Motivkuchen/-torte als Auto oder Rennstrecke...benötige alle Hilfe die ich bekommen kann !!!


Mitglied seit 19.01.2005
83 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo meine Lieben. ...

wie schon im Urlaubsforum beschrieben hat mein Liebster in zwei Wochen Geburtstag und ich schenke ihm eine Wochenende in München mit vielen Kleinigkeiten die ich dazu organisiert habe -
aber gerne möchste ich Ihm als absoluten Super-Auto Freak eine Motivtorte backen ( seine Mutter kauft immer nur Auftau-Kuchen zum Heulen ) - dachte an ein Auto oder vielleicht an einen flachen Kuchen z.B. mit Marzipan überzogen ( liebt Marzipan ) und dann auf dem Kuchen eine Rennstrecke dekoriert.....

Aber: ich habe sowas ( Motivtorten ) in meinem Leben noch nicht gebacken.. Jajaja, was auch immer! Wichtige Frage Achtung / Wichtighabe jetzt zwar schon ein bißchen hier gestöbert bevor ich euch nerve aber ist ja nicht so einfach....

Also was meint Ihr ? Habe Ihr Profies eine Art Idioten-Sicheres Rezept für mich - was das dekorieren angeht bin ich recht kreativ aber soll ja auch halten und schmecken !! Na!

Ich habe auch schon ein paar Bilder von Auto/Rennwagen/Rennstrecken/-Motivtorten mir im Internet angeschaut aber was ein gutes Rezept sowie wichtige Tricks und Tips angeht benötige ich noch ganz dringend Hilfe...

Würde mich sehr freuen über alle Anregungen und Hilfen die Ihr eine \' Ahnungslosen\' gebt !!!!!! Achtung / Wichtig

Vielen Dank im voraus an euch Alle !!!!

ganz liebe Grüße
Hüpfi


Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 31.05.2005
679 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hi,

das hört sich ja gut an. Ich würde vielleicht in einer rechteckigen Form einen trockenen Rührteig backen (Nuss, Eierlikör, Rotwein, Schokolade...)Obendrauf z.B. einen dunklen Schokoguss. Marzipan ausrollen und damit einen \"Ring\" auf den Kuchen legen. Kleine Matchboxautos darauf stellen und die Rennstrecke noch mit allem möglichen verzieren. Ich habe in einem Dr Oe* Buch auch eine Motivtorte drin, die wie ein Auto zugeschnitten ist. Also wenn du interesse hast, kann ich dir das gerne mal abschreiben, weiß nur nicht, ob es ohne Bilder verständlich ist.

LG

Stef,

die ihrem Freund auch erst eine Motivtorte gebacken hat und mit ihm nach München gereist ist Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2005
1.203 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hi Hüpfi,
hätte mehrere Rezepte für Dich:

Auto (traumhaft)

2 Backbleche mit Backpapier auslegen!
Den Ofen auf 175 Grad vorheizen!

ZITRONENKUCHENTEIG herstellen!
Auf die BACKBLECHE streichen.

Ca. 25 - 35 Minuten backen.

Sofort auf ein Kuchengitter stürzen und das Backpapier abziehen.
Auskühlen lassen!

Aus Pappe die Schablone eines Autos in Größe einer Teigplatte ausschneiden.
Aus den Kuchenplatten 2 Autos schneiden.
In eines der Autos Fenster schneiden.
Die Autos mit roter Marmelade bestreichen und zusammensetzen.
Die obere Fläche mit Zitronenglasur bestreichen.
Den äußeren Rand mit einem dünnen Strich aus Schokoglasur verzieren (Kontur)
Mit Zuckerperlen garnieren.

TIPP: Die Radspeichen mit Zuckerperlen in Strahlenform andeuten.

Meinst Du so was?
Hab noch \"Autoreifen - Mokka - Torte\" \"Autobahn - Kuchen\" und \"Autoscooter\".
Bei Interesse tipp ich sie Dir ein.

lg Babsy Lachen


Wer einen Computer hat
braucht keine Feinde mehr.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.09.2004
852 Beiträge (ø0,18/Tag)

Hallöchen,

leider muss ich Babsy wiedersprechen, nicht bös sein, gell *ups ... *rotwerd*!

soviel ich weiß, bzw. mir ein paar nette profis verraten haben, solltest du dich nach der marzipanschicht, bzw. welche farbe du das marzipan färbst, denn wenn du das marzipan hell färbst und schokolade darunter streichst, kann es sein das du dann die schoko durchsiehst.

lg frülein ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.10.2004
191 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo zusammen!

@ frülein: hier wird doch keiner böse, wir lernen doch voneinander und eben immer
mal wieder was Neues.
Aber: im Prinzip hast du recht, was das Durchschimmern betrifft. Das gilt aber eher
für Fondant, wenn er weiß ist und unten drunter was Dunkles wie Schokolade(creme)
ist. Fondant wird oft dünner ausgerollt als Marzipan und deswegen kann dann
sowas passieren.
Marzipan wird meist dicker ausgerollt und ist auch nicht so durchscheinend, weil er
ja selbst schon eine (gelbliche) Grundfarbe hat.

LG
Beate

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.09.2004
852 Beiträge (ø0,18/Tag)

hallo

aha, na siehst man lernt eben nie aus, dann danke ich auch recht schön.

lg babsi ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2005
1.203 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hi,
die Schoko - Glasur wird in diesem Fall nur als dünner Strich (als reine Dekoration) außen aufgebracht.
Da kann nichts durchscheinen. Ist ja nur obendrauf eine dünne Schoko - Linie.

@ Frülein:
wie kann eine babsi der anderen Babsy böse sein?
Ich lerne gerne dazu und stöbere so gern in alten bzw. älteren Threads, die sind so richtig lehrreich.. hi.
@ Margo: hast evtl. ein Rezept für meinen Zwieback - Thread?

Euch allen schönes erholsames Wochenende!
lg Babsy

Es gibt nichts wofür man Zeit findet.
Wenn man Zeit haben möchte,
muss man sich welche schaffen.

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.05.2004
6 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

der Formel 1 Rennwagen aus Schokolade würde sicher toll auf eine Torte passen.

http://www.backfun.de/?bnr=RU0449

da gibt es auch noch einen Ausstecher Formel 1 Rennwagen mit Schokolade ausgießen und auf die Torte stellen.

http://www.backfun.de/?bnr=BI122147

Gruß Jürgen
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine