Riesensilberfische

zurück weiter

Mitglied seit 02.02.2011
7 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo!
In meiner neuen Dachgeschosswohnung, in der ich seit ein paar Tagen wohne, befinden sich leider ein paar Untermieter.
Gestern Abend habe ich welche an der unteren Wand entdeckt und heute morgen krochen sie überall auf dem Boden rum.
Sie sehen aus wie Silberfische, sind aber 2-4 cm groß. Was könnte das sein?
Und was kann ich dagegen tun?
Ich ekel mich total vor diesen Tierchen und konnte kaum schlafen.
Bitte helft mir.
Viele Grüße und Dank im voraus.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.02.2011
7 Beiträge (ø0/Tag)

Hier in diesem Forum könnt ihr euch auch Bilder ansehen. Irgendwie hats nicht geklappt hier welche hochzuladen. VIele Grüße

http://www.hausgarten.net/gartenforum/haus-allgemein/42284-riesensilberfische.html
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
41.896 Beiträge (ø9,2/Tag)

Moin,
wir können die Bilder nur hochladen, wenn wir in diesem Forum Mitglied sind.
Ist also nix mit angucken.
Gegen Silberfische ganz allgemein hilft Würfelzucker. Den in die Ecken legen wo sie auftauchen. Sie fressen den wohl und gehen dran kaputt. Den Tipp haben wir vor langer Zeit mal von einem Ferienwohnungsvermieter bekommen und erfolgreich ausprobiert.

LG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.02.2011
7 Beiträge (ø0/Tag)

Danke! Das muss ich mal ausprobieren
Ich hab jetzt diese Tierchen als mein Profilbild geladen. Einfach draufklicken.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2003
8.240 Beiträge (ø1,37/Tag)

Hallo,
meine Schwester hat mal in einer Wohnung gewohnt, die in die Dachschräge hinauf gegangen ist - also hohe Räume bis unters Dach hinein (wie heißt sowas?). Auf alle Fälle hatte sie auch solche Viecher. Die waren überall und jeglicher Versuch irgendwelche Löcher und Ritzen dicht zu machen, ausgelegte Giftfallen etc... haben allesamt fehl geschlagen. Sie war sehr unglücklich und ist letzten Endes ausgezogen - wobei sie sich auch sehr leicht ekelt vor solch Viechern - aber ich muss sagen, in der Größe ist das echt nicht mehr witzig, wenn sie im Bett rum kreuchen!!
Will Dir jetzt die Sache nicht vermießen, berichte nur, wie es meiner Schwester ergangen ist und sie hat heute noch Bammel davor, in der jetztigen Wohnung wieder sowas zu sichten. Bisher hatte sie noch nix.
Vermutlich hat es mit dem Dachbebälk zu tun, das von diesen Viechern vl besonders gern besiedelt wird?

Hoff, Du kriegst die Dinger los!!!

lG Uli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
41.896 Beiträge (ø9,2/Tag)

Also, wenn ich sie gar nicht weg bekäme, würde ich den Vermieter bitten, einen Kammerjäger zu beauftragen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.05.2009
8.392 Beiträge (ø2,22/Tag)

Hallo !



Es gibt im Handel auch Köderdosen, um diese Tierchen zu vernichten.
Wichtig ist auch, das es keine feuchte, warme und dunkle Stellen gibt- hell und trocken mögen sie nicht.




Liebe Grüße
Anneliese


Riesensilberfische 1502485720
Mitglied der SdaW-Gruppe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.02.2011
7 Beiträge (ø0/Tag)

Oha, das klingt aber gar nicht gut. Kannst du mal deine Schwester fragen,ob die Tiere auch so groß waren und ob sie hauptsächlich morgens unterwegs waren, also wohl nachtaktiv sind?
Ich geh nach der Arbeit gleich in den Schlecker und kauf alles um sie zu vernichten! Attackeeeee!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.07.2010
1.186 Beiträge (ø0,36/Tag)

hallo

so wie die aussehen, würde ich den Vermieter bitten, mit Nachdruck, einen

Kammerjäger zu beauftragen. Die "Viecher" sehen nicht witzig aus.

Die sehen nicht aus wie Silberfische.

Wenn du kannst fang einen ein für den Kammerjäger.

Die sind verdammt schnell, wenn du morgens das Licht anmachst.

Mit Köderboxen wird das vielleicht eine längere Sache.

vlg baumkuchen1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.01.2011
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Falls es Silberfische sind (ich kenn die Viecher nur von oben) hillft konsequentes Köderdosen auslegen. Unser Vormieter war leider nicht der Sauberster und wir hatten in der kleinen Toilette und im Bad massenhaft Silberfische. Ich habe allein in der kleinen Toilette dauerhaft 3 Dosen aufgestellt (links und rechts vom Waschbecken und gegenüber hinter der Toilettenschüssel, und im großen Bad 6 (auch hier hinter der Toilettenschüssel nicht vergessen, falls das eine Standtoilette ist).
Auch wenn die Viecher dann weg sind sollte man noch längere Zeit Dosen aufstellen. Bei unserem Auszug war die Wohnung auf alle Fälle Viecherfrei. Allerdings hat das schon etwas gedauert. Ich würde auf alle Fälle auch mal mit dem Vermieter reden.
Gut ich habe das jetzt nicht getan, aber wenn der Befall angedauert hätte, dann schon. Es ist auch eine Kostenfrage. Da fällt mir ein, ich würde den Befall auf alle Fälle dem Vermieter schriftlich melden. nicht das der denkt das kommt von dir. Daran habe ich damals gar nicht gedacht.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 13.11.2010
3.758 Beiträge (ø1,16/Tag)

Hallo sellysche,

also nach dem Bild als Avatar sind das garantiert keine Silberfische ! Silberfische werden auch nicht 4cm groß und haben keine "Antennen" vorne. Also irgendein anderes Viehzeug...
Gesehen hab ich sowas noch nicht.

Dann wärs vielleicht doch am besten einen Kämmerjäger zu bemühen.

Grüße _planet
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.06.2007
1.288 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo sellysche

Silberfische sind das garantiert nicht.
Lade die Bilder doch in dein Fotoalbum, dann kann man sie vergrößern und besser ansehen.

lg
moni
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2009
11.772 Beiträge (ø3,3/Tag)

Moin!

@moni Willst Du Dir die Dinger ernsthaft NOCH GRÖßER angucken? mhmmmh hmmhmhmmmmhhh mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

LG Andrea
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.06.2007
1.288 Beiträge (ø0,29/Tag)

Andrea
Ich glaube, dass das eine Schaben-oder Kakerlakenart ist. Aber so kann man das halt nicht sehen und ich möchte sellysche
ja nicht unnötig erschrecken.
Bin durch das frühere Therarienhobby meines Mannes abgehärtet. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Es sind alles nur Tiere keine Monster.

lg
moni
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2009
11.772 Beiträge (ø3,3/Tag)

Ich krieg immer direkt Herpes, wenn ich sowas sehe Welt zusammengebrochen Ich denke aber in die gleiche Richtung wie Du...

LG Andrea
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine