Modriger Geruch aus alter Holztruhe!


Mitglied seit 11.07.2009
213 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo ihr Lieben!

Wer kann mir weiterhelfen? Ich habe zum Einzug in unser neues Eigenheim eine uralte, riesengroße Holztruhe bekommen. Sie stand lange Zeit am Dachboden und wurde noch dazu in den 70gern total verunstalten mit Bauernmalerei, nun hab ich sie außenrum abgebeizt und sie sieht auch schon super aus. Nur, wenn ich denn Deckel dieser Truhe öffne (sie hat 2 sehr große Schubladen und sogar Geheimfächer) dann stinkt es furchtbar modrig! Ich werde sie jetzt nochmals gründlich mit Schmierseife putzen, aber hilft dass auch gegen den störenden Geruch? Wer kann mir brauchbare Tipps geben? Die Truhe ist wirklich sehr alt (fast 200 Jahre) und ich möchte nichts kaputt machen.

Vielen Dank für eure Hilfe
Hope71
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.09.2008
48 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hi,

meine Eltern hatten einmal einen uralten Bauernschrank gekauft, der zwar wunderschön war, aber in dem Katzen gehaust hatten. Folglich stank das Teil nach Katzenpipi. Alles Auswaschen war im wahrsten Sinnes des Wortes für die Katz` und somit stellte meine Mutter der Schrank geschützt an die frische Luft. Nach zwei Jahren war er wieder brauchbar.

Vielleicht hilft auch hier nur tüchtiges Lüften.

LG

Fiammetta
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.07.2009
213 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo,

na dass, will ich hoffen sie steht schon draußen gut geschützt vor Wind und Wetter. Gott sei Dank stinkt sie nicht nach Katzenpipi sondern "nur" modrig und alt!

GLG
Hope71
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2005
13.235 Beiträge (ø2,17/Tag)

Hallo hope.

Frag doch mal bei einem Antiquitätenhändler - oder in Eurem Stadtmuseum (ich denke, ihr habt sowas). Die wissen das in der Regel - im Museum das Abteilungspersonal wohl weniger. Aber anrufen könntest du, die haben Restauratoren und helfen normalerweise gerne.

LG und viel Erfolg
Annette

Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken ist die seltenste Gabe der Natur. (Friedrich der Große)
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 04.05.2006
7.959 Beiträge (ø1,36/Tag)

stell mal ne schüssel kaffeepulver rein,oder essig

das vertreibt schlechten geruch



gruss suse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.08.2001
19.710 Beiträge (ø2,6/Tag)

Modriger Geruch alter Holztruhe 3421361222

suse hat den Tipp - Kaffeepulver ist toll!

Grüssle Wanda

Modriger Geruch alter Holztruhe 1756236744

Die Neugier ist der Docht in der Kerze des Lernens.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2005
13.235 Beiträge (ø2,17/Tag)

stimmt - ich denke aßerdem, wenn du die Truhe bei dem Wetter draußen stehen lässt, zieht sie Feuchtigkeit und modert weiter - auch wenn sie in einer Nische steht, die Luft ist trotzdem feucht...

Aber die Idee mit dem Kaffeepulver ist gut. Und vielleicht stellst eine Fußbadwanne mit Katzenstreu (das nicht klumpt) rein, das nimmt auch Feuchtigkeit auf.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.04.2008
3.847 Beiträge (ø0,75/Tag)

Hallo,

der Geruch kommt wahrscheinlich von irgendwelchen aktiven Schimmelpilzsporen.
Im Baumarkt gibt es Spray gegen Schimmel. Wir haben uns das mal für was anderes (auch Holz) besorgt, es half sehr gut, hinterließ keine Flecken oder Verfärbungen und beseitigte auch den Modergeruch. Aber frag mich nicht wie das heißt.

Gruß Silphion
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.05.2009
1.290 Beiträge (ø0,27/Tag)

..

hallo,
s a l z nimmt auch feuchtigkeit auf........!!!!?????

aber der geruch geht mit der zeit raus, wenn die truhe nicht feucht steht.
vor allen dingen offen stehen lassen und nicht draussen!!!

denke es ergibt sich genauso wie wenn man bücher auf dem trödelmarkt kauft.

gruss ck-gitti
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.03.2010
13.092 Beiträge (ø2,93/Tag)

Hallo,

ich nehme mal an, die Truhe ist aus hellem Holz. Nimm Olivenöl und Weisswein im Verhältnis 1:1, dazu einen ordentlichen Schuss Orangenöl (bekommst du in der Apotheke) so ca. 1 EL voll. Das ganze in ein Glas mit Schraubdeckel und ordentlich schütteln. Nun mit dem Pinsel auftragen und etwas einziehen lassen. Mit einem fuselfreien Tuch dann nachreiben. Du pflegst damit dass Holz und "fütterst" es auch. Das Orangenöl nimmt den Geruch. Orangenöl hilft übrigens auch gegen Holzwürmer!

LG Ute
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.07.2009
213 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo!

Vielen lieben Dank für all die guten Ratschläge! Ich werd einiges davon mal probieren, anfangen werd ich mal mit Kaffeepulver, denn dass hab ich grad zur Hand! Und der Tipp mit dem Orangenöl ist auch toll! DANKE!!!! Der Schimmelspray ist auch eine Überlegung werd!

Danke und schönes Wochenende an euch alle
Hope71
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben