Kerzenwachs auf edler Tischdecke...wie bekomme ich diesen raus???


Mitglied seit 04.12.2004
44 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallö´chen!Ich habe ein riesiges Problem zum Heulen zum Heulen zum Heulenauf einer meiner schönsten Tischdecken ist von gelben Teelichtern Kerzenwachs raufgekommen(und leider nicht gerade wenig).Kann mir jemand helfen und einen Ratschlag geben,wie ich diesen wieder rausbekomme???Wäre echt dankbar na dann...
liebe Grüße
Trudy12
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.02.2004
3.602 Beiträge (ø0,62/Tag)

hallo Trudy.

mit einem Löschblatt.

Löschblatt auf den Wachs in der Decke legen und dann mit dem Bügeleisen drübergehen.

Müßte klappen den das Löschblatt saugt den Wachs auf.

LG

anitteb
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.06.2004
17.245 Beiträge (ø3,05/Tag)

Hallo Trudy,

ich würde die Decke in die Gefriertruhe legen, da wird das Wachs hart und man kann es schon mal grob abkratzen.
Dann auf den Wachsfleck Küchenkrepp oder Löschpapier legen und bügeln, damit das Wachs aufgesogen wird.
Immer wieder neues Papier verwenden.
Anschließend die Decke waschen und der Fleck sollte eigentlich verschwunden sein.

Viel Glück
Abra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.03.2005
209 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo trudy

Darf man die Tischdecke bügeln? Wenn ja, leg Küchenpapier auf das Wachs und bügel es raus.


Gruß Weleda
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.07.2004
1.905 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hallo!!
Ich kenn das auch nur so das man ein Löschblatt auf den Wachs legt und dann mit einem Bügeleisen vorsichtig immer etwas tupft mit der Spitze des Eisens und immer wieder deine neue Stelle nom Löschblatt nimmt. Goldy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2004
44 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallö´chen!

Danke,für Eure lieben Antworten...werde es wirklich mal probieren mit Küchenkrepp(das habe ich ja da).Doch bekommt man damit auch die gelbe Farbe weg???Ich habe Angst,daß es noch schlimer wird.
lg
Trudy12
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2004
44 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallö´chen,

ich wollte nur mitteilen,daß ich den Kerzenwachs aus meiner Tischdecke rausbekommen habe...HURRA Lachen Lachen Lachen
...in den Tiefkühler hatte ich sie auch gelegt,doch das war überflüssig(der Wachs war ja schon hart)und ließ sich so auch nicht besser entfernen.
Doch etwas heißer gewaschen und den Rest rausgebügelt funktionierten prima!
Also Euch Allen nochmal lieben Dank!!!!

liebe Grüße
Trudy12
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.04.2004
732 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo,

hatte neulich ein ähnliches Problem, Kerzenwachs auf dem Teppich und kein einziges Blatt Löschpapier im Haus. Also die CK-Gemeinde schnell gefragt und alle waren sich einig: Küchenrolle und vorsichtig drüberbügeln.
Super Tipp: gesagt - getan - und Wachs weg !!!

Gruß
BUBBELIENE
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine