Schmerzen im Kiefer/Ohr

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.01.2004
1.023 Beiträge (ø0,16/Tag)

Halli ihr Lieben!

Ich werde hier verrückt. Habe Schmerzen im Kiefergelenk bzw. Ohr. So genau läßt sich das nicht lokalisieren. Zahnschmerzen sind es, meiner Meinung nach, nicht. Aber auch keine "richtigen" Ohrenschmerzen. Was kann das sein? Wenn es morgen nicht besser ist, geh ich natürlich zum Arzt (aber zu welchem? Zahnarzt oder HNO?). Kann es vielleicht auch sein, daß ich nachts unbewußt den Kiefer zusammen presse? Bin momentan ziemlich angespannt, weil ich mir viele Sorgen um meine bevorstehende Magisterarbeit und um die Prüfungen mache. Ich wär schon glücklich, wenn ich wüßte woher der Schmerz kommt *seufz*

Danke schon mal!
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 04.05.2006
7.959 Beiträge (ø1,4/Tag)

hallo

das ist gut möglich,kann auch ne nervenentzündung sein.

wenns nicht weg ist geh morgen zum arzt,evt zum hausarzt

gruss suse
,
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2006
1.748 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo Annile

Oh Oh, genau solche Schmerzen hatte ich letztes Jahr um diese Zeit. Am 4.2. war ich dann 4 WEißheitszähne los.

Geh bitte schnellstens zu einem Zahnarzt und lass dir den Kiefer röntgen. Wenn es genau diese Schmerzen sind, die ich knapp 1/2 Jahr lang hatte ( wusste auch nicht ob sie vom Ohr oder Zahn her kamen ) dann wirst du wahrnsinnig.

Liebe Grüße

Mio

P.S:: Ibuprofen 600 ( Schmerztabletten ) haben mir unheimlich geholfen. Sollte aber keine Dauerlösund sein ( wie bei mir ). Geh schnellstens zum Zahn Doc.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.01.2004
1.023 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hm, Nervenentzündung? Wie bekommt man denn die? Hört sich irgendwie fies an...
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.01.2004
1.023 Beiträge (ø0,16/Tag)

Das komische ist ja, daß ich erst im November da war und 4 Spezialröntgenaufnahmen gemacht wurden. Also solche, auf denen man auch Interdentalkaries erkennen kann (meine Zähne stehen sehr eng und er machte sich Sorgen, weil er nicht alles einsehen kann/konnte). Zwei Monate davor war ich bei einem Kieferchirurgen und bei einem Kieferorthopäden, da wurde ein Weisheitszahn entfernt und das Ok für die anderen drei gegeben. Die haben genug Platz und seien in Ordnung.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2006
1.748 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hm, dann würde ich an deiner Stelle morgen trotzdem den Zahnarzt und eventuell nen Ohrenarzt aufsuchen. Es könnte ja eventuell sein ( bin ja keine Fachfrau ) dass die restlichen Weisheitszähne den Platz des 4. Zahnes nun ausnutzen und drücken.

Sicher ist sicher.

Gruß

Mio
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.02.2004
2.873 Beiträge (ø0,44/Tag)

hallo annile

es ist gut möglich, dass du bei Nacht knirschst und presst. Geh zu deinem Za ,er kann das anhand von Schliffspuren am Zahn erkennen. Dann hilft eine Aufbiss-schiene.

Grüßle Stopsele
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 04.05.2006
7.959 Beiträge (ø1,4/Tag)

hallo

ne nervenentzündung kann man durch stress oder auch kälte bekommen.
der nerv geht vom kiefer seitlich am ohr vorbei bis zur stirn,das ist sehr schmerzhaft.

gruss suse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2006
2.075 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo Annile,

mein erster Gedanke ar der gleiche den Stopsele auch schon hatte. Geh mal zum Zahnarzt und lass das überprüfen. Ich habe auch eine Schiene weil ich knirsche und mit den Zähnen zusammen presse, ist halt meine Art des Stressabbaus.

Liebe Grüße Ancabi
Schmerzen Kiefer Ohr 4142996900
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.01.2004
1.023 Beiträge (ø0,16/Tag)

Danke für eure Antworten!
Ich habe vorhin eine Ibuprofen genommen und sie hat kaum geholfen. Da wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben als meinen Zahnarzt aufzusuchen *seufz*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.06.2006
675 Beiträge (ø0,12/Tag)

Das hatte ich letztens auch - ich dachte ich werd wahnsinnig! 2 Nächte (Wochenende) Schmerzen zum an die Decke gehen, schlimmer als nach meinen Weisheitszahnentfernungen. Montagabend zum Zahnarzt: Nix (wie immer). Dann Dienstag zum Hausarzt. Und was war? Halswirbel irgendwie verrenkt/blockiert (hab aber weder am Hals noch am Rücken Schmerzen gehabt - nur am Kiefer Jajaja, was auch immer!, konnte ich auch voll bewegen ) - hab mich dann 4 Tage bis zum erbettelten Orthopädentermin auch nur mit Iboprophen 600 und Wärmekissen über Wasser gehalten. Nachdem der Hausarzt natürlich nur raten konnte, kam die definitive Bestätigung und heilsame Einrenkung erst vom Orthopäden nach Röntgen. Ich weiß bis heute nicht, was ich gemacht habe, da die Schmerzen eher schleichend abends auf der Couch anfingen.

Teste doch mal, obs mit Wärme besser oder schlechter wird.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.06.2006
675 Beiträge (ø0,12/Tag)

Achso, Gute Besserung!

GuK
Kathrin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.12.2007
724 Beiträge (ø0,14/Tag)

Huhu....
Ich hatte auch schon oft solche Schmerzen im Kiefer und Ohren. Ich war beim HNO und der hat mir gesagt das ich Kieferhöhlenentzündung habe *aua*
Hoffe nicht das es das bei dir ist!

Auch wenn die Schmerzen morgen nicht mehr so schlimm wären, kann ich dir nur raten geh trotzdem zum Arzt und schildere ihm das ganze! Ich bin zu spät zum Doc gegangen... hab weit über nen Monat gebraucht bis das wieder weg war und es hat sehr wehgetan!! zum Heulen
Ich wünsch dir gute Besserung und alles Gute!!
Lg Andi
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.01.2004
1.023 Beiträge (ø0,16/Tag)

Gut, Wärmflasche werde ich gleich mal ausprobieren. Mit meinem Nacken hab ich sowieso häufiger mal Malheur... Hab auch das Gefühl, daß die Muskulatur am Hals (seitlich) sehr hart ist. Ich laß mich mal massieren.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.01.2004
1.023 Beiträge (ø0,16/Tag)

So, ich habs mit Wärme und Massage versucht. Kein Erfolg. Um 16 Uhr 30 hab ich einen Zahnarzttermin. Leider nicht bei meinem "normalen" Arzt (Doppelpraxis). Deswegen hab ich auch ein wenig Angst. Aber noch mehr Angst hab ich vor ner schlimmen Entzündung o.ä. *seufz* Hoffentlich ists was harmloses...
Zitieren & Antworten
zurück weiter