Idee fürs Speckersatz in einer Quiche!?

zurück weiter

Mitglied seit 15.05.2019
4 Beiträge (ø0,57/Tag)

Salut an alle,

Ich koche ind backe schon seit ich klein bin aber jetzt bin ich an meiner Grenze!

Hat jemand eine idee was ich statt Speck in meine Quiche Lorrain machen könnte?
Einfach weglassen möchte ich eigentlich nicht und ohne Speck ist es wiederum keine Quiche...das Problem ist, das ich aber eine vegetarische machen muss als alternativ-essen.

Eigentlich streubt sich in mir alles eine ohne Speck zu machen aber es ist halt die Cousine meiner besseren Hälfte und da macht man das halt.

Nicht falsch verstehen,ich habe nichts gegen vegetarische Gerichte, nur eben in eine Quiche gehört einfach Speck,punkt.

Hat jemand eine Idee? Es geht ja auch um den typischen Speck-Geschmack...


Danke schonmal!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
48.575 Beiträge (ø8,62/Tag)

Ich nehm in dem Fall Räuchertofu. Den von Tafun, zB..

Wird bei mir auch von denen die ansonsten Speck nehmen gerne gegessen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2019
4 Beiträge (ø0,57/Tag)

@grisou ok,das hatte ich auch schon überlegt...schmeckt der auch so rauchig/salzig?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
48.575 Beiträge (ø8,62/Tag)

der schmeckt schön rauchig. weniger salzig als Speck -
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2003
15.780 Beiträge (ø2,77/Tag)

Hallo,

ja, er scmeckt auch etwas rauchig, aber er ist kein 1:1 Ersatz. Wir essen sehr oft Quiche, meistens rein veggie. Was spricht denn dagegen, dass du eine komplett andere machst oder muss es unbedingt Lorraine sein?

LG chica Idee fürs Speckersatz Quiche 4289697649
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
48.575 Beiträge (ø8,62/Tag)

1:1 Ersatz für Speck gibt es nicht...😊

nicht mal Ersatz für den Speck den ich mag durch irgendnen anderen Speck..
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2003
15.780 Beiträge (ø2,77/Tag)

Hallo,

so ist! Deshalb finde ich es gut, wenn man gleich was macht das vegetarisch daher kommt.

LG chica Idee fürs Speckersatz Quiche 4289697649
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.02.2011
2.138 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo

es gibt viele Quiche Rezepte ohne jegliches Fleisch.....

Wiso nicht eine Käsequiche oder auch was mit Gemüse? Geröstete Zwiebeln bringen eine herzhafte Note vielleicht etwa Rauchsalz dazu? oder Schweizer Chäschüchli? Rezept

LG
Mamacanis
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2008
12.744 Beiträge (ø3,21/Tag)

Bonjour,
ich würde veganen Speckersatz verwenden...je nach Hersteller erschreckend echt..


LG
Ornellaia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.07.2008
12.231 Beiträge (ø3,09/Tag)

Moin,

ich würde auf Ersatzprodukte verzichten, die könnten dann die Onmivoren abschrecken und zu ablehnenden Reaktionen führen. Unterjubeln geht für mich nicht, weder für die einen noch für die anderen. Also bleibt als Geschmacksgeber das gute Rauchsalz.

So gerne ich vegetarisch Esse, so sehr lehne ich diese ganzen Ersatzprodukte inklusive Tofu ab. Ich würde ziemlich stinkig wenn ich dann eine Quiche Lorraine mit Speckersatzprodukten essen soll.

LG

Vini

Erwachsen werden kann ich auch morgen noch Na!

Irgendwann bringe ich die Zwiebel zum weinen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2003
15.780 Beiträge (ø2,77/Tag)

Hallo,

ablehnende Reaktionen und stinkige Gäste 😳 na da hat man als Gastgeber ja das grosse Los gezogen😎

LG chica Idee fürs Speckersatz Quiche 4289697649
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.10.2012
6.488 Beiträge (ø2,7/Tag)

Ersatzprodukte kenne ich keine, habe ich noch nie probiert, aber ich würde auch eine andere, vegetarische Quiche zur Lorraine anbieten. Spontan fällt mir Spargel ein und letztendlich geht doch jegliches Gemüse was man mag, gerade da hat.

Gruss,
Mojse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2015
7.091 Beiträge (ø4,71/Tag)

Hallo,

ich würde keine "getürkte" Quiche Lorraine machen, sondern was anderes.

Weiß ja nicht, ob die Cousine zu jenen Vegetariern gehört, die Fisch essen. Aber falls ja: diese Lachs-Quiche hat meiner Familie sogar noch besser geschmeckt als Quiche Lorraine:
https://www.chefkoch.de/rezepte/130711056199955/Lachs-Quiche.html

Ich hatte letztes Jahr Quiche Lorraine und Lachs-Quiche an meinem Geburtstag gemacht.
LG
Hobbybäckerin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.06.2018
635 Beiträge (ø1,85/Tag)

Mich würde eine vegetarische Quiche z.B. mit Kirschtomaten und Spargel wensentlich mehr erfreuen als eine Quiche Lorraine. Einfach weil die Gemüsequeiche peppiger und leichter ist.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
48.575 Beiträge (ø8,62/Tag)

"So gerne ich vegetarisch Esse, so sehr lehne ich diese ganzen Ersatzprodukte inklusive Tofu ab."

ich habs zwar schon oft hier geschrieben, aber ich schreibs gerne noch mal: Tofu ist kein Ersatzprodukt, sondern ein eigenständiges Lebensmittel, gibts seit Ewigkeiten, auch in geräucherter & fermentierter Form - und wird dort wos herkommt gerne zusammen mit Fleisch gegessen. Ist halt zufällig vegan & vegetarisch - und bietet sich deshalb für solche Gerichte an - wie die Gurke. Oder die Tomate.

Gäste die wegen Tofu stinkig werden hatte ich noch nie, man kann sich ja zum Glück aussuchen wen man einlädt - versteckt habe ich ihn auch noch nie .

Aber ne ganz andere Quiche ist natürlich immer ne Option.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine