Rosen


Mitglied seit 26.09.2009
3.195 Beiträge (ø0,81/Tag)

Hallo,
meine Rosen wachsen und wachsen...….sie sind mittlerweile schon fast zwei Meter groß, und das gefällt mir nicht.
Meine Frage:
kann ich sie nach der ersten Blüte radikal zurückschneiden?
Danke fürs Mitdenken!

LGC
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
53.433 Beiträge (ø10,26/Tag)

Hallo Celline,
weißt du welche Rosen Sorte du genau hast? Wie war stark war denn der Rückschnitt im Frühjahr.

Normalerweise schneidet man sein Rosen im Frühjahr, wenn die Forsythien blühen, zurück. Dann auch gerne kräftig/radikal.
Meine Strauch Rosen werden bis zu 30 cm über dem Boden abgeschnitten.

Jetzt sollte man die wilden Triebe entfernen und verblühte Rosenknospen. Ein leichter Formschnitt geht auch, ob sie einen radikalen Schnitt aushalten kann Sorten abhängig sein.

katir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2009
3.195 Beiträge (ø0,81/Tag)

Danke Katir!

Ich weiß leider nicht mehr, wie die verschiedenen Sorten heißen, habe sie vor drei Jahren nach Farbe und Aussehen bestellt.Es sind Edel- und Beetrosen.
Ich habe sie im Frühjahr zurückgeschnitten, eigentlich wie immer.....es kann allerdings sein, dass ich nicht mutig genug war 😏

Kann man die denn wirklich soweit zurückschneiden, dass nur noch kurze kahle Äste zu sehen sind?

Ich werde nach der Blüte( die fängt hier gerade erst an) einen leichten Formschnitt versuchen.
LGC
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2015
10.180 Beiträge (ø5,72/Tag)

meine blühen schon wahnsinnig. ich habe vorhin einen halben Eimer Blüten abgeschnitten, in der Hoffnung, dass genug nachkommt, der Sommer ist noch lang.
lg
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2009
3.195 Beiträge (ø0,81/Tag)

das freut mich...🌹😊
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.11.2011
5.180 Beiträge (ø1,63/Tag)

ich schneide - ohne wissen der sorte , einfach rücksichtslos zurück wenn eine blühphase zu ende ist. bislang hat mir das noch keine rose übel genommen und ist kräftig weitergewachsen und hat wieder geblüht.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
43.981 Beiträge (ø9,07/Tag)

Moin,

ich schneide meine sämtlichen Rosen im Frühjahr wenn die Forsythien blühen stark zurück. In der Blütezeit schneide ich nur Verwelktes aus.
Ich habe ganz vershciedene Sorten, Beet-, Bodendecker-, Kletter-, Edelrosen, in verschiedenen Wuchsformen und Längen.

VG Čiperine
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben