Menü für meinen Schatz :)


Mitglied seit 28.03.2008
15 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo und zwar würde ich gerne mal wieder für meine Freundin kochen. Es darf ruhig ein GängeMenü sein :) von mir aus auch 7 Gänge. Das Beste für die liebste eben Na!

Hättet ihr irgendwelche Ideen dazu? Wir sind nicht wählerisch. Am betsen aber ohne Fisch, weil ich den einfach nie hinkrieg :)

Vielen Dank jetzt schonmal :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.10.2007
5.174 Beiträge (ø1,18/Tag)

Hi,

überleg doch mal, ob du ein Motto hast, unter das du das Menu stellen kannst. Fahrt ihr im Sommer in Urlaub? Vielleicht kannst du dann vorab ein griechisches/spanisches ... Menu machen. Fangen wir doch mal so an. LG
Menü Schatz 2671324491
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2008
15 Beiträge (ø0/Tag)

ja das wäre echt eine gute idee :) wir fahren für ne woche nach frankreich :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.10.2007
5.174 Beiträge (ø1,18/Tag)

Frankreich ist essenstechnisch ja genial. Lachen

Gib mal oben bei der Suche "französisch" ein und such in diesem Forum. Da hast du eine Menge Anregungen. LG

Menü Schatz 2671324491
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.04.2006
1.357 Beiträge (ø0,27/Tag)

mhhhhh

wie bist du denn kochtechnisch so bewandert?

wenn du nicht ganz so fit bist, dann würd ich mich nicht auf ein Thema versteifen sondern eher Klassiker ein bisschen neu interpretieren und raffinierter gestalten

Vorschlag:
Pfeil nach rechts Pizza-Muffins mit Käse überbackenPfeil nach links
Pfeil nach rechtsVittelo Tonato (roher Thunfisch/ Kalbsfleisch/ Thunfischsauce) mit RuccolaPfeil nach links
Pfeil nach rechtsErbsencremesuppe mit frittierten Sesam-Putenstreifen am Spieß Pfeil nach links
Pfeil nach rechts schwarzes Risotto mit Scampi und SafranschaumPfeil nach links
Pfeil nach rechtsSteak mit rot-weißen (Karotte und Kartoffel) Parmesan-Pommes und Wasabi-Mayonaise Pfeil nach links
Pfeil nach rechtsMini-Mohntörchen mit Himbeerfülle und Schokoladenglasur Pfeil nach links
Pfeil nach rechtsKäsepralinen mit pikant marinierten Äpeln und FeigensenfPfeil nach links

.. so zb einmal
oder aufwändiger, einfacher?

lg aus Wien
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2008
15 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo..
Ich habe mich getsern noch einmal eine Ewigkeit hingesetzt und selbst gesucht und das ist dabei rausgekommen:

Salat mit Hähnchenstreifen
Paprika(rahm)suppe
Afrikanisches Hähnchen (Hähnchenbrustfilet mit mais-Parika-Füllung und Erdnussmantel)
Provenzialisches Gemüse
Schokoladenmousse


Ich hab alles genommen was sie gern isst und irgendwie kombiniert :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.01.2004
3.392 Beiträge (ø0,59/Tag)

Hallo,

zweimal Paprika, zweimal Hähnchen, Gemüsebeilage zu Gemüsefüllung?
Wenn du schon mehrere Gänge bieten möchtest, dann ist es spannender, wenn die Gänge aufeinander abgestimmt sind und durch unterschiedliche Zutaten eine gewisse Spannung im Menü erzeugt wird.

Ich glaube, es ist mal wieder Zeit für das unkomplizierte Menü für alle Gelegenheiten

Da hast du auch Hähnchen und Schokolade mit dabei Na!

es grüßt
Suse

* * * * * * * * * * * * * *
Der Duft eines Pfannkuchens bindet mehr ans Leben als alle philosophischen Argumente (Georg Christoph Lichtenberg)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.03.2008
15 Beiträge (ø0/Tag)

das sind fünf verschiedene gänge, werden nacheinander gereicht und dazwischen sind immer kurze pausen. außerdem habe ich mir das so überlegt weil siegern paprika und hähnchen isst
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.01.2004
3.392 Beiträge (ø0,59/Tag)

Dass die Gänge nacheinander serviert werden ist mir schon klar Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Nichtsdesotrotz sollte ein Menü im eigentlichen Sinne schon ein bisschen mehr "bieten" als zwei Hauptzutaten... aus den og. Gründen...
...es sein denn, du entscheidest dich ganz bewusst für ein "Paprika-Menü z.B., allerdings sollte dann die Spannung über verschiedene Texturen aufgebaut werden, wie z.B. einmal knackig roh als Salat, einmal gegart als Gemüse, einmal als Creme, einmal als Essenz,...


es grüßt
Suse

* * * * * * * * * * * * * *
Der Duft eines Pfannkuchens bindet mehr ans Leben als alle philosophischen Argumente (Georg Christoph Lichtenberg)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.04.2006
1.357 Beiträge (ø0,27/Tag)

hallo

im Salat: nimm Garnelen statt Huhn, oder von mir aus Schweinefiletstücke im Speckmantel, oder Tintenfische oder sowas

Paprika im Hauptgang: nimm andersfärbigen als in der Suppe

dann schauts gleich ein bissl mehr nach stimmigem Menü aus

lg
aus Wien
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.01.2005
3.683 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo,
verstehe ich Dich richtig, dass Du das Gemüse nach dem Huhn reichen willst, als eigenen Gang?
Nicht übel nehmen bitte, aber ich würde da noch einmal in mich gehen. Der Hauptgang passt so überhaupt nicht zum Rest.

Ich finde es gut, dass Du die Vorlieben Deiner Freundin berücksichtigen willst, aber bitte denk noch einmal über Suses Posting nach und schau Dir doch auch einmal das verlinkte Menü von Henriette an. Die Blätterteigteilchen könntest Du auch mit diesen http://www.chefkoch.de/rezepte/281031106226850/Paprika-Thunfisch-Crostini.html austauschen, die sind ganz toll.

lg
eorann
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine