Romantisches Menü fürs Kochen zu 2


Mitglied seit 01.09.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

ich würde gerne mit meiner Freundin zusammen ein romantisches Menü kochen.
Nur habe ich keine Idee was ich Ihr am besten vorschlagen könnte...
Wir mögen auf jedenfall beide sehr gerne Fleisch. Sie mag keine Pilze und ich keine Tomaten.

Hoffe Ihr könnt mir weiter helfen!

LG
Richard
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2007
140 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Richard,
wie wäre es, wenn du dir mal ein paar Speisen überlegst und uns dann um unsere Meinung zu deinem Menüvorschlag fragst?
Einfach so ins Blaue ein Menü für euch zusammenzustellen, ist etwas schwierig.

Wenn du gar keine Menüidee hast, kannst du ja dieses Menü als Basis nehmen und nach deinem Geschmack abwandeln:
http://www.chefkoch.de/forum/2,33,248591/unkompliziertes-menue-fuer-alle-gelegenheiten.html

Und lies dir mal generell die Threads im Menüs-Diskussionsforum durch, da findest du schon jede Menge Grundideen.

LG Spilleronia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2003
5.654 Beiträge (ø1,07/Tag)

hallo,

dank dir fuer die verlinkung auf mein menue, aber die einschraenkungen weder pilze noch tomaten machen sowohl die vorspeise als auch den hauptgang unmoeglich, fehlt nur noch eine schokoladenaversion....

aaalso:

fleisch schon mal gerne: wie waers denn mit einem kleinen rindefilet auf heu gegart als hauptgericht? dazu eine sauce bearnaise und karamelisierte moehren.

vorspeise:

kann ich mir durchaus einen kanckigen salat vorstellen oder noch so als letzen gruss aus dem sommer: wassermelone, schafskaese, minze, knoblauchcroutons....

und wenn keine schokoladenallergie/aversion da ist, vielleicht wirklich den ultimativen schokoladenkuchen aus dem unkomplizierten menue.

bei bedarf details gerne, aber erst am samstag, weil unterwegs...
beste gruesse

h.

ein kryptischer gruss an JORDITIN: er heisst heiko und ist vor ein paar jahren umgezogen und ich treff ihn, bzw. das, was er macht morgen abend! megafroi!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.08.2005
17.167 Beiträge (ø3,69/Tag)

Hallo,

als Vorspeise könnte ich mir einen Salat mit gebratenen Garnelen als Topping vorstellen, evtl. auch den Erdbeersalat mit Orangensauce (keine Panik, ist pikant) aus der Datenbank.

Hauptgang eventuell ein schönes Rindersteak mit Kartoffelgratin und Brokkoli oder Pute gefüllt mit Feigen-Gorgonzola nach dem Rezept von Alberto.

Als Nachtisch würde irgendwas mit frischen Früchten wählen.

LG eflip
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.06.2009
1.553 Beiträge (ø0,48/Tag)

Hallöchen,

also...
ich hab letztes jahr meinen Freund mit einem romantischen Dinner überrascht:

Vorspeise:
Salat mit Herz-Croutons: einfach ein paar Salatblätter auf einem Teller servieren und mit Dressing beträufeln, dazu aus einem stark getoasteten Toast mit einem Herzausstecher Herzen ausstechen und auf dem Teller garnieren

Hauptgang:
Herz-Pizza: Pizzateig zu einer großen Herzform ausrollen und formen (falls du ihn nicht selbst machen kannst, kannst du auch einen fertig gekaufen nehmen), dann mit beliebigen Zutaten belegen

Dessert:
Erdbeer-Mousse: natürlich auch in Herzform Na!

Also viel Spaß

Find ich übrigens super, dass auch mal Männer ihre Frauen mit Essen verwöhen Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2003
5.654 Beiträge (ø1,07/Tag)

mhhh,

da sich richard zwar augenscheinlich nicht mehr meldet, ist es muessig, zu diskutieren, aber zum ersten gang toastbrot und im zweiten pizza ist nicht so ganz menuetauglich....

beste gruesse

h.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine