Vegane Speisen für kaltes Buffet


Mitglied seit 12.11.2008
10 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Ihr Liebn,

ich habe Ende Februar ein kaltes Buffet für 17 Gäste. 16 Fleischesser und eine Veganering.

Es gibt eigentlich ein Buffet Richtung 80er/90er Jahre (gefüllte Tomaten, gefüllte Eier, Käsespieße, kalter Braten, Hähnchenschenkel, Hackfleischbällchen dazu Salate und Brot).

Nun brauche ich für meine Veganerin noch Speisen, die sie essen kann. Ich dachte, dass ich Baguette selber backe mit Paprika und dazu Guacamole mache sowie einen Bulgursalat. Vom "normalen" Buffet kann sie so nur noch den Krautsalat essen. Nun sind das aber eigentlich nur die Beilagen. Ich brauche noch etwas als "Hauptspeise". Welche vegane Speise eignet sich denn für ein kaltes Buffet? Schmecken Kirchererbsenbratlinge denn auch kalt? Mit einer Salsa zum Beispiel.... ?

Danke für Eure Hilfe!

Viele Grüße
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2008
10 Beiträge (ø0/Tag)

Huch, jetzt habe ich den Beitrag sofort eingestellt und kann die Schreibfehler nicht mehr korrigieren..... BOOOIINNNGG.... traurig
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2010
10.497 Beiträge (ø2,94/Tag)

Hallo!

Ich finde weiße Bohnen in Tomatensauce auch kalt lecker. Das geht auch gut als Hauptgericht. Falafel find kalt auch ganz lecker, mit Hummus.

LG Mina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.07.2008
652 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo, alle Arten von veganen Bällchen schmecken kalt sehr gut, egal ob aus Tofu, Linsen, Kichererbsen etc. Hier hat auch gerade Jemand ein schönes Rezept für Karottenröllchen gepostet: http://www.chefkoch.de/forum/2,34,690777/Karottenroellchen-vegan-und-lecker.html

Ansonsten gehen Antipasti immer, Blätterteig mit Gemüse ( ähnlich Pizzaschnecken ), vegane Muffins, Salate und Brot hast Du ja. Wenn Du noch einen oder zwei vegane Dips dazu reichst, dann sollte das doch leicht reichen.

LG Alley
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.01.2009
18.168 Beiträge (ø4,62/Tag)

Hallo,

diese kalten Schwarze Bohnen-Süßkartoffelbratlinge schmecken auch abgekühlt. Bei uns gab Guacamole dazu (siehe Bild 2 beim Rezept, Sourcream weglassen oder veganes Produkt), das peppt zudem optisch auf. Rezeptänderungen/-ergänzungen bei den Kommentaren.

Gruß Alex

Vegane Speisen kaltes Buffet 2449632949
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.10.2011
12.482 Beiträge (ø4,27/Tag)

Hallo Mel_anie


Wie wäre es damit...

Süße Auberginen mit Knoblauch, dazu Baguette.



Gruß Meri
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.01.2007
1.218 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo,

was hälst du von einem Nudelsalat aus eifreien Nudeln, Essig-Öl Dressing, mit getrockneten Tomaten, Rucola (oder auch Feldsalat, passt wohl eher in die Saison) geschmorten Pilzen, roten Zwiebeln, Knofi.
So ein Salat schmeckt auch den Fleischessern.
Als ''Fleischersatz'' vielleicht Linsenbratlinge, Pilzfrikadellen, oder Möhrenbratlinge.

LG Schnägge
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2008
10 Beiträge (ø0/Tag)

Danke, für Eure Antworten. Das hilft mir schon weiter. Einen weiteren Salat werde ich nicht machen, da ja schon zwei Salate dabei sind, die auch vegan sind.

Die Karottenröllchen und schwarze Bohnen-Süßkartoffeltaler werde ich wohl machen. Salsa und Guacumole gibt es ja auch. Die Blätterteigröllchen lachen mich auch an, damit hätte ich wohl am wenigsten Arbeit. Lächeln

In jedem Fall vielen Dank an Alle Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.08.2014
345 Beiträge (ø0,18/Tag)

es gibt so viel veganes das du machen kannst. was auch nicht so viel arbeit ist und kalt gegessen werden kann. gemüsebratlinge + zazikki mit veganem sauerrahm + falafel + blätterteig gefüllt mit gemüse und räuchertofu + persischer reis mit safran + ++
schau doch einfach mal hier durch bei ck. es sind ganz tolle rezepte dabei.

aber mega spitze finde ich, dass du auf ihre vegane ernährung eingehst und dir da gedanken machst. das machen fei nicht alle.

lg
conny
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2008
10 Beiträge (ø0/Tag)

Hi Conny,

ich koche eigentlich schon öfter vegan oder vegetarisch. Wenn ich mit ihr unterwegs bin, geh ich ja auch in vegane Restaurants etc. Nur so speziell kenne ich mich auch nicht aus, dass ich jetzt eine Auswahl an kalten Speisen für das Buffet zusammen bringen würde. :)

Liebe Grüße
Melanie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.02.2007
517 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,

sind Blätterteigsachen denn überhaupt vegan? Da sollte doch eigentlich Butter im Teig sein, dachte ich.

Hummus und Baba Ghanoush fallen mir noch ein. Salate wolltest Du ja nicht, sonst hätte ich noch Couscoussalat und Tabouleh vorgeschlagen.

Viele Grüße
Dragoness
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.02.2007
517 Beiträge (ø0,11/Tag)

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil *ups ... *rotwerd* Du hättest ja selbst schon Bulgursalat genannt...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2008
10 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Dragoness,

danke, für den Hinweis mit dem Blätterteig. Ich selbst hatte den auch nicht als vegan eingestuft. Jetzt werd ich mich mal genauer erkundigen, was in dem Fertigzeug drinnen ist. Tabouleh gibt es :D
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.09.2009
707 Beiträge (ø0,19/Tag)

Huhu,

es gibt veganen und nicht veganen Blätterteig. Im Disocunter ist der Blätetrteig meist vegan, weil Butter teurer als Margarine ist. Aber ich würde trotzdem vorher mal die Inhaltsliste anschauen.

LG,
Mandy Let´s rock!
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine