Bekomme im Mai eine Perserkatze,wer hilft?


Mitglied seit 17.01.2002
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Wie schon gesagt,ich bekomme Ende Mai eine junge Perserkatze,die dann erst 10 Wochen alt ist.Was muß ich alles beachten,Erziehung,Pflege und Futter,Spielen u.s.w..Ich möchte das es Ihr richtig gut geht.
Vielen dank im Voraus.

LG Sylvi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.06.2002
3.421 Beiträge (ø0,54/Tag)

hallo Sylvi,

falls Du noch nie eine Katze hattest, wäre es gut, wenn Du Dir ein Buch über Katzen zulegst. Da findest Du alles Wissenswerte. Über Erziehung, Eingewöhnung, Spielzeug, Krankheiten und vieles mehr. Der Preis für diese Bücher ist durchaus erschwinglich.

LG imar
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.03.2003
480 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo Sylvi,
ich würde dir empfehlen, die Kleine von Anfang an ans bürsten und kämmen zu gewöhnen. Du weisst schon \"was Hänschen nicht lernt...\".
Zur Belohnung fürs stillhalten kannst du ihr ja leckere Vitaminpaste oder Malt anbieten.
Diese Maltpaste ist bei Langhaarkatzen eh nicht schlecht, das hilft ihnen, die Haare, die sie beim Putzen schlucken, auszuscheiden.
Erziehung- hm, kann man eine Katze erziehen????? Ich glaube eher, die Kleine wird dich erziehen!
Mein Merlin (Persermix) ist jetzt 9 Jahre. War der süß als Baby!!!!!!!! Ist er jetzt auch noch, aber ein ganz gehöriger Dickkopf und Sturschädel.

Ich hab ihm von Anfang an \"gutes\" Futter gekauft- damit meine ich jetzt hochwertiges Futter von Iams,...Mir wurde gesagt, dass Perserkater besonders anfällig sind für Probleme mit den Harndrüsen und \"billiges\" Trockenfutter wäre da nicht geeignet.
Keine Ahnung obs stimmt, aber Futter von Aldi und Co hat er sowieso nie angeschaut.

Viel Spaß mit deinem Perserbaby!
Atönga
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.10.2003
8 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

wir haben zwei, ein Persermädchen und einen \"normalen\" Kater. Mit dem frühen gewöhnen an die Bürste stimme ich voll zu. Aber beim Fressen ist es eigentlich so, daß jede ihren eigenen Geschmack hat und der wird auch schon in frühester Katzenjugend geprägt. Mein Perser-Mädchen frißt zum Beispiel lieber Trockenfutter - sogar das von Aldi !!
An das teure Sheba gehen beide nicht dran - das muß man ausprobieren. Da haben Katzen auch einen gewaltigen Dickkopf, die zeigen dir schon wo es langgeht.
Katzenkinder habe ich bisher immer recht erfolgreich mit einem Wasser-Blumensprüher und einem lauten - deutlichen \"Nein\" erzogen.
Das heißt nicht, daß sie dann verbotene Sachen nie mehr tun aber sie wissen, das es verbotene Sachen sind. ,-))

Herzliche Grüße
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Vielen Dank für Eure Beiträge.Ich habe gehört das perserkätzchen nur Trockenfutter bekommen sollen.Stimmt das?Für den Anbfang habe ich Futter von 4-12 Monaten.Ist schon richtig,oder?


Schöne Ostern wünscht Sylvi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.09.2002
2.386 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo Sylvi, Lächeln

Oh das ist ja schön, so ein kleines Kätzchen und dann noch eine Perser( das soll aber nicht gegen die anderen sein)
Ich habe keine Perser,aber eine Ragdoll (deshalb nenne ich mich gern so *ups ... *rotwerd*)
sie ist fast Zwei und auch bei Perserkatzen zur Welt gekommen und bis Vierzehn Wochen dort geblieben, also meine frisst am liebsten Trockenfutter und da in dem Royal-Canin alles enthalten ist, habe ich da keine Bedenken, es steht ja auch da für welches Alter, nur das Trinken muss man im Auge behalten, ich jedenfalls.
Sheba nur eine Sorte mit Huhn, ansonsten kann ich sie mit nichts reizen.
Es muss wohl daran liegen, das ihr das Trockenfutter am besten schmeckt.
Kämen und Bürsten sollte an oberster Stelle stehen und die Maltepaste, oh, die will meine überhaupt nicht, da ist sie böse mit mir.
Wünsche Dir viel Freude.

LG Ragdoll Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.11.2003
739 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo,

ich hätte ein Buch abzugeben,über Perserkatzen.

Da steht alles drinnen,über Pflege,Erziehung usw.

Wenn Du interesse hast,dann melde Dich doch einfach.

Und wegen dem Trockenfutter,also unser kater (Perser) frißt eigentlich nur Trockenfutter und wenn er feuchtes Futter haben will,dann steht er so lange vor dem Kühlschrank,bis man ihm etwas in seine Schüssel tut.

Anfangs hat Schröder nur die Baby Brekkies von Whiskas gefressen. Mittlerweile frißt er aber auch die vom Aldi.

Sonst aber keine anderen. Da hungert er lieber. Beide Schüsseln müßen randvoll sein,wehe er sieht den Boden,dann springt er so lange vor uns rum,bis wir sie wieder auffüllen.

Aber ich würde sagen,Du kannst ihm beides geben.

Und wie schon geschrieben wurde,von anfang an bürsten. Auch so mal zum Spaß,dann siet die Katze,das es ja nichts unangenehmes ist.

Liebe Grüße und wie gesagt,wenn Du intresse hast,dann melde Dich!!!

LG und Frohe Ostern,isabelmarie1 Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.02.2004
81 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo, probier mal Royal Canin Persian. Aber bitte erst mit 12 Monaten. Und vorher Royal Canin Kitten. 1 - 12 Monat. Nicht das du meinst ich währe Vertreter für Royal Canin. Aber ich habe trotz des relativ hohen Preises in meiner Katzendosenfutteröffnerlaufbahn nur die besten Erfahrungen damit gemacht. Genau wie bei uns im Tierheim. Und du siehst es dem Fell der Katze an. Du wirst sehen. Sie wird es dir danken.
Alles Gute, Andreas Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.10.2003
2.438 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo,
ich kann mich Andreas nur anschließen, bei Trockenfutter bitte nur das hochwertige Futter von Royal Canin, Hills, Nutro und wie sie alle heißen.
Bei den anderen Herstellern wird oft nicht viel Wert darauf gelegt, das die Harn-ph-Werte ausgeglichen werden. Dies kann zu einer Blasen- und Nierenerkrankung führen. Diese Futter enthalten auch oft Füllstoffe, die zwar etwas kosten, aber keinen Wert haben. Ich habe früher auch Aldi Trofu gefüttert, aber nach einer Nierenerkrankung meines Katers ganz schnell auf die hochwertigen Sorten umgestellt. Du brauchst auch wesentlich weniger und merkst es an Fell und Konstitution der Katzen.
Alles Gute für Deine Katze
Eva
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine