Was soll ich tun!!!!

zurück weiter

Mitglied seit 25.05.2009
110 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo leute,
hier in unserem Garten haben Dolen ein Nest gebaut und ein baby lag heute morgen ohne kopf auf der Terasse :(
Und jetzt ist nur noch ein baby im Nest und die Mama ist jetzt gerade seit ca. 45 minuten nicht mehr gekommen was ziehmlich ungewphnt ist weil sie vorher höchstens 10 minuten lang weg war Oo..
Jetzt frag ich mich ob ich dem kleinen baby helfen soll oder noch warten sollte..??
Oder was ich mache wenn ich ihm jetzt helfen sollte? :/
Könnt ihr mir vielleicht eine rat geben oder hatte jemand schonmal das selbe problem?
Bitte helft mir das tut mir so leid für das kleine baby :'(
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2005
9.463 Beiträge (ø1,83/Tag)

Lass die Vögel in Ruhe...

45 min sind keine Zeit und bei dem Wetter werden sie auch kaum auskühlen

Yvonne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.05.2009
110 Beiträge (ø0,03/Tag)

Mittlerweile ist es aber schon mehr als eine stunde und das baby piepst ganz doll :(
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.09.2008
599 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo

Wenn Du ans Nest gehst kann es passieren das die Mutter gar nicht mehr füttert


*********************************************************************************
Immer wenn die Klügeren nachgeben, geschieht nur das was die Dummen wollen!
 2387485597
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.12.2007
1.818 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo Prinzwiliam,

das ist ja immer ein Schlamassel! Wie gut ist denn dein Beobachtungsposten? Kannst du die Mutter im Anflug von deinem Fenster aus sehen, oder musst du dazu in den Garten tapern, so dass sie sich womöglich zurück hält? Haben die Jungen schon Federn - sprich - sind Ästlinge, oder sind sie noch richtig klein? Wenn tatsächlich bis heute Abend kein Elternteil zum Nest fliegt und du reichlich Zeit und Ausdauer hast, könntest den kleinen Vogel aufziehen. Du musst aber bedenken, dass es sich um einen "Rund-um-die-Uhr-Job" handelt und, dass Dohlen sehr anhänglich werden können. Wenn du in einem Mietshaus wohnst, könntest du ihr später ja kaum eine artgerechte Behausung geben - dann müsstest du dich zB an eine Auswilderungsstelle wenden. Wenn du dich als Vogelmutter versuchen willst und dann noch Fragen hast, kannst du dich gern per KM an mich wenden. Kleine Dohlenkinder brauchen tierische Nahrung. "Früher" gab es ein tolles Futter, dass nur Insekten in der arttypischen Mischung enthielt, aber das gibt es leider nicht mehr. Du kannst hartgekochte, zerkleinerte Eier füttern, Maden, Mehlwürmer, wenn der Vogel schon größer ist, auch mal Katzenfutter (aber bestimmt nur zwischendurch).
Viele würden vielleicht sagen "Lass der Natur freien Lauf!", aber ich kann auch nicht wegschauen, wenn mir ein Vogelkind vor die Füße fällt Lächeln - daher verstehe ich, dass du gerne etwas tun möchtest.
Du solltest nur nicht zu früh einschreiten und erst richtig sicher sein, dass die Mutter wirklich nicht mehr kommt. Also, richte dich ein, damit du nicht heute Abend plötzlich mit einem hungrigen Vogelkind dastehst und der Angelladen (mit den Würmern) hat schon zu Na! !

Liebe Grüße & melde dich ruhig Lachen !
Nic
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.05.2009
110 Beiträge (ø0,03/Tag)

Ich kann das von einem zimmer aus sehr gut beobachten und ich sitzte nun schon mehr als ne stunde am fenster und gerade eben war sie auf unserer wiese aber dann ist sie zum nachbarn und dann war sie wieder weg und sie hatte keine würmer oder so im schnabel :(
deswegen weiß ich nicht ob sie vielleicht schon abgeschlossen hat weil das andere baby tot ist und sie jetzt trauert oder ob sie doch i-wann zurück kommt...:(
was meinst du wie lange sollte ich noch warten :(
ich könnte echt heulen war das baby so niedlich ist es hat noch die augen zu und hat gerade mal ein kleinen flaum auf der haut :(
heute morgen waren sogar zwei bienen am baby dran aber es sieht eig. nicht krank aus und hat auch keine offenden wunden am halls :'(
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.08.2007
14.106 Beiträge (ø3,14/Tag)

Füttern kannst Du es bstimmt auch mit Aufzuchtfütter für Sittiche und Kanarienvoögel das besteht hauptsächlich aus Insekten und Ei soviel ich weiss.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.06.2007
11.826 Beiträge (ø2,61/Tag)

Du kannst von deinem Fenster aus in ein Elsternnest schauen...? YES MAN



LG Brutzel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.06.2007
11.826 Beiträge (ø2,61/Tag)

na dann... Dohlennest wollte ich schreiben...



LG Brutzel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.05.2009
110 Beiträge (ø0,03/Tag)

Ne aber ich bin vorhin dahin gegangen und da war die mama nicht drin und jetzt beobachte ich das weil man sieht ja wenn da jemand rein fliegt oder nicht .........
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.12.2007
1.818 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo Wiliam,

bist du denn sicher, dass es sich um ein Dohlennest handelt (fällt mir nur gerade ein)? Denn Dohlen brüten im Normalfall in Kolonien....
Eine Dohle kann übrigens bis zu 20 Jahre alt werden - fast ein Freund fürs Leben Na! ! Wenn es mit der Dohle nichts wird (weil die Mutter nach der Störung durch eine Katze ö.ä. doch noch wieder kommt, oder weil es gar keine Dohlen sind Na! ) und du Lust hast Amüsantes, Lesenswertes und Lehrreiches über Dohlen zu erfahren, empfehle ich "Er redete mit dem Vieh, den Vögeln und den Fischen" von Konrad Lorenz oder "Gute Nacht Jakob" von Hans G. Bentz. Sind beide klasse...

Liebe Grüße sendet Nic
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.06.2007
11.826 Beiträge (ø2,61/Tag)

Dann wird das Nest jetzt wohl nach Mensch riechen.



LG Brutzel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.05.2009
110 Beiträge (ø0,03/Tag)

Nein eig. möchte ich das gerne dann zum tierarzt bringen :(
und ja also diese vögel wo der vater schwarz und die mutter braun ist^^
sind das :(
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.12.2007
11.434 Beiträge (ø2,63/Tag)

Hallo,

Hast Du das tote Junge weggeräumt, damit die Mutter das nicht immer sehn muß? Sicher wird sie ihr Junges versorgen, wenn etwas Ruhe ist. Das Junge dürfte vor allem Durst haben na dann...

Vielleicht mag sie nach der Störung durch welchen Räuber auch immer nicht mehr ans Nest wenn sie Dich sieht!?

Ich würde beim NaBu anrufen und mir einen Experten für Dohlen geben bzw nennen lassen .

LG Blue
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.05.2009
110 Beiträge (ø0,03/Tag)

Was ist denn die NaBu ?
hast du vielleicht die nummer ich mache mir echt sorgen hier :'(
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine