Klebegummi von Wand entfernen


Mitglied seit 03.04.2007
43.981 Beiträge (ø9,07/Tag)

Hallo zusammen,

meine Tochter hatte an den Wänden ihres Zimmers viele Poster mit diesen Klebegummis befestigt. Hat auch gut gehalten.

Nun ist sie ausgezogen, die Poster entfernt und ich bekomme die Rückstünde nicht von der Tapete😩

Man soll sie einfach mit dem Finger rollend ablösen können, was auch funktioniert hat, als sie noch nicht so alt waren.

Jetzt ist die verbliebene Masse so weich und klebrig, dass ich sie nicht weg bekomme. Dazu natürlich plattgedrückt.

Hat jemand einen heißen Tip, was ich ausprobieren könnte?

Die Wände sind dunkelrot gestrichen und Ihr könnt Euch vorstellen, wie furchtbar das aussieht.na dann...


VG Čiperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
53.433 Beiträge (ø10,26/Tag)

Hallo Čiperine,

hast du mal versucht mit dem Fön die Reste zu erwärmen und dann zu entfernen?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
43.981 Beiträge (ø9,07/Tag)

Noch nicht, werde ich probieren, danke.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.10.2014
1.107 Beiträge (ø0,53/Tag)

AARRRG NEIN kein Fön, wenn du das warmmachst wird das ein Geschmiere ohne Ende.
Kälte hilft, dann wird das wieder zäher und brüchig, bestenfalls platzt es ab. (Eiswürfel + Salz in Plastiktüte, die harten nehmen den CO2 Feuerlöscher)
Wenn der Untergrund saugend ist, werden Fettrückstände bleiben.
Wenn das Kind ausgezogen ist, kann man ja auch mal neu streichen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.12.2015
112 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo Ciperine
Probier es mal mit Sporteisspray müßte gehen.
Gruß Pit
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
43.981 Beiträge (ø9,07/Tag)

Die bedenken bezüglich Föhn hatte ich auch, deshab noch nicht probirt.

Ich werde es mal mit TK-Pads probieren.

Sporteisspray ist auch ein guter Tipp. Danke.

Neu Streichen kommt jetzt nicht in Frage. Das wäre zu aufwändig, das Zimmer wurde erst vor wenigen Jahren renoviert.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben