Ich suche einen guten Akkubesen


Mitglied seit 14.11.2008
310 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo!

Ich möchte mir gerne einen Akkubesen kaufen, mit dem ich zwischendurch mal Brösel oder Katzenstreu entfernen kann. Hat jemand von euch ein Modell, dass er empfehlen kann?

Liebe Grüße , Petra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
40.125 Beiträge (ø9,24/Tag)

Hallo,
meinst Du vielleicht einen Akku-Staubsauger?
Wir hatten mal einen von AEG, mit dem wir sehr zufreiden waren. ist aber schon lange her.

Einen Akku-Besen habe ich noch nie gesehen.

LG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2008
310 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo Ciperine!

Ich kenne das als Akkubesen. Es gibt mittlerweile schon viele verschiedene Marken z. B. Kärcher oder von Dirt Devil.
Das Teil wird aufgeladen, und dann kann man dann die Wohnung mal schnell zwischendurch säubern. Der Dreck wird durch eine Walze in einen Auffangbehälter befördert, den man dann ab und zu leeren kann. Ist das jetzt das gleiche wie dein Akkustaubsauger?Ich habe eine Hausstaubsaugeranlage und es ist mir einfach zu umständlich wegen ein paar Bröseln oder etwas Katzenstreu immer den 12 m langen Schlauch rumzuwuchten.
Mal sehen, vielleicht hat doch jemand noch so ein Ding.

LG Petra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
40.125 Beiträge (ø9,24/Tag)

Meiner war einfach ein kleiner Sauger, der an einem Aufladegerät an der Wand hing.(in der Nähe einer Steckdose Na! ) Er hatt keine Walze.

Wir haben ihn hauptsächlich für kleinkram auf dem Tisch oder den polstern benutzt, wenn wir nicht den großen Sauge nehmen wollten.

ich glaube, sowas firmiert auch unter dem begriff "Tischstaubsauger".
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2008
310 Beiträge (ø0,08/Tag)

Ja, das ist so ein kleiner Tischstaubsauger. Ich suche so einen großen, den man wie einen Besen durch die Wohnung schieben kann.


LG, Petra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
5.648 Beiträge (ø0,9/Tag)

Hallo,

Wenn du keinen Teppichboden hast, würde ich ihn icht kaufen. Mit einem Besen kannst Du den Dreck auch durch die Wohnung zu einem kleinen Häuflein schieben. Mit einem Kehrblech ist der Dreck doch schnell wieder aufgefegt und ab in die Tonne.

LG
Barbie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
40.125 Beiträge (ø9,24/Tag)

Ach so. ich wusste noch gar nicht, dass es so einen "Besen" als Akkugerät gibt.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.07.2004
1.124 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo Brotfasan,

ich hab seit ein paar Tagen einen Swivel Sweeper und finde das Gerät recht gut. Gerade bei Tierhaaren auf dem Dielenfußboden funktioniert es prima und auch Katzenstreu saugt er auf. Er hat natürlich keinen allzugroßen Behälter für den Dreck, aber wenn man jeden Tag saugfegt - wie auch immer man das nennen will - reicht es aus.

Grüße vom Bäuchlein
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.11.2004
10.161 Beiträge (ø1,95/Tag)

Hallo Brotfan

Google mal nach Ergorapido von AEG/Electrolux. Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil.

Der Vorteil bei diesem Akkusauger ist dass man es als Besen durch die Wohnung schieben kann oder aber auch den mittleren Teil raus klicken kann und als Handstaubsauger fuer Tisch oder Polster nehmen kann. Superleicht im Gewicht ist er auch.
Das ganze Teil steht auf einem kleinen Stand in dem das Akku sitzt.

LG
Tink
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2008
310 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo Bäuchlein!

Von dem Swivel Sweeper hab ich auch schon was gehört.
Gerade für Tierhaare und Streu bräuchte ich das Teil ja. Ist er denn stabil. Der sieht so verdammt zierlich aus! Ich habe auch schon schlimme Klapperdinger in der Hand gehalten?

Hallo Tink!

Danke für den Tipp. Ich werde mal googeln gehen.

Ich will mir auf jeden Fall so einen Akkubesen kaufen, um von meinem langen Staubsaugerschlauch unabhängig zu werden. Und wenn ich weiß, ihr seid zufrieden mit euren Geräten, hilft mir das schon sehr weiter!
Vielen Dank!!!

Liebe Grüße, Petra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.10.2009
65 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Brotfan,

wir benutzen auch einen Akkubesen. Da unser Vorgängermodel kaputt ist haben wir uns für einen „Power Max“ von Leifheit entschieden. Wir nehmen ihn in der Küche und sind zufrieden damit.
Er ist für alle Böden geeignet und mit der Walze kommt man auch gut in die Ecken.
Der Preis unter 50 € ist O.K.

LG Micha
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.03.2004
148 Beiträge (ø0,03/Tag)

Ich hatte bereits 2: Swivel Sweeper und ..... (von Dirt Devil). Ehrlich? Beide taugten nichts. Sie pusteten einen Teil des Drecks vor sich her, gerade so Sand etc. im Flur oder Holzstückchen etc. vor dem Kamin. Also richtig sauber habe ich es damit nie gekriegt.
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine