Vegetarisches am Mittwoch, den 18.04.07

zurück weiter

Mitglied seit 04.10.2004
1.171 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

ist ja wirklich wieder kühl geworden. Aber das ist mir immer noch lieber als zu heiß.

Bei uns gibt es heute Kartoffelbrei mit Spinat und Rührei. Eigentlich will ich ja schon seit Tagen - ach was - Wochen einen Kuchen backen. Vielleicht kann ich mich heute ja mal dazu aufraffen.

@ Barryfan und Mänty - eine Matschhose haben wir, die ist jedoch etwas dicker gefüttert. Für heute war sie wieder ok, aber nicht für die letzten Tage. Mir ist jedoch aufgefallen, dass er im Vierfüßlerstand über den Rasen läuft wenn er eine kurze Hose anhat. Vielleicht lernt er dadurch ja sogar schneller laufen.

@ Grüne Tomate - meiner hat auch alle Erdschichten schon probiert. Heute hat er allerdings den Vogel abgeschossen. Ich habe unser neues Beet mit noch sehr frischen und eigentlich unreifen Kompost befüllt. Ich muss dazu sagen, dass ich im Herbst noch extra viel Mist von unserem Bauern aus der Nachbarschaft auf den Kompost getan habe. Männlein saß daneben und sagte immer \"Ball\" und meinte damit die Avocadokerne, die noch nicht verrottet waren. Als ich mich dann umdrehte sah ich, dass er sich einen Kern geschnappt hatte und diesen gerade ablutschte. *würg* Ich denke mal, dass er jetzt gegen alles immun sein müsste. Übermorgen gehen wir ja zur nächsten U-Untersuchung und dann frage ich mal, wie das mit Wurmkuren aussieht.

Ups.. ich sehe gerade, dass wir tatsächlich Regen bekommen. Dann werde ich noch schnell die Korbmöbel reinholen.

Liebe Grüße und noch einen feschen Tag

Jasmin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
18.523 Beiträge (ø3,2/Tag)

Hallo guten Morgen an @lle!

Bei mir gibt es heute :

Bunter Salatteller
Gefüllte Paprika mit Hirse
Erdbeer-Charlotte

Wünsche allen einen schönen regenfreien Tag

liebe Grüße
Greta

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.05.2005
2.582 Beiträge (ø0,56/Tag)

Guten Morgen,

hier ist es bewölkt - mal schauen, ob der Regen kommt, für den Garten wäre es ja echt gut na dann...

Ich muss nachher zum Zahnarzt, Paradontosebehandlung Welt zusammengebrochen Auf Wunsch einer einzelnen jungen Dame gibt es heute mittag Spaghetti, die werde ich wohl auch kauen können na dann... Für abends habe ich Rotkohlsalat geplant, bis dahin wirds ja wieder gehen Na!

Allen einen schönen Tag

fritzi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.02.2005
4.820 Beiträge (ø1,03/Tag)

Hallo,

ich werde den Sonnenschein heute nochmal ausnutzen und mich mit meinem Lernkram in den Garten verziehen, der zur Fakultät gehört, wunderbar naturbelassen und so schön ruhig - in Bologna leider selten!

Kochtechnisch will ich heute WendyClear\'s Blumenkohlauflauf ausprobieren, allerdings mit einigen Änderungen: ohne Mais, dafür mit Blumenkohl und Brokkoli, den Rest gekochten Quinoa von gestern druntergemischt, und die Sauce mit Hefeflocken anstatt mit Käse gewürzt. Aber die Grundidee ist noch da! Na!

Liebe Grüße
Cappu
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2005
1.210 Beiträge (ø0,28/Tag)

Hallo zusammen!

Mein Liebster musste gestern sooo lange arbeiten und da habe ich dann noch schnell ein Mangoeis zum Dessert gemacht, als kleines Zuckerl Na! . Der positive Nebeneffekt: unser ach so kleines Gefrierfach leert sich wieder. Lächeln

@Cappu
Ich mache meine Daumen auch schon mal warm! hechel... Na!
Genieß die Sonne, bei uns ist schon alles grau in grau. traurig Hoffentlich kommt ein bisschen Regen, dann lohnt sich das trübe Wetter wenigstens.

Bei uns gibt es heute:
(wahrscheinlich) Blattsalat mit Cocktailtomaten
Hirsepudding mit Spargel und Spinat

Einen schönen Tag und liebe Grüße
Coco

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.07.2004
1.858 Beiträge (ø0,38/Tag)

Guten Morgen zusammen!

Heute gibt es noch mehr dunkle Wolken und nur noch 8°C. Interessiert diese doofen Pollen nicht, sie fliegen weiter. Welt zusammengebrochen

Geplant für heute ist:
Möhren-Apfel-Rohkost
Mänty´s Polenta mit Sahneporree überbacken
und
Erdbeeren mit Vanillesauce


@Fröschle
Erstmal vielen Dank für den Tipp aus Mänty´s Küche. Na!. Nur gut, dass wir alle so fleißig die Forumbeiträge speichern, sonst wären solche leckeren Rezepte bald vergessen. Dir wünsch ich, dass bald Wochenende ist und Du in Ruhe zur Chaosbeseitigung übergehen kannst.

@Cori(Sheena22)
Vegetarisches Grillen geht oft noch schneller als Fleisch zu grillen. Beim Gemüse ist bissfest ja gerade gewünscht, Du willst ja kein Gemüsepüree vom Grill kratzen und Bratlinge braucht man ja nur warm machen, die mache ich vorher in der Pfanne oder im Backofen fertig.

@Cappu
Ich bin ja dabei mit Daumendrücken, nur irgendwie habe ich den Grund nicht mitbekommen. Klärst Du mich bitte noch auf?

@Uschi(tikus)
Wir können uns zusammentun in unserer Urlaubsgestaltung, in Thüringen habe ich auch die Zeit mit Fenster putzen, Gardinen waschen etc. verbracht. Lachen Nein, gebügelt habe ich da nicht, das darf ich jetzt hier in ausreichender Menge nachholen. Dafür ist dort der Garten aber schon soweit fertig, selbst die Kartoffeln sind schon in der Erde.

@Fritzi
Einen ganz schnellen Zahnarztbesuch wünsche ich Dir ohne Schmerzen.

Habt alle einen schönen Tag!

Liebe Grüße
barryfan

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2006
227 Beiträge (ø0,06/Tag)

Guten Morgen!

Wo, bitte schlön, ist die Sonne geblieben?

Naja, bei uns gibt es heute Feta-Tomaten-Baguette und Salat für mich und als fleischige Alternative Na! Geschnetzeltes mit Reis. Auf mein Baguette freue ich mich schon! Ich habe das mal in einem Bistro gegessen und es hat sowas von lecker geschmeck!

Cappu, ich hoffe, der Auflauf schmeckt dir, denn wie gesagt - dir Grundidee ist ja noch da Na! .

Liebe Grüße!
*Wendy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.01.2003
1.794 Beiträge (ø0,33/Tag)

hallo,

leider war das gestern abend eine zu frühe entwarnung - heute morgen wars mit wieder ziemlich übel. ich bin dann zum arzt und der vermutet, dass es doch ein magen-darm-infekt sein kann und dass der durchfall noch kommen könnte.... Was denn nun? bis jetzt glücklicherweise noch nicht.

jedenfalls bin ich bis ende der woche krankgeschrieben. ich werde jetzt meine tropfen nehmen und dann ein müsli mit banane essen.

und vielleicht koch ich mir noch (oder bekomme gekocht...) milchreis später.

liebe grüße
Nocturna-X
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.04.2004
3.940 Beiträge (ø0,79/Tag)

Hallo zusammen,

heute mittag gab es die leckere Mänty-Polenta, allerdings nicht mit Sahneporree (ich habe keinen schönen bekommen), sondern mit Sahne-Mangold und den Resten des noch nicht vollständig verarbeiteten Spitzkohl. Es war mörderlecker! Diesmal habe ich glücklicherweise daran gedacht, auch die Polenta sehr kräftig und sehr herzhaft zu würzen, so daß sie nicht so fad schmeckte wie sonst meistens.

