower
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2006
2.022 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo Moonflower,

habe ein Rezept für Milchreistorte aus Norddeutschland. Werde es mal raussuchen und reintippen.

Gruß Kräuterfee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.09.2003
773 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo,

ich habe mal aus dem Buch Modetorten von Dr. Oe_kerV eine Milchreistorte gebacken, da kam Sahne in den Milchreis und Limettensaft. Das war total lecker. Leider habe ich das Buch nicht mehr. Welt zusammengebrochenVielleicht kann jemand helfen? Ich hätte das Rezept auch gerne wieder.

Viele Grüße
Milchreis Torte 2900907537 Milchreis Torte 3151556738 Milchreis Torte 3151556738 Milchreis Torte 1763228432 Milchreis Torte 3066598131 Milchreis Torte 2260261170 Milchreis Torte 3423125907


Man kann zwar ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!!!
Milchreis Torte 828657335
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.05.2005
92 Beiträge (ø0,02/Tag)

Und was machst du nun Lachen ???

Schönes Wochenende
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2006
2.022 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo

@sunnygoe

da ich ziemlich viele der Modetortenbücher (Bilderbücher für Erwachsene) habe, werde ich mal nachschauen, ob ich das Rezept finden kann. Werde es ggf mit eintippen.

Gruß Kräuterfee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.09.2003
773 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo Kräuterfee,

das wäre toll. Durch Moonflowers Frage ist mir das wieder eingefallen.

Viele Grüße
Milchreis Torte 2900907537 Milchreis Torte 3151556738 Milchreis Torte 3151556738 Milchreis Torte 1763228432 Milchreis Torte 3066598131 Milchreis Torte 2260261170 Milchreis Torte 3423125907


Man kann zwar ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!!!
Milchreis Torte 828657335
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2006
2.022 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo zusammen,

habe endlich *kram*, *blätter* die Rezepte rausgesucht und aufgeschrieben - und hier das Ergebnis
einiger (wenn auch immer noch nicht aller) Torten mit Milchreis. Selbst habe ich bisher nur die letzten beiden
Rezepte gebacken.

Reistorte (Rezept aus Pellworm)

1 l Milch mit Reis und Zucker gar kochen

200 g Butter/Margarine unterheben und abkühlen lassen
250 g Rosinen dazugeben.
6 – 7 Eigelb schaumig rühren und zur Reismasse geben
4 Eßl. Mehl ebenfalls unter die Reismasse geben.
6 – 7 Eiweiß zu Schnee schlagen und unter die Reismasse heben.

Alles in eine gefettete Springform füllen und bei 170/175 Grad ca. 90 Min. backen.

Leider ist in diesem Rezept keine Angabe zur Milchreismenge sowie zum Zucker gemacht.

Reistorte 2 (Rezept ebenfalls aus Pellworm)

250 g Reis mit ¾ l Milch gar kochen
125 g Zucker
125 g Butter
6 Eigelb
6 Eiweiß zu Schnee
3 Eßl. Kartoffelmehl
etwas Zitronenschale

Butter unter den noch warmen Milchreis rühren, noch etwas abkühlen lassen.
Zucker und Eigelb schaumig rühren, dann die Reismasse und die übrigen Zutaten
dazugeben und zum Schluss den Eischnee unterheben.

Die Masse in eine gefettete Springform füllen und bei ca. 170/175 ° C ca. 90 Min. backen.

Reistorte 3 (Rezept aus Schleswig)

200 g Milchreis in 1 l Milch gar kochen
150 g Zucker
125 g Butter
125 g gehackte Mandeln
6 – 7 Eigelb
6 – 7 Eiweiß zu Schnee
Zitronenschale

Zubereitung wie oben. Man reicht in Friesland dazu Johannisbeergelee und Schlagsahne.

Zitronen-Reis-Torte

Teig
200 g Mehl
1 Ei
75-100 g Zucker
100 g Butter
½ P.Vanillezucker, 1 Pr. Salz

Zimmerwarme Butter mit dem Zucker cremig rühren, das Ei dazugeben, weiter cremig rühren.
Dann die übrigen Zutaten dazugeben und alles kurz aber gründlich durchrühren und kurz von
Hand durchkneten (je nach Größe des Ei noch etwas Mehl zugeben)
Von einer Springform den Boden und Seiten einfetten. 2/3 des Teiges als Tortenboden verwenden und
von 1/3 einen Rand auskleiden.

Reismasse –300 g Milchreis mit 1 l Milch und 30 g Zucker und 1 Pr. Salz zu Milchreis kochen

außerdem
2 Eigelb
ca. 70 g – 100 g Zucker
Schale von 2 – 3 Zitronen
ca. 10 Eßl. Zitronensaft
3 Eßl. Speisestärke
½ Teel. Backpulver
250 ml Schlagsahne
2 Eiweiß zu Eischnee

2 Eigelb mit 70 g Zucker (evtl. mehr) schaumig rühren. Die leicht abgekühlte Milchreismasse
dazugeben sowie 250 ml Schlagsahne und die Schale von 2 – 3 Zitronen und ca. 10 Eßl. Zitronensaft
alles gründlich verrühren und abschmecken (erst weniger Zitronenschale und Saft verwenden, dann evtl. steigern) und ggf. nochmals nachzuckern. Speisestärke, Backpulver und Eischnee unterheben.

Die Reismasse in die ausgekleidete Springform füllen und bei 170 ° C ca. 1 Std. backen.

Statt Zitronen können auch Limonen verwendet werden, dann evtl. die Mengen von Saft und Schale reduzieren.

Reistorte mit Früchten

Teig
200 g Mehl
1 Ei
75 g Zucker
75 g Butter
1 Vanillezucker, 1 Pr. Salz
1 gestr. Teel. Backpulver.

Reismasse

knapp 150 g Milchreis in 1/2 l Milch gar kochen
50 – 75 g Zucker (nach Geschmack)
2 Pr. Salz, Zitronenschale
1 Päckchen Vanillezucker
50 g Butter
3 Eigelb
3 Eischnee
2 Eßl. Kartoffelmehl oder Speisestärke
1 Teel. Backpulver

1 Glas/Dose (oder frisch) säuerliche Früchte wie Kirschen, Aprikosen, Johannisbeeren .....


Zimmerwarme Butter mit dem Zucker cremig rühren, das Ei dazugeben, weiter cremig rühren.
Dann die übrigen Zutaten dazugeben und alles kurz aber gründlich durchrühren und kurz von
Hand durchkneten (je nach Größe des Ei noch etwas Mehl zugeben)
Von einer Springform den Boden und Seiten einfetten. 2/3 des Teiges als Tortenboden verwenden und
von 1/3 einen Rand auskleiden. Die gut abgetropften Früchte gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Reis in der Milch mit 30 g Zucker gar kochen. Reismasse in eine Schüssel füllen und die Butter dazugeben und unter gelegentlichem Umrühren leicht abkühlen lassen.
Eigelb mit restlichem Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren, die Milchreismasse dazugeben sowie Speisestärke, Backpulver und Zitronenschale. Zum Schluss das Eischnee unterheben. Masse nochmals abschmecken und evtl. noch etwas nachzuckern. Reismasse über den Früchten verteilen.

Die Reistorte bei 170 ° C ca. 60 – 75 Min. backen.

Hier kann man natürlich noch je nach Fruchtart Mandeln oder Rosinen mit unter die Reismasse
geben.

MEINE \"Kalte\" Reistorte

1 Biskuit-, Rührteig- oder Mürbeteigboden – selbst gebacken oder selbst gekauft –

Reismasse:
150 g Milchreis
½ l Milch
80 g Zucker (evtl. mehr)
2 Pr. Salz
½ - 1 Päckchen Vanillezucker
3 Blatt Gelatine
200/250 g Sahne

außerdem: 1 Glas/Dose Obst nach Wunsch (möglichst säuerlich) – gut abgetropft


Milchreis in ½ l Milch mit 80 g Zucker und 2 Pr. Salz sowie ½ - 1 Päckchen Vanillezucker
garen. 3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Gegarten Reis sofort in eine Schüssel füllen. Die Gelatine ausdrücken und unter die heiße Reismasse
geben. Gut durchrühren! Die Schüssel mit Folie abdecken und kühl stellen, dabei jedoch ab und zu durchrühren.

Wenn die Masse gut durchgekühlt ist 200/250 g Sahne steif schlagen und unter die
Reismasse haben. Reismasse nochmals abschmecken und evtl. nachzuckern.

Den Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umstellen.

A) Obst auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilen. Die Reismasse über das Obst verteilen
und alles mindestens 3 Std. durchkühlen lassen.

B) wie A – jedoch die Reismasse ca. 1 Std. kühlen. Dann ¼ l Fruchtsaft mit 1 Packg. Tortenguss
oder entsprechender Menge Speisestärke binden, Zucker nach Geschmack, und über die
Reismasse geben.

Mein besonderer Tipp – als Obst Orangenfilets oder Himbeeren und Orangen- bzw. Himbeersaft als Guss.

Gutes Gelingen und ein schönes Restwochenende wünscht Euch
Kräuterfee










Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.09.2003
773 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo Kräuterfee,

suuuper !!!!!!!!!!! Vielen Dank für die tollen Rezepte und Deine KM. Da werde ich einiges von ausprobieren, hört sich toll an. Let´s cook baby!

Viele Grüße

Milchreis Torte 463899987unnygoe

Man kann zwar ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2006
2.022 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo zusammen,

habe das Thema nochmals \"hochgeschubst\", da gestern eine ähnliche Frage im Forum war.

Gruß Kräuterfee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.11.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo!
Ich habe meine letzte Reistorte im Würthgenwald oder so gekauft und gegessen, eine Torte hat 20 Euronen gekostet und einfach wunderbar geschmeckt! Immernoch aktuell!

MfG
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.02.2005
942 Beiträge (ø0,18/Tag)

Hallo,
habe gestern von kraeuterfee diese Reistorte mit Früchten gemacht. Schmeckt super lecker.

LG Aysha
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine