Wasserflecken auf Wildlederschuhen


Mitglied seit 27.07.2005
2.948 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hallo zusammen,

ich hatte Salzflecken in ein paar Emu-Boots (aus Wildleder, innen mit Schaffell). Man hat mir daraufhin geraten, die Schuhe unter fließendem Wasser mit milder Seife zu reinigen. Also hab ich die Schuhe unter den Wasserhahn gehalten und gemäß Tipp mit Wasser, Bürstchen und wenig Babyshampoo gereinigt. Hat auch super funktioniert....nur: jetzt haben die Schuhe Wasserflecken Welt zusammengebrochen und die gehen irgendwie nicht weg Welt zusammengebrochen

Sind die Schuhe jetzt ein Fall für den Müll oder ist da noch was zu retten? Help.....

Liebe Grüße,
Schnecke
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
8.915 Beiträge (ø1,37/Tag)

Hallo Schnecke,

der TdT ist von einem alten Schuster: mit feinem Schleifpapier und leichtem Druck werden Wasserflecken aus Wildleder entfernt Achtung / Wichtig

Alternativ können dazu auch eine Bürste [trocken abbürsten] oder die rauhe Seite eines 'Spülschwammes' verwendet werden.



...brought hopefully

A Friend
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.12.2005
5.473 Beiträge (ø1,08/Tag)

Hallo,
solche Schuhe soll man vor dem ersten Tragen mit Imprägnierspray behandeln. Und auch danach regelmäßig einsprühen, jetzt nach dem Waschen auch.

Es gibt Wildlederpflegespray in allen Farben, nach Anleitung einsprühen, dann sieht man nicht mehr so viel davon.

Imprägnierung und Pflege sind 2 verschiedene Produkte.


LG Piri
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
8.915 Beiträge (ø1,37/Tag)

Ja, hinterher ist 'frau' immer schlauer Achtung / Wichtig

OMG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.07.2005
2.948 Beiträge (ø0,56/Tag)

Naja, so schlau war ich vorher auch....imprägniert waren sie. Ich glaube allerdings, dass die Wasser-Seife-Methode das Mittel zunichte gemacht hat.

@friend: Also mit einer Nagelbürste o.ä.? Okay....ich teste mal. Danach dann das übliche Pflegemittelchen? Sowas hab ich bis jetzt aus Angst es zu verschlimmbessern noch nicht aufgetragen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
8.915 Beiträge (ø1,37/Tag)

Ne Nagelbürste kannste dazu nehmen, musst ich mich doch glatt versichern, auch das Richtige zu meinen *ups ... *rotwerd*

Es gibt by the way auch immer noch 'Wildlederbürsten', kannst ja mal googgeln Lachen

Das hast du schon richtig gemacht; die neue Imprägnierung machste erst dann drauf, wenn du die Flecken los bist *mutmach*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.07.2005
2.948 Beiträge (ø0,56/Tag)

Okay, ich werde heute abend mal testen und dann berichten. Frau soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.... Welt zusammengebrochen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.07.2005
2.948 Beiträge (ø0,56/Tag)

Aaaaaalso: Ich habe gestern die Schuhe bearbeitet. Zuerst mit der rauhen Seite einer Nagelbürste, dann mit der Wildlederbürste. Dann mit dem üblichen Pflegespray eingesprüht. Trocknen lassen, die ganze Prozedur nochmals von vorne. Es hat ziemlich lange gedauert, aber die Schuhe sehen jetzt wieder halbwegs manierlich aus. Sie sind jedenfalls wieder ohne Scham tragbar YES MAN

Danke Küsschen
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine