Wieviel Schweinebraten für 35-40 Personen? Schnell.... Hilfe.....


Mitglied seit 06.04.2004
1.264 Beiträge (ø0,24/Tag)

bei uns ist momentan Schweinebraten aus der Schulter im Angebot für 2,50/kg. Ich dachte das wäre ne nette Idee zum 30. Doch wieviel brauche ich? Ist da Knochen schon mit drin oder bereits entfernt - in der Zeitung steht wie gewachsen zu Knochen keine Angabe?

Wäre nett wenn mir jemand helfen würde das Angebot gilt nur noch morgen..

lg
agi *ups ... *rotwerd*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.11.2003
2.925 Beiträge (ø0,55/Tag)

dann müßte der knochen eigentlich schon raus sein, die menge kommt darauf an, ob du sättigende beilagen (salate, nudeln etc.) oder nur brot dazu reichen willst. außerdem, ob es gute oder weniger gute esser sind. meine familie sind alles fr.....er Lächeln, da muß ich mehr rechnen und außerdem kann man das auch gut kalt oder am anderen tag in der mikrowelle aufgewärmt im brötchen essen. hab ich ostern auch so angeboten.

vielleicht hilft dir diese tabelle ein kleines bißchen weiter:

Menge ( Rohware Pro Portion in g):

Braten ohne Knochen
125 – 150 g

Braten mit Knochen
150 – 250 g

gruß tapsangel - biggi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2003
2.749 Beiträge (ø0,5/Tag)


Hallo Agi

Wie gewachsen heißt auch so... also mit Knochen.
Die Mengenangebe hat Biggi dir ja schon gepostet.

Liebe Grüße
Ilona


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.04.2004
1.264 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallöchen,
danke für eure Hilfe. Ich hab dann doch den Braten nicht gekauft - war mit Knochen und ZIEMLICH fettig. Da müßte ich die doppelte Menge kaufen weil sonst soviel weggeschmissen werden würde.... Naun ja deshalb war ich bei uns auch gestern bei Real. Da hatte sie auch Braten - allerdings für 3,49€ das Kilo aber ohne Knochen und richtig mager - die Frau hat mir gesagt aus welchem Teil des Schweins aber leider habe ichs schonwieder vergessen. Na ja jetzt habe ich erstmal 6kg gekauft. Mein Freund hätte gerne noch einen Spießbraten und paar Frikkos als \"Verzierung\" Ich denke was das Fleisch angeht wird es schon hinhauen. Zumal ich 250g pro Person gerechnet habe - bei uns ist es auf Partys so: Die Leute frühstücken nur und kommen dann um sich den Bauch vollzuschlagen (zumindest denke ich das immer wenn ich sehe wieviel übrig geblieben ist) Lachen Aber so soll es ja auch sein - ich bin froh dass sie mein Essen mögen. Bestätigung ist immer gut *g*
Als Beilage dachte ich an Kartoffelsalat, Tortellinisalat und germischten Salat. Dazu noch Ciabatta mit Kräuterbutter und ne Käseplatte . Das muß reichen. Aber ich mach lieber etwas mehr, denn meine Bowle ist schon berühmt berüchtigt und hat es insich*G* Und als Dessert habe ich mir jetzt Erdbeersorbet überlegt mit nen Klecks Sahne. Ich denke es ist in Ordnung - ich müßte nur noch das Rezept fürs Sorbet ausprobieren. Aber ich hab ja noch 3 Wochen Zeit. Sonst hatte ich immer Teramisu gemacht und zuletzt habe ich hier im Forum ein Rezept für Obstschichtsalat gefunden - aber ich geb ja die Früchte immer in die Bowle, deshalb denke ich das Sorbet ist eine sehr gute Lösung - zumal wir jedes mal bis jetzt (toi,toi,toi) super Wetter hatten. Was sagt ihr dazu?

Lg
Agi *ups ... *rotwerd*
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine