Schaffell reinigen


Mitglied seit 08.01.2004
159 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo

ich brauche einen Tipp ,wie ich mein Schaffell wieder sauber bekomme.
über meiner Ledercouch habe ich ein Schaffell liegen. Das ist nun an einem Ende staubig geworden und hat so dunkle Ränder bekommen -weil die Couch vor dem Heizkörper steht.
ich habe es schon etwas behandelt mit einer milden Seifenlösung aber das Resultat war nicht zufriedenstellend.
Wisst ihr mir einen guten Tipp?

LG Grinsessin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2004
1.526 Beiträge (ø0,27/Tag)



Hallo Grinsessin,

ich habe das Lammfell vom Kinderwagen in der Maschine
mit Schmierseife gewaschen.
Im Wollwaschgang kann auch nix passieren.

Die Lederseite solltest Du aber nicht in der prallen Sonne trocknen.

LG driiwer
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.11.2003
1.023 Beiträge (ø0,17/Tag)

Moin!!!!
Man kann nicht jedes Schaffell waschen, und schon gar nicht in der Maschine Achtung / Wichtig
Wenn es aber doch geht (steht eventuell auf einem Etikett auf der Lederseite), solltest du dir spezielles Waschmittel für Felle kaufen, da dies rückfettend ist. Das kannst du im Naturkostladen/Reformhaus o.Ä. bekommen. Ich habe das Fell meiner Tochter im Notfall (erbrochenes) auch schon mit mildem Shampoo gewaschen, weiß aber nicht, ob du damit auch deinen Staub wegbekommst, bei mir war`s ja ganz frischer Schmutz. Außerdem habe ich nur die Partien gewaschen, die wirklich etwas abbekommen haben, da das Leder das Wasser nicht so gern \"mag\" YES MAN

lG Telsche
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2004
159 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo

@driiver
leider habe ich schon mal son Versuch gestartet - mit einem anderen Schaffell- und das ging leider daneben .Das Fell wurde hart und ich habs dann auch nicht mehr benützt.

@Telsche
leider steht nix drauf von Waschanleitung und so .
Weils ein sehr grosses Fell ist und auch teuer war bin ich nach dem Fehlversuch schon vorsichtig.
Aber ich werd mich mal nach dem Fellwaschmittel umsehen ,


euch beiben lieben Dank
Grüssle Grinsessin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2002
3.314 Beiträge (ø0,51/Tag)

hallo,
ich habe das Schaffell von meinem Sohn in der Badewanne mit gutem Wollwaschmittel (Amytis) gewaschen und ordentlich ausgespült. Danach langsam getrocknet. Das Fell wurde wie neu. Beim 2. Mal habe ich das Fell in die Waschmaschine, Wollprogramm für Handwäsche, gegeben, wurde auch super! Sogar die Fellbezüge (echt Lammfell) aus dem Auto habe ich in der Maschine gewaschen, die wurden auch wie neu....

Grüße von Karin
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine