Ich suche eine neue Sommer Bettdecke bis 350€ - Erfahrungen (Irisette, Spessarttraum, Frau Holle, Sanders of Germany, Hanskruchen, Centa-Star, Haeusling, Schlafstil, My Home...)


Mitglied seit 14.06.2020
1 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo zusammen,

und zwar bin ich mir beim Kauf einer "leichten!" neuen Sommerbettdecke, noch ziemlich unschlüssig wegen der Qualität.

Bevor ich mich jetzt genauer umgesehen habe, war bisher mein Favorit "Irisette", weil ich schon so viel positives darüber gelesen hatte.

Folgende hatte ich mir ausgesucht:
Gänsedaunenbettdecke, »Lisa«, Irisette, leicht, Füllung: 100% Gänsedaunen, Bezug: 100% Baumwolle, (1-tlg)
https://www.otto.de/p/gaensedaunenbettdecke-lisa-irisette-leicht-fuellung-100-gaensedaunen-bezug-100-baumwolle-1-tlg-701842674/#variationId=701842747

Nachdem ich dann mal alle Preise bei Otto abwärts sortiert hatte, wurden noch Marken wie...
...Spessarttraum - leider steht bei ein paar Rezessionen, dass ein Tiergeruch wahrgenommen wird - Womöglich deswegen der stark reduzierte Preis und nur Marketing?...
...Frau Holle - auch stark reduziert!...
und weitere wie Sanders of Germany, Hanskruchen, Centa-Star, Haeusling, Schlafstil und My Home bis ca. 350€ angezeigt, wo auch meine Budget-Grenze liegt.

Als einzige die mir aktuell in der 300€ Preisklasse bekannt ist und einen Nano-Batist (200 Nm) hat und aus den Erfahrungen Anderer sehr lange hält, ist die von Irisette.

Da ich aber selbst wenig Erfahrungen besitze und zu voreilig einen Kauf tätige und es hinterher bereue, frage ich deshalb hier zur Kontrolle mal nach, was ihr so davon haltet bzw. was eure Erfahrungen so sind.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für die Antworten.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
53.433 Beiträge (ø10,26/Tag)

Geh in ein Fachgeschäft vor Ort und lasse sich da vernünftig beraten.

Dann kannst du selber riechen und fühlen und auf das Urteil von Fachpersonal vertrauen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2010
12.296 Beiträge (ø3,42/Tag)

Hallo,

als ausgesprochene Sommerdecke kommt für mich nur eine Seidendecke in Frage. Die gibt es in sehr dünn und etwas dicker, was ich persönlich für vielseitiger halte. Der Preis liegt weit unter deinem Limit. Für meine Schwiegertochter habe ich letztes oder vorletztes Jahr eine gekauft und war überrascht, wie günstig sie war. Ich liebe das Schlafklima unter einer Seidendecke.


LG küchenbetti


Lebe unter Deinen Verhältnissen, innerhalb Deiner Möglichkeiten und für Deine Träume.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.07.2004
2.322 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo,

würd ich dir auch empfehlen in einem Geschäft eine kompetente Beratung.
Außerdem weißt du auch nicht, wie warm z.b. 250 gr. oder 400 gr. Daunen sein können, wie ist dein Wärmebedarf, wie fühlt sich der Bezug an,....

LG Rosenblatt
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
43.981 Beiträge (ø9,07/Tag)

Moin,

als ausgesprochene Sommerdecke kann ich Dir auch Seide empfehlen.

Ich habe seit vielen Jahren Wildseinden-Decken von Erwin Müller und bin damit bestens zufrieden. Kann ich sogar in die Waschmaschine stecken.

VG Čiperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2014
1.707 Beiträge (ø0,72/Tag)

Hallo,

wir haben ganz dünne Sommerdecken von Centa Star - Royal. Da schwöre ich drauf. Die habe ich manchmal sogar im Urlaub dabei. Wir haben von der Marke auch Winterbetten, Kopfkissen und kleine Kissen. Gekauft haben wir sie im Möbelhaus. Gibt es aber auch online.

VG SchneeSchnee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2010
1.230 Beiträge (ø0,35/Tag)

Zitat von ciperine am 14.06.2020 um 21:21 Uhr

„ Wildseinden-Decken von Erwin Müller und bin damit bestens zufrieden. “


Genau so eine habe ich auch und bin ebenfalls sehr zufrieden..
Kostet in 135x200 cm gerade mal 59,95 €.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.07.2004
2.784 Beiträge (ø0,48/Tag)

Ich liebe Sommerbettdecken mit einer Baumwolle/Leinen Füllung. Habe da eine von Centa. Die ist schön kühl und das Leinen absorbiert Feuchtigkeit sehr gut. Preislich liegt sie selbst regulär weit unter deinem Limit, ich habe sie gut reduziert gekauft.
Von Seide bin ich nicht (mehr) so begeistert, ich finde, die kann ganz schön warm werden. Tierische Füllmaterialien habe ich schon seit Jahrzehnten aus meinem Schlafzimmer verbannt.

Liebe Grüße
Lion
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2010
5.146 Beiträge (ø1,43/Tag)

Hi, wenn es eine Daunendecke sein soll, kann ich dir diese empfehlen:
https://www.manufactum.de/sommer-daunendecke-a68609/?c=189727
Ich habe die selber auch und die ist wirklich ganz leicht und kuschelig. Riecht auch nicht 😉
Fee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2002
43.855 Beiträge (ø6,55/Tag)

Hallo,

für mich sind Decken mit 100% Daunenfüllung das Nonplusultra.

Zu Hause habe ich Eiderdaunen, die aber das Budget sprengen, für den Zweitwohnsitz habe ich eine bei der Amazone bestellt, weil unsere Maße dort nicht üblich sind.
In 155 cm Breite wäre das diese hier.
Riecht nicht, raschelt nicht und man kann sie in großen Maschinen eines Waschsalons auch selbst waschen, wenn es denn nötig werden sollte.

Ob einem die 250 g (135 cm)/ 275 g(155 cm) dünn genug sind ist individuell verschieden.
Das kann man eigentlich nur austesten. Da nutzt ein Probe-Zudecken im Fachgeschäft nichts.

VG
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben