tipps gesucht: wickeltisch selber bauen...


Mitglied seit 27.04.2007
350 Beiträge (ø0,07/Tag)

hallo

wir möchten den wickeltisch aus holz, für unser baldiges baby gern ( evt ) selber bauen.
hat vielleicht jemand ne anleitung oder fotos, oder auch ne gute heimwerkerseite für mich/uns.
wir wären sehr dankbar dafür.

lg jackisunny
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.02.2004
7.819 Beiträge (ø1,2/Tag)

Hi Jackisunny,
in meinem Profil (3.Album) findest Du eine Wickelkomode. Das ist zwar die Edelversion, aber das Prinzip kriegt man auch als Laie hin, wenn man geschickt zusammenstellt. Ich würde einen Ikea Küchenunerschrank mit Auszügen besorgen, 80cm breit oder gleich zwei 60er nebeneinander. Unter den Korpus nur ganz niedrige Füßchen, und die so weit nach außen, wie es geht wegen der Standsicherheit. Dazu ein Aufsatz aus Brettern (Baumarkt Zuschnitt) zum Aufsetzen auf den Schrank. Die Kanten müssen kräftig ausgerundet werden.
Bei der Größe des Aufsatzes kam als Mittelwert aus diversen Meinungen 75cm Tiefe und 70...80cm Breite heraus. Leider sind die meisten fertigen Auflagen kleiner. Damit der Aufsatz vorne nicht zu weit übersteht, sollte er hinten nicht bündig, sondern auch etwas überstehend angebracht werden. Dann erreicht man auch die Auszüge beser.
Grüße,
Jens
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.04.2007
350 Beiträge (ø0,07/Tag)

hallo jens,

vielen dank dafür, sieht echt klasse aus. mal schauen was mein freund dazu sagt, evt is es dann doch einfacher den wickeltisch von ikea fertig zu kaufen. preis - leistung und so weiter!
aber echt ein schickes ding, hat bestimmt auch nich jeder. ich möcht eben auch keine möbel aus pressspan haben. hält nich lange und sieht irgendwie alles gleich aus. da bevorzuge ich eher die ikea-variante. wir hatten ja auch noch nie probleme beim zusammenbauen. die einbauküche steht ja auch noch Lächeln

lg kati
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.