Was sind das für Blumen?


Mitglied seit 11.11.2001
814 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo!

Ich war fleißig und habe Samen gesammelt - weiß nur nicht wovon... traurig

Aber die digitale Fotografie is ja ne tolle Erfindung, nich?

Also habe ich mich heute erfolgreich und ohne fremde Hilfe (*stolz*) bei pixum angemeldet und habe dort ein Blumenalbum angelegt.

Die hohen Blumen ("Bunt") wo meine Maus dransteht hat keine Samen, ich möchte aber wissen, was es ist.
Und die "Blau"-Blume ist total hübsch im Kübel mit der fleißigen Liese, aber selbst im Blumenladen wußten die nicht, was es war. Soll aber einjährig sein.

Also wer ist hier Blumenkenner und kann mir die zugehörigen Namen verraten?

Hier der Link:
www.pixum.de/viewalbum/?id=899360

Vielen Dank + bis bald!
Susuko.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
5.192 Beiträge (ø0,73/Tag)

Ich weiß zwar nicht welche Blume das ist aber ich linke den Link mal linkend...

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=899360

Gruß ronomu YES MAN
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
8.899 Beiträge (ø1,25/Tag)

Hallo Susuko

..... die hohen Blumen dürften Zinnien sein (einjährig) und die BLAUEN
kenn ich auch nicht, sind aber wunderschön....blühen die nur kurz oder den ganzen Sommer über?

Liebe Grüße

Eva
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.02.2003
1.931 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hab das Album angeschaut, die wunderschönen Blauen kenn ich auch nicht, Schade.
Die Fotos: Dreimasterblume, Ringelblume, kleiner wilder roter Mohn (Kapseln), kleine Zinnien, hohe Zinnien, dann wars aus, Zugriff verweigert.
lg witwebolte
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
2.442 Beiträge (ø0,34/Tag)

also:
Das erste ist
Lychnis coronaria - Lichtnelke - eine Staude, die sich aber auch sehr gut versamen kann.

das gelbe ist die banale Ringelblume - calendula officinalis
versamt sich auch prima von selbst und ist einjährig

das hohe sind tatsächlich Zinnien - einjährig
erst nächstes Jahr die Samen säen. Sie vertragen den Winter nicht.

Das blaue kenne ich zwar, aber der Name ist mir entfallen. Muss noch mal nachdenken..... Was denn nun?
Gruss Gartenfee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
2.442 Beiträge (ø0,34/Tag)

ach Susuko,
du wolltest doch Akeleisamen haben im Akelei-Fred. Hab dir ne KM geschrieben schon vor ein paar Tagen. Hast du die nicht bekommen evt.?
Grüsse Gartenfee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.10.2002
2.077 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo Susuko,

ein schönes Blumenalbum. Ich gebe Gartenfee Recht, die pinkfarbene ist eine Lichtnelke und samt selber aus. Mußt im Frühjahr wirklich einen Teil der aufgehenden Pflanzen entfernen und entsorgen oder verschenken, sonst machen die alles dicht. Sind aber sehr schön und blühen ständig. Die Ringelblume kümmert sich auch selbst und die Zinnien mußt die Anfang des Jahres drinnen aussäen. Die kannst Du erst nach den Eisheiligen raussetzen. Schaue mal im Handel auf die Samentütchen, da steht der Aussaattermin drauf. Mohn kannst mal ne reife Kapsel kräftig schütteln und den Rest würde ich auch erst Anfang des Jahres in die Erde bringen und die Blauen sind wunderschön, aber ich kenne sie auch nicht.

Liebe Grüße Muckeline
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.02.2002
1.069 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo Susuko,

die blaue muß die Zuchtform einer Wildblume sein (blaue Miere, Gauchheil), ich habe diese Blume in orange (rote Miere), weiß aber nicht, wie die Züchtungen heißen!

Hier ist ein Link: http://www.flogaus-faust.de/primceae.htm

LG Rocambole
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
2.442 Beiträge (ø0,34/Tag)

Rocambole,
meinst du das hier, was du hast?
http://kareth.com/systematik/html/anagarv1.html
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.02.2002
1.069 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo Garten-Fee,

ja genau, halt nur die Zuchtform. Bei der Wildpflanze sind die Blüten ja nur ca. 0,5 cm groß, bei der Züchtung ist der Durchmesser dagegen 1,5 cm.

LG Rocambole
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.02.2002
1.069 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo Susuko,

ich habe noch einen Link gefunden, die blaue Pflanze ist vermutlich eine Anagallis Monelli/Skylover, zu kaufen hier:

http://www.kaufhauskataloge.de/Produkt_Detail_Informationen/19103020.html

LG Rocambole
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.02.2002
1.069 Beiträge (ø0,15/Tag)

und hier kommen die Aussaathinweise!

http://www.thompson-morgan.com/seeds/uk/list_a_15.html

LG Rocambole
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2001
814 Beiträge (ø0,11/Tag)

Also!

Ich bin ja begeistert!
Alle Namen habe ich bereits eingetragen!

@ Garten-Fee: Klasse! Danke! Und ja, ich habe Deine KM erhalten, muß aber mal Briefmarken kaufen...

@ rocambole: Vielen Dank! Erstens habe ich den Link nicht zum linken gebracht, und dann hast Du genau die blaue Blume gefunden, es ist diese Skylover-Anagallis monelli.

Ich habe die blaue Blume vor etwa 3-4 Wochen im Blumenladen für 2 € gekauft, die konnten mir auch nichts dazu sagen, nur daß sie einjährig ist. Und da ich was für den Kübel neben den Lieschen suchte, und sie zierlich und schön und mit vielen relativ kleinen Blüten (find ich toll) waren, habe ich sie einfach gekauft.

Bis jetzt nur spärlich gegossen, also nicht täglich, trotz Hitze, und es sind viel mehr Blüten dran.

Das Album lasse ich trotzdem zunächst bestehen, falls andere noch schauen wollen, die Namen habe ich ergänzt.

Nochmals vielen Dank!

- Ich seh schon, im nächsten Frühjahr wird meine Wohnung komplett zum Frühbeet umfunktioniert... Na!

Bis bald,
Susuko.
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.