Biotonne madenfreundlich?


Mitglied seit 23.06.2020
1 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo

Unsere Biotonne - vermutlich irgendwann von den lokalen Behörden gestellt - hat an verschiedenen Stellen Öffnungen in Fruchtfliegen- bis Stubenfliegen-Größe. In der Nachbarschaft ist sie nicht überall so. Aber es ist sicher ein Serienprodukt.

Wer das designt hat, hat sich sicher etwas dabei gedacht.

Kennt jemand dieses Design oder hat es selbst? Gibt es irgendwelche Infos über den Sinn dieses Designs?

Gibt es die Idee, dass Fliegen und Maden in der Biotonne erwünscht sind? Vielleicht nur regional oder zeitweise? Kennt jemand eine Begründung dafür?

Bei uns und vermutlich bei unseren Nachbarn ist das nicht so gern gesehen.

Ich glaube auch im Gegensatz zum Mainstream nicht, dass sie völlig harmlos sind. In der Wohnung tragen sie vermutlich zumindest Schimmel von einem Obst zum nächsten. Beim Öffnen der Tonne umschwärmen sie uns in grosser Anzahl und einige folgen uns dann wie Stalker - vermutlich mit Schimmelsporen und Bakterien an den Füßen.

Aber ich lasse mich gern eines besseren belehren, ob das vielleicht politisch gewollt ist und womöglich gute Gründe hat.

Weiß da jemand was dazu?

Vielen Dank :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.329 Beiträge (ø2,72/Tag)

Hallo,

ich hab hier in der Gegend noch keine Tonne mit Öffnungen gesehen, bei uns in der Gemeinde gibt es auch keine Biotonne, aber in den Nachbargemeinden sehr wohl und auch das sind einfach ganz normale Mülltonnen. Maden gibt es auch da reichlich, die Fliegen gehen einfach am Deckel rein. Wir haben einen Misthaufen und brauchen dann auch keine solche Tonne, es ist im Gespräch, eine solche nächstes oder übernächstes Jahr hier einzuführen.

Rosalilla

Wenn Niemand perfekt ist,
dann bin ich Niemand!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.07.2007
15.118 Beiträge (ø3,17/Tag)

Bei uns (Niederrhein) sind die Bio- bzw. braunen Tonnen auch 'gelocht'. Da die ja auch für Grünabfälle sind, geht es wohl um die Belüftung. Ansonsten wäre wohl eine Selbstentzündung von verrottendem Rasenschnitt o.ä. vorprogrammiert.


Gruss Javanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.12.2005
1.159 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo,

auch ich habe noch nie solch eine Tonne gesehen. Und ich bin froh das wir diese nicht haben, denn bei uns darf / soll man auch Fleischreste in die Bio-Tonne geben. Das wäre ein Spass......
Trotzdem bleiben auch bei uns bei einem zweiwöchigen Entleer-Rythmus und den Abfall in Zeitungspapier eingepackt die Maden im Sommer nicht aus. Aus diesem Grund haben wir uns einen sogenannten "Madendeckel" gekauft. Dieser ist mit einer dicht schließende Gummilippe und einem Filter aus Kokosmatte ausgestattet. So kann der Abfall "atmen" ohne das Ungeziefer dran kommt. Dadurch ist die Problemetik viel besser geworden !

Ich würde mal beim zuständigen Amt nachfragen was es damit auf sich hat. Vielleicht kann man die Tonne auch tauschen ?

LG brotmaus
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.01.2002
5.549 Beiträge (ø0,82/Tag)

Bei uns gibt es auch noch ältere Tonnen mit Lochung und neuere ohne. In denen ohne bildet sich Kondenswasser, dem soll sicher durch die Lochung vorgebeugt werden.

Gegen Maden hilft Gesteinsmehl (gibt es im Baumarkt und Gartencenter).
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.11.2011
5.180 Beiträge (ø1,63/Tag)

ich denke mal , es kommt darauf an , was man in die biotonne gibt. wir haben keine solche tonne sondern einen komposter im garten.
es darf nichts gekochtes rein , keine essensreste und gleich gar kein fleisch .
da gibt es keine probleme mit maden .
allerdings habe ich auch noch keine maden mit füßen gesehen die mir hinterherlaufen wie es der TE geschieht 🤓
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
53.433 Beiträge (ø10,26/Tag)

Hallo,

es gibt viele Kommunen die Bio Tonnen mit Lochung haben.
Grund ist unter anderem der Rasen Schnitt, der in etwas größerer Menge im Sommer in den Tonnen anfängt zu gären.


Die Deckel kann man mit einem Filter gegen den Befall vor Fliegen schützen.




Allerdings übertragen weder Frucht oder andere Fliegen Schimmel.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben