Meine Walnüsse schimmeln !


Mitglied seit 20.08.2004
2.355 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo zusammen,

unser Walnussbaum hat heuer zu ersten Mal mehr als nur 2-3 Nüsse getragen. Die Nüsse sind riesengroß und wunderschön, und alle, die bis jetzt runtergefallen sind, haben wir eingesammelt, von Schalenresten befreit ( die meisten waren ohne) und zum Trocknen hingelegt, einlagig, und jeden Tag werden sie gewendet. Weil die Nüsse so groß und schwer sind ( die Kinder haben bis zu 55 Gramm pro Stück gewogen) denke ich, daß da noch ziemlich Feuchtigkeit verdunsten muß, deswegen werden sie auch so liebevoll behandelt. Jetzt haben viele dieser Nüsse sich doch tatsächlich getraut ein Schimmelpelzchen anzulegen GRRRRRR . Flauschig und großflächig, imho eher auf Außenfeuchte wachsend,d.h., ich meine, das Innere ist nicht betroffen. Weil es noch nicht soooo viele Nüsse sind, hab ich noch kein Testobjekt geöffnet. Rein gefühlsmäßig hätte ich sie jetzt mit Essigwasser abgebürstet und in den Backofen getan, ein paar Stunden Lüftung an und trocknen, tagsüber an die Sonne.
Weiß jemand einen besseren/fundierteren Rat und warum schimmeln die Nüsse überhaupt? Hätte ich sie noch liegen lassen sollen? Die Walnüsse, die teilweise tage- und wochenlang im Regen lagen und die wir all die Jahre aufgesammelt haben taten dies, wenn überhaupt, nur sehr vereinzelt.


Liebe Grüße


Katzitatzi
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.10.2006
2.811 Beiträge (ø0,6/Tag)

Hallo Katzitatzi,

ist es in dem Raum feucht? Wir haben auch viele Kilos Walnüsse zum trocknen liegen. Sogar auf einer Plastiktischdecke untendrunter. Aber da schimmelt nix. Nicht mal im Keller. Da haben wir aber jetzt keinen Platz mehr, jetzt liegen sie auf dem Speicher. Da ist es schön warm. Wenn es nicht allzuviele sind, kannst du sie mit einer Wurzelbürste abbürsten und vielleicht an der frischen Luft in der Sonne, oder stundenweise Sonne, trocknen lassen. Aber paß auf: die Vögel und Eichhörnchen, die lieben sie. Mit Essig würd ich es nicht machen, nicht daß was in die Ritzen eindringt, und die Nuß schmeckt dann nach Essig. Hoffentlich hast du Erfolg.

Lg Schoferle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2005
15.411 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hallo,

ich würde die schimmligen und nicht schimmligen sofort trennen und die guten im Backofen trocknen, bevor es sie auch erwischt, und dann die anderen öffnen und kontrollieren, wie sie aussehen. Wobei ich die wohl entsorgen würde...

Viel Glück!

LG Nena
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2007
447 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hm, da bin auch am Rätseln. Habe in den letzten Wochen auch Walnüsse aufgesammelt, besonders die, die gerade frisch runtergefallen sind und sie dann auf der Fußbodenheizung (24 Grad) in der harten Schale getrocknet. ein paar auf ich jetzt auch aufgemacht und siehe da, Schimmel drin ! Verdammt nochmal - bin stocksauer Während sich bei den Haselnüssen daneben nix derartiges in der Nuss bildet Wichtige Frage
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2007
447 Beiträge (ø0,1/Tag)

Frau sollte ihren Text vorm Abschicken doch besser durchlesen und sich nicht ablenken lassen *ups ... *rotwerd* Ich hoff, Ihr versteht, was ich mein ?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.09.2005
4.453 Beiträge (ø0,87/Tag)

Oh Reisebine,

ich hab meine auch auf der Fußbodenheizung stehen . ......... Da werd ich doch wohl besser mal ein "Nüsslein knacken" und gucken, ob alles ok ist.............

So sorry, katzitatzi, wegen Deiner Nüsse zum Heulen

Grüssle aus dem Ländle
Schwaben-Spatz

<< Stuttgarter Kochgruppe 2007 >> sowie <<Gourmet-Touristen-Gruppe >>
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.08.2004
2.355 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo,

danke für Tips und Anteilnahme! Die Nüsse stehen luftig und trocken, liegen auf einem Rost, wo sie täglich gewendet werden. Ich hab jetzt mal die schimmligen abgebürstet und auf eine extra Unterlage getan. Es ist ja nicht so ein klassischer Schimmel, wo unsereins sofort pfuibah sagt und den Mülleimerdeckel öffnet, es ist so ein oberflächlicher Pelz. Wenn er morgen wieder da ist, hau' ich diesen Teil weg.

Liebe Grüße


Katzitatzi
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine