wie oft rasieren?!

zurück weiter

Mitglied seit 28.02.2004
217 Beiträge (ø0,04/Tag)

hallo ihr chefköche ^^

ich würde gerne mal wissen, wie oft ihr euch die beine rasiert bzw. wie oft es bei euch "nötig" ist *ups ... *rotwerd*

ich rasiere jeden tag...ich mag weder stoppeln noch gestrüpp....enthaarungscreme funzt bei mir nich und an den epilierer habe ich mich noch nich rangetraut...zum epilieren müssen die haare ja auch eine gewisse länge haben oder?! oh mein gott, muss ich den flaum dann züchten?! BOOOIINNNGG....

ich bin auf eure beiträge gespannt....und sorry wenn es das thema schonmal gab *ups ... *rotwerd* ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2003
1.940 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hallo punky,

ich hab früher auch immer rasiert, aber da ich recht schnellen Haarwuchs hab, isses dann abends immer schon stoppelig.
Seitdem wachse ich meine Beine mit den Enthaarungsstreifen von Veet.
Da hab ich dann so 2-3 Wochen Ruhe YES MAN


LG, melfi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.02.2004
217 Beiträge (ø0,04/Tag)

hey melfi ^^


und das funktioniert?! aber dafür müssen die härchen doch auch wuchern oder?! ich hab da auch keine geduld für...also fürs wuchern Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

und naja...ich mag die beinchen lieber glatt, mein freund auch *ups ... *rotwerd*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.12.2006
2.280 Beiträge (ø0,49/Tag)

Hallo,

oh mein Gott,

was für ein Problem, und das zu Weihnachten OH TANNE...


Seit froh über jedes Haar welches ihr habt.............................................................




gruß weihnachtsmaus OH TANNE...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.02.2004
217 Beiträge (ø0,04/Tag)

aber doch nich an störenden stellen Welt zusammengebrochen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2003
1.940 Beiträge (ø0,34/Tag)

eben! Achtung / Wichtig Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

bei mir klappt das super, also die Härchen müssen gar nicht sooo lang sein, etwa 5 mm reicht. das geht bei mir recht schnell, etwa 4-5 Tage. Da muss mein Süßer dann durch Na!
Dafür hält es dann drei Wochen, find ich gut.
Und Wachsen tut VIEL weniger weh als epilieren, find ich.
Etwas überwinden, ein kurzer Ruck, fertig YES MAN
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.10.2006
142 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo!

Ich rasier die Beine auch bei jedem Duschen mit! Hab auch schon mal Wachs ausprobiert, aber das hat erstens total weh getan, zweitens hatt ich danach lauter kleine rote Pickelchen an den Beinen und drittens kamen die Härchen nach ca. einer Woche wieder! Welt zusammengebrochen

Grüße

M_H
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.04.2005
13.872 Beiträge (ø2,64/Tag)

Hi,
im Winter gar nicht.
Im Spätfrühling werden die Beine epiliert, am Anfang ziept es immer etwas mehr, wenn ich dann nach einer Woche wieder anfange, erwische ich nur die übergebliebenen vom letzten Mal, dann geht es besser. Übrigens bilde ich mir ein, dass die Haar an den Beinen seit ich das regelmäßig mache, weniger werden.
Die Achseln rasiere ich mir so 1-2 mal in der Woche, das, was neben dem Bikini rausragt, auch.
lg
morgaine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2004
859 Beiträge (ø0,15/Tag)

Also ich hab noch keine wirklcih gute Enthaarungsmethode gefunden. Die Kaltwachsstreifen funktionieren net wirklich gut, und die Enthaarungscremes schon gar nicht - egal wie lange man sie einwirken lässt! Leider muss ich momentan noch rasieren, da wärs am besten täglich damit die Haut schön weich bleibt, aber das verträgt meine Haut nicht!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2006
8.871 Beiträge (ø1,82/Tag)

Hallo,

also ich frag mich auch,

wieso und warum Haare an den Beinen stören können ????

Wenns die Natur so einrichtet, dann hats wohl seinen Sinn Oh


Karola
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.04.2007
600 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo punky,

wenn Dein Freund glatte Beine mag und Du auch, wie oft rasiert er sich seine Beine?

LG
Sigrid
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.08.2005
352 Beiträge (ø0,07/Tag)

ich finde es grauenhaft im bett zu liegen und dann meinen freund an meinen stoppeligen beinen teilhaben zu lassen. ich hasse sowas und kann die gefühle & pure verzweiflung nachempfinden Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

und da hier gerade die frage kam wie oft sich die männer die beine rasieren: mein freund hat es mal gemacht, als er zur physiotherapie wg. seinem knie gegangen ist. naja - und nach dem ersten mal rasieren hieß es dann: nu muss ichs auch weiter machen, sonst sticht sich meine physiotherapeutin die finger blutig.
es war furchtbar für mich als freundin, denn er hat gestachelt und gepiekst ohne ende ... seine haare sind noch viel härter und ich war froh, als sie nach ca. 3 wochen wieder ne normale länge hatten.
(das soll aber nicht heißen, dass sich männer nicht rasieren sollen ... zb. haare auf dem rücken oder brust sind einfach nur ekelhaft, die müssen weg!)


ich werde mir im neuen jahr mal nen epilierer zulegen und mein glück damit versuchen. ich gehöre auch zu denjenigen, die sich morgens rasieren und abends schon wieder pieksen *seufz
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
43.740 Beiträge (ø6,81/Tag)

Na dieses "Naturargument" ist ja ebenso alt wie abgenudelt, danach dürfte man sich ja auch wohl weder Haare, Finger- und Zehenägel schneiden noch Zähne putzen, da das ja alles in der Natur so nicht vorkommt.

Nach langen Suchen und Probieren bin ich dazu übergegangen, mich genau wie die lieben Männer auch, einfach täglich zu rasieren, geht unter der Dusche ganz fix, also ich empfinde das nicht als lästig, schließlich wasch ich mir auch jeden Tag die Haare (und die anschließende Fönerei ist viel lästiger als die paar Striche mit dem Rasierer, wenn einmal "Grund drin" ist).

Und einen zusätzlichen Vorteil hat die Sache noch: Wenn mir mal wieder ein Mann mit dem ollen Spruch kommt "Dafür müssen wir Männer uns aber jeden Tag rasieren!" Na! Na! kann ich mit Fug und Recht behaupten: "Ich auch!" Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen




________________________________________________________________________
Früher war mehr Lametta!(VvB)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.12.2004
1.134 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo,

um erstmal die Eingangsfrage zu beantworten:

im Sommer rasier ich mich täglich, im Winter alle zwei Tage. Wenn ich allerdings zwischendurch zum Sport gehe, rasier ich mich auch den Tag. Bei mir hilft leider auch keine Enthharungscreme und ans Wachsen/Epilieren hab ich Feigling mich noch nicht rangetraut *ups ... *rotwerd* . Obwohl es schon verlockend klingt, sich nur alle paar Wochen drum kümmern zu müssen Na!

@meefisch:
Wären meine Haare "unsichtbar" sprich blond würde ich es evtl. auch dabei belassen, aber da ich leider mit schwarzen Achtung / Wichtig Beinhaaren bestraft bin, rasier ich sie mir lieber ab. Würde ich es nicht tun, sehen meine Beine wie die eines Mannes aus Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Verdammt nochmal - bin stocksauer Verdammt nochmal - bin stocksauer Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen

LG Annkatrin OH TANNE...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.10.2006
43 Beiträge (ø0,01/Tag)

Also ich rasiere mich jeden Tag.
Ich finde es so hygienischer.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine