Geschirrspültab löst sich nicht auf

zurück weiter

Mitglied seit 02.10.2003
8.013 Beiträge (ø1,37/Tag)

Hallo,

seit kurzem bleibt immer ein Rest (manchmal auch die Hälfte) des Tab im Korb.

Wer hatte schon mal dieses Problem und kann helfen?

LG

Frauantje1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
42.183 Beiträge (ø9,2/Tag)

Moin,

das kann passieren, wenn die Löcher der Sprüharme verstopft sind, oder auch die Arme selber sich bei Beladung nicht frei bewegen können.

LG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.11.2013
1 Beiträge (ø0/Tag)

Das hatte ich auch schon mal. Wie Ciperine schon schreibt, sind die Löcher der Sprüharme verstopft. Kaufe dir einen Maschinenreiniger und lass das ganze ohne Geschirr durchlaufen. Danach sollte es wieder funktionieren.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
42.183 Beiträge (ø9,2/Tag)

Maschinenreiniger ist überflüssig, den braucht es nicht. Einfach die Arme ausbauen und die Löcher per Hand reinigen. Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.10.2003
8.013 Beiträge (ø1,37/Tag)

Hallo,

hmm, an den Armen könnte es liegen... Bewegen können sie sich nämlich frei... Maschinenreiniger halte ich in diesem Fall auch für wenig hilfreich.
Ich werde die Arme morgen früh einfach mal ausbauen und reinigen. Na!

LG

Frauantje1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.12.2008
1.618 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hallo!

Bei uns liegt es manchmal daran, dass die Kammer, wo der Tab hinein kommt, noch vom letzten Spülgang nass war. Dann verklumppt er, während er dort drinnen auf seinen Einsatz wartet und löst sich während des restlichen Spülens nicht mehr ordentlich auf.

LG Brunhilda
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2005
30.242 Beiträge (ø5,98/Tag)

Hallo zusammen!


Wenn der Tab sich nicht richtig auflöst, kann es durchaus auch daran liegen, daß er in ein feuchtes Fach gelegt wurde. Er verklumpt.

Besser ist, den Tab erst unmittelbar vor dem Spülen einzulegen.

Ansonsten ist das Reinigen der Sprüharme sicher immer richtig!

Liebe Grüße Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.10.2003
8.013 Beiträge (ø1,37/Tag)

Hallo,

die Spülerarme habe ich gerade gereinigt. Mal sehen, wie das Ergebnis beim nächsten Spülen ist.

Den Tab lege ich auch immer erst in das Fach, bevor ich die Maschine anstelle. Allerdings kommt bei meiner Maschine in ein Fach, welches in der Tür integriert ist. Nach einer Weile springt die Klappe auf und der Tab kommt in einen kleinen Behälter, wo er sich dann eigentlich auflösen sollte.

LG

Frauantje1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.02.2008
10.832 Beiträge (ø2,53/Tag)

Hallo

ich nehme seit Jahren nur Pulver, einmal, weil es sich besser auflöst, dann kann ich besser dosieren (leicht verschmutztes Geschirr) und nach Angaben von GS Herstellern ist es ohnehin besser. Lidl hat es wohl jetzt dauerhaft im Sortiment, Aldi immer mal in Aktion

LG Simone
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.10.2003
8.013 Beiträge (ø1,37/Tag)

Hallo Simone,

über Pulver habe ich auch schon nachgedacht, auch wegen der besseren Dosierung. Nicht immer ist der Spüler ganz voll...

LG

Frauantje1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.02.2008
10.832 Beiträge (ø2,53/Tag)

Antje.....probiers mal aus, ich bin super zufrieden. Ich arbeite im Kiga, grad das Kaffeegeschirr, wo nur Tee in den Tassen war bzw. paar Krümel auf dem Teller Lachen , da reicht halbe Dosis und ein Tab zerbrechen, ging auch nicht so prickelnd. Aber auch privat nehm ich nur Pulver, Salz muß natürlich sein und auch Klarspüler

LG Simone
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.02.2008
10.832 Beiträge (ø2,53/Tag)

ach so und kostengünstiger ist es auch, im Aldi ist so eine Packung so um die 3 Euro und reicht, hab grad geguckt, für 100 Ladungen (normal verschmutzt)...aber Aldi Nord hat es nur im Angebot, nicht ständig.

LG Simone
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.10.2003
8.013 Beiträge (ø1,37/Tag)

Ja, ich werde mal gucken. Ich glaube, mit Pulver kann man wirklich besser dosieren. Auf der Arbeit fällt auch immer nur wenig Verschmutzes an; meist Kaffeegeschirr und ein bißchen Besteck. Falls Lidl es nicht hat, dann sicher unser Kaufland. Na! Da bin ich am Dienstag.

LG

Frauantje1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2005
30.242 Beiträge (ø5,98/Tag)

Hallo zusammen!


Tabs kann man auch gut in den Besteckkorb legen.

Liebe Grüße Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.10.2003
8.013 Beiträge (ø1,37/Tag)

Hallo Emmy,

klar kann man... wenn man hat... Na!

LG

Frauantje1
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine