Kärcher-Dampfreiniger - ist sowas sinnvoll?

zurück weiter

Mitglied seit 29.10.2005
2.759 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hallo!

Bin am überlegen ob ich mir ein solches Gerät anschaffen soll. Was meint ihr?? Habt ihr ein solches Gerät und wenn ja, seid ihr damit zufrieden??

Liebe Grüsse Barbara








Der grosse Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen.

**Hans Christian Andersen**
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.06.2008
1.997 Beiträge (ø0,38/Tag)

hi,also ich habe keinen von der firma aber einen dampfreiniger ansich. den haben wir seit bestimmt 15 jahren u er tut seit den jahren sein gutes . echt praktisch sowas. hat schon manchen teppich,manches sofa gereinigt.fließen im bad von unten bis an die decke gereinigt. wir sind total zufrieden u ich will ihn nciht mehr hergeben.


Lieben Gruß Summertime
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.11.2007
155 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hi Barbara,

wir haben daheim auch so einen Dampfreiniger- den SC1020 von Kärcher, mit dem wir wirklich sehr zufrieden sind.
(der hat die selbe Größe eines Staubsaugers)

Im Grunde kannst du damit fast alles reinigen und das Ergebniss ist wirklich überzeugend.

Besonders toll ist natürlich bei Kärcher, dass du das Zubehör (Düsen, Frotteetücher zum überziehen...) in fast jedem Baumarkt bekommst.

Liebe Grüße

Coolinarisch
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2006
8.877 Beiträge (ø1,47/Tag)

Morgen Barbara,

gib mal in die obige Suchzeile: Kärcher, ein - Foren, Na!
nach Datum sortieren,

diesen Monat gabs das Thema schon 5 mal hier. Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.10.2005
2.759 Beiträge (ø0,45/Tag)

Vielen Dank fuer eure Antworten!

Liebe Grüsse Barbara








Der grosse Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen.

**Hans Christian Andersen**
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.10.2003
19.621 Beiträge (ø2,83/Tag)

Hallo Barbara,

ich habe seit Jahren einen Kärcher, aber die meiste Zeit fristet er sein Dasein im Keller *ups ... *rotwerd* .
Er reinigt gründlich und ist schon praktisch, aber meist ist es mir zu umständlich bzw. dauert es mir zu lange (Aufheizzeit) um ihn zum Einsatz zu bringen.

Liebe Grüße
Petra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.11.2007
155 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hi Petra,

die Aufheizzeit dauert nicht so lange wenn man bereits heißes Wasser z.B. vom Wasserkocher in den Kärcher einfüllt.


Liebe Grüße

Coolinarisch
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.10.2003
19.621 Beiträge (ø2,83/Tag)

Stimmt Na!

Liebe Grüße
Petra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.12.2010
13 Beiträge (ø0/Tag)

Hallöchen.
Wir haben seit ein paar Tagen den 1502 und schon ausgiebig getestet.
Wir waren eher skeptisch, da wir so DUMM waren und uns so einen Dampfbesen aus der TV Werbung gekauft haben. Verdammt nochmal - bin stocksauer Da war nix mit Dampf wie im Fernsehen. Totaler Fehlkauf.

Was soll man sagen, endlich DAMPF mit dem Kärcher. Allerdings sollte man seine Erwartungen nicht zuuu hoch Schrauben. Auch dieser Dampfer kann keine Wunder bewirken. Wenn Du so an die Sache gehst wirst Du sicher glücklich mit dem Gerät.

Ganz großes Kino liefert das Gerät im Badezimmer. Ob Kloschüssel, Waschbecken, oder Badewanne. Alles tip top. Erstaunlich was da noch alles an Dreck zum vorschein kam.
Auch der Fußboden mit Steinfliesen war kein Problem. Der Boden war schon nach kurzer Zeit wieder trocken. Anders als mit diesen Clean Max Dampfbesen. Der hat den Boden nur nass gemacht aber nicht bedampft.
Das gleiche gilt auch für die Küche, alles Supi.

Teppich und Polster ist nich so der Bringer. Da werden wir den Kärcher nicht mehr nutzen.

Der Preis ist zwar nicht ganz ohne, aber völlig gerechtfertigt.
Deshalb Finger weg von diesen TV Dampfern.

Gruß aus dem Sonnigen Berlin.

PS. Und nein wir werden von oben genannter Firma nicht geschmiert. Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.10.2005
2.759 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hallo!

So einen Dampfbesen aus der Werbung hatte ich auch schon. Der war echt - wie bei dir- der Reinfall! Daher ueberlege ich mir diesen Kaercher anzuschaffen. Danke fuer die Antwort!

Liebe Grüsse Barbara








Der grosse Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen.

**Hans Christian Andersen**
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.10.2005
2.759 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hallo!

So einen Dampfbesen aus der Werbung hatte ich auch schon. Der war echt - wie bei dir- der Reinfall! Daher ueberlege ich mir diesen Kaercher anzuschaffen. Danke fuer die Antwort!

Liebe Grüsse Barbara








Der grosse Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen.

**Hans Christian Andersen**
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.08.2007
15.117 Beiträge (ø2,74/Tag)

Hallo,

ich habe auch einen Kärcher und das ist ein sehr gutes Zusatzgerät. Wie oben schon erwähnt, nichts für jeden Tag. Da ist man mit anderen Putzgeräten besser bedient. Aber dafür kann er Dinge, die kein anderes Gerät hinkriegt. Mal richtig den Dreck aus Fugen und Ritzen blasen, wie das keine Bürste raus schaffen kann. Also ein Gerät für den Spezialeinsatz und das Großreinemachen.

Liebe Grüße
Salvy

"Wer nichts weiß, muss alles glauben" (Marie von Ebner-Eschenbach)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.12.2010
13 Beiträge (ø0/Tag)

Noch ein kleiner Nachtrag zum 1502 von mir.
Dieses Gerät ist sicher nix für ganz zarte Frauen Lächeln , oder ältere Menschen.

1. Ist der Wassertank fest im Gerät integriert, deshalb muss man den ganzen Dampfer anheben um das Wasser aus zu schütten. Und dieser Dampfer ist nicht gerade leicht.

2. Man muss den Schlauch mit der Dampfpistole mit nem riesen Stecker mit dem Gerät Verbinden. Dafür braucht man schon etwas Kraft. Und um den Stecker wieder zu entfernen noch mehr von selbiger.

Gruß
Guenni
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.12.2010
13 Beiträge (ø0/Tag)

Gibt es hier keinen zitieren bzw. Bearbeiten Button?

Noch eine Frage an die, die einen Dampfer schon länger nutzen.
Wie dampft ihr eure Matrazen ab. Mit welchem Zubehör.
Die gleiche Fräge für Teppiche.

Gruß
Gueni
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.08.2007
15.117 Beiträge (ø2,74/Tag)

Das mache ich gar nicht, davon halte ich nix. Meine Matratzen haben waschbare Bezüge, und die Teppiche werden mit einem Sprüh-Extraktionsgerät (Waschsauger) wesentlich sauberer.

Liebe Grüße
Salvy

"Wer nichts weiß, muss alles glauben" (Marie von Ebner-Eschenbach)
Zitieren & Antworten
zurück weiter