@die netten Mitfühlenden: zur Chaosbeseitigung werde ich heute nicht kommen, dafür werde ich schnell die mit zugekleisterten Schlitzen \"verzierte\" Wand noch streichen, damit ich wenigstens die Malersachen wegräumen kann Welt zusammengebrochen Man muß wirklich lernen, sich auch an kleinen Dingen zu freuen, auch wenn mir das extrem schwerfällt.....

@nocturna: ich will ja nicht unken, aber eine Freundin von mir hatte auch einen ziemlichen Magen-Darm-Infekt, der auch von einem Arzt behandelt wurde, der meinte, der Durchfall käme noch. Das zog sich eine ganze Weile hin... Heute ist der Magen-Darm-Infekt neun Jahre alt und heißt Michael Lachen

@Barryfan: keine Ursache, ich esse es selbst sehr gern und finde eigentlich, daß es unbedingt in unseren Sammelthread gehört *malganzunschuldigzuMäntyrüberschiele\"!

@Wendy: und da wir gerade beim Sammelthread sind - könntest Du bitte Dein Rezept vom Blumenkohlauflauf ebenfalls dort eintragen!? Sonst verschwindet Dein Thread und keiner findet mehr dieses tolle Rezept! Danke!

Euch allen einen sonnigen Nachmittag!

Liebe Grüße
Fröschle2


Blinker-, glitzer-, flitter- und zappelfreie Zone YES MAN
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.04.2004
3.940 Beiträge (ø0,79/Tag)

@Cappu: ich drücke mit, auch wenn ich den genauen Grund nicht kenne Na!

@Jasmin: mir wurde später hinterbracht, daß ich als Kleinkind Hühnerkacke \"genascht\", an Eierbriketts geknabbert und Regenwürmer abgeleckt hätte - mein Immunsystem war jahrelang topfit. Ich habe dann auf diversen Familienfesten, wo solche Kleinodien preisgegeben werden, immer damit gekontert, daß ich nur durch diese Kostproben gelernt habe den Wert anständigen Essens zu schätzen Lachen So wird es wohl auch bei Männlein sein Na!

Liebe Grüße
Fröschle2


Blinker-, glitzer-, flitter- und zappelfreie Zone YES MAN
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2005
5.790 Beiträge (ø1,28/Tag)

Hallöchen!

Na, das Wetter ist bei uns nun doch noch ganz schön, zwar nicht mehr so warm und etwas windiger, aber die Sonne scheint doch häufiger. Ich werd\'s gleich noch wie Cappu machen und draußen im Garten etwas Schulzeug machen, ich muss noch etwas für Deutsch schreiben und für die morgige Matheklausur ein paar Stochastik-Aufgaben machen... traurig

Heute komme ich nun endlich dazu, gefüllte Rohrnudeln zu machen, dafür habe ich mir dieses Rezept rausgesucht, zum Füllen haben wir TK-Heidelbeeren gekauft. Ich hoffe nur, das klappt und matscht nicht! na dann... Dazu wird es dann Vanillesoße geben.

@Cori(Sheena22): Also ich muss erstmal Barry Recht geben - zeitlich ist es überhaupt kein Problem, vegetarisch und \"normal\" zu grillen. Zwar habe ich noch keine Bratlinge auf dem Grill gehabt, aber z.B. Gemüsepäckchen, -Spieße oder Grillkäse brauchen eigentlich genauso lange wie die Steaks/Würstchen. Und wenn sie schon etwas eher als das Fleisch gut sind, kann man sie ja an eine nicht so heiße Stelle packen. Na! Wie gesagt, war bei uns gestern eher das Problem mit dem Platz... Was denn nun? Was allerdings länger dauert, sind eventuell Maiskolben, bin mir da nicht ganz sicher, weil ich da nie so drauf achte - die Sachen sind ja immer etwas versetzt fertig, also isst man eben erstmal Gemüsepäckchen, Brot, dann mal einen Maiskolben oder eine Grillkartoffel... Letztere solltest du eben vorher schonmal kochen, sonst brauchen sie natürlich ewig. Maiskolben kann man vorher natürlich auch mal kurz ins heiße Wasser schmeißen, fällt mir ein...

Sodele, ich wollte ja noch was für die Schule machen! mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Viele liebe Grüße,
Kati.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.02.2005
4.820 Beiträge (ø1,03/Tag)

@die lieben Daumendrücker: die notenrelevanten Aufgaben haben sich dieses Semester fast nur auf Hausarbeiten beschränkt, aber am Freitag steht eine Klausur an. Wenn die gut läuft, dann erspart mir das die mündliche Prüfung im Mai, und ich bin - abgesehen von einer Hausarbeit, die noch in Arbeit ist, und den Vorlesungen - fertig und kann die restliche Zeit in Italien voll und ganz genießen! Lachen

@Kati: für dich sind natürlich morgen schon die Daumen gedrückt!

Liebe Grüße
Cappu
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.01.2003
1.794 Beiträge (ø0,33/Tag)

@fröschle: nein, nein, das kann nicht sein....aber das hatte deine freundin bestimmt auch gesagt....

liebe grüße
Nocturna-X
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2004
2.155 Beiträge (ø0,45/Tag)



Hallo zusammen,

wir , bzw. Mini-Nr.1 hatte heute Schnuppertag im Kindergarten. Nach knapp einer Stunde war ich sowas von abgemeldet und sollte doch bitteschön mal einkaufengehen oder so. Selbst die beiden kleinen war die ganze Zeit unterwegs (mini-Nr. 3 immer auf dem Arm irgendeiner Erzieherin).
Ich habe mit ner Tassee Kaffee rungesessen und kam mir überflüssig vor....
Beim gemeinsamen Frühstück hat Mini stolz ihre Knusperstange präsentiert:\"Die hat meine Mama extra für mich gebacken weil ich ja nun ein großes Kindergartenkind bin..\"

Nun hat Mini-Nr. 1 ausgehandelt, daß sie nächste Woche mal einen Schnuppertag ohne Mama und Geschwister machen kann. Ursprünglich waren 2 Wochen Eingewöhnung mit Eltern geplant, die können wir uns vermutlich schenken.

Meine Kochabläufe muß ich nun aber irgenwie umstellen. Wenn wir dann vom Kindergarten nach Hause kommen muß das rucki-zucki gehen. Also vormittags kochen und dann mittags nur noch warmmachen oder so. Mal gucken. Für Tipps erfahrener Kindergartenkindermütter wäre ich dankbar.


Heute gabs Tomatensauce mit Brokkoli und Grünkern und Nudeln. Eigentlich sollte das ne helle sauce werden, aber als der Brokkoli mit dem Grünkern gar war sah das nicht mehr so richtig lecker aus. Deswegen habe ich noch schnell ne Dose Tomaten dazugekippt.

Liebe Grüße

Mänty


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.04.2004
3.940 Beiträge (ø0,79/Tag)

@nocturna:

Richtig, das hat sie in der Tat gesagt! *lach* Ich habe übrigens gerade meine Wechseljahresbeschwerden vom Kindergarten abgeholt Na!

Liebe Grüße
Fröschle2


Blinker-, glitzer-, flitter- und zappelfreie Zone YES MAN
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine