Putenauflauf Provencal


Mitglied seit 12.06.2002
2.860 Beiträge (ø0,46/Tag)

Für 4 Pers.

500g Putenbrust, in Streifen
2 Knobizehen, gepresst
etwas Öl zum anbraten
Salz & Pfeffer
Kräuter der Provence
2 Dosen Artischockenherzen (a 180g), abgetropft
400g Tomaten, in Scheiben
3 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
100g Käse gerieben, z.B. Emmentaler
4EL frisches Basilikum, gehackt

Putenbrust rundum in heißem Öl kurz anbraten, mit Knobi, Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence würzen. Die Artischockenherzen mit den Tomaten und dem Fleisch in eine gefettete Auflaufform geben, mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln und mit Käse bestreuen.
Im Backofen bei 180° ca 20 Min. überbacken und das Basilikum darüber geben.
Schmeckt lecker mit Kräuterkartöffelchen oder Baguette.


LG
Katharina wo bleibt das ...
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 25.08.2004
233 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo!
Das Rezept hört sich super an!
Aber kann man die Artischocken auch durch was anderes ersetzen.
Ich weiß nämlich nicht, ob ich im Supermarkt bekomme, weil ich sowas noch nie gesehn hab.
Würden vielleicht auch Paprikas gehen, oder?

LG Bugs
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.11.2003
2.868 Beiträge (ø0,5/Tag)

ich bin zwar nicht sundream,

aber warum sollst du diese nicht gegen - vielleicht gelbe - paprika austauschen können. artischocken gibt es aber eigentlich in jedem größen laden, sind allerdings auch nicht ganz mein geschmack Na!

LG - tapsangel biggi
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
26.006 Beiträge (ø4,07/Tag)

Hallo Bugs Bunny, Artischockenböden aus der Dose bekommt man wirklich nahezu in jedem Supermarkt. Sie stehen meist bei den asiatischen Kochzutaten (Sojasprossen, Kichererbsen, Glasnudeln usw.)

Grüße von
Regine


...........womit ich nicht sagen will, dass Artischocken eine asiatische Kochzutat sind *g*. Aber es gibt ja meist ein Regal \"ausländische Spezialitäten\" oder sowas in der Art.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.06.2002
2.860 Beiträge (ø0,46/Tag)

Stibimmt, da \"finde\" ich die Dinger auch immer Na!!
Und Bugs, klar kannst du auch Paprika reinschnippeln...................warum nicht?!

LG
Katharina
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 25.08.2004
233 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hi,
ich werd es mal mit Paprika ausprobieren.

Hab noch nie Artischocken in der Dose gesehen... muss noch mal genauer schauen... *ups ... *rotwerd*

LG Bugs
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.07.2003
105 Beiträge (ø0,02/Tag)

Ich werde es auch mal mit Paprika probieren.

LG Manuela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2002
288 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo Sundream 2,

habe gerade Dein Rezept entdeckt und freue mich riesig. Vor Jahren habe ich es sehr of gemacht und dann leider verloren. Gibt es direkt am Wochenende, denn ich liebe Artischockenherzen.

Vielen Dank für das Rezept.

Honey
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
26.006 Beiträge (ø4,07/Tag)

Hallo, ich hab das Rezept heute erstmals ausprobiert und es hat allen sehr gut geschmeckt.

Grüße von
Regine
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine