wieviel Kartoffelsalat brauch ich ????


Mitglied seit 08.04.2011
12 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen

*ups ... *rotwerd* Lacht mich bitte nicht aus wenn ich Euch jetzt frage ob Kartoffelalat von 5kg. Kartoffeln für 25 Personen reicht oder nicht Wichtige Frage *ups ... *rotwerd* , es gibt nur noch Rollbraten und Brot dazu.
Da ich immer Angst habe daß, das Essen nicht reicht dachte ich mir ich frage mal lieber. ich will ja nicht daß morgen abend die Leute hungrig nach Hause gehen traurig .Um den Rollbraten brauch ich mich nicht zu kümmern den bekomme ich als Geschenk hechel... mitgebracht


viele Güße und schon mal ein danke im voraus
Eure Sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.09.2006
9.714 Beiträge (ø2,35/Tag)

Hallo,

ich finde es fast ein bißchen knapp bemessen. Kommt natürlich drauf an, ob gute Esser erwartet werden, wieviele Männer, wieviele Frauen, ob Kinder dabei sind, ist der Kartoffelsalat mit Mayo oder ohne???????????????????? Ich nehme für 4 Portionen Kartoffelsalat 1 kg Kartoffeln, nur mal so als Anhaltspunkt.

LG Simone
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.02.2012
192 Beiträge (ø0,09/Tag)

hallo,

also wenn es hinterher über 5kg salat sind, kommt mir das eher zu viel vor.. wenn es ausreichend fleisch und brot gibt, ist der salat nur eine beilage. und jeder macht sich pro teller 1-2 löffel salat auf. und mehr als 2 portionen essen die meisten nicht. so habe ich es zumindest auf unseren letzten geburtstagen beobachtet, wenn wir noch massig salat über hatten..
aber simone hat recht, es kommt auch drauf an wieviele gute esser da sind (obwohl männer bei uns immer gut essen, essen sie selten viel salat und beilagen, lieber fleisch pur Na! )

Lg jaliya
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.08.2005
17.068 Beiträge (ø3,77/Tag)

Hallo,

klar kommt es auf die Esser an, aber lieber zuviel als zu wenig.
Ich würde noch ein Kilo draufpacken und einen Teil des Salates noch mit Endivien oder Salatgurke mischen (kein Mayo-Dressing).

LG eflip
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2009
7.737 Beiträge (ø2,38/Tag)

Hallo,

ich würde um die 200gr fertigen Kartoffelsalat pro Person rechnen - da kommst Du mit Deinen 5kg Kartoffeln sicher gut hin.

VG
Sanja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2011
596 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo


Wenn ich Kartoffelsalat zu bereite nehme ich pro Person 250-300 g Kartoffeln.
Sind starke Esser dabei, würde ich die Kartoffelmenge erhöhen.


LG
Kochkunst
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2004
8.217 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hallo,
ich schliesse mich mal der " es reicht " Fraktion an, aber wenn Du meinst es könnte knapp werden, weil sehr gute Esser dabei sind, mach lieber ein Kg. dazu, das reicht dann sicher.

LG , Jürgen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2003
30.362 Beiträge (ø5,73/Tag)

hallo

kommt drauf an , wie du den machst. nur kartoffeln mit zwiebeln essig öl brühe, oder komme da Äpfel, sauer Gürkchen, Erbsen, Zwiebeln, Eier und so rein,

ausserdem wenn es auch noch brot gibt, denke ich auch, dass das reicht

lg

angelika
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.11.2003
3.935 Beiträge (ø0,76/Tag)

Hallo!

Wenn der Kartoffelsalat die einzige Beilage wäre, würde es nicht reichen. Da es noch Brot gibt, sollte die Menge OK sein. Sollten allerdings einige absolute Kartoffelsalatliebhaber, so wie ich einer bin, unter deinen Gästen sein, dann solltest du etwas mehr machen. Wenn ich für meine Frau und mich Kartoffelsalat als Beilage mache (z.B. zu panierten Schnitzeln), dann nehme ich für uns 2 schon 1 kg Kartoffeln. Bis der auf dem Tisch steht, habe ich ca. 1/3 davon schon beim Absschmecken genascht. Der Rest reicht dann gut für uns beide. Und falls ne Kleinigkeit übrig bleibt, dann diffundiert die auf wundersame Weise innerhalb der nächsten 2 Stunden nach dem Essen auch noch.

Liebe Grüße,

Thomas.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.12.2011
3.902 Beiträge (ø1,74/Tag)

Sälü

ich würde mit 250g pro Person rechnen

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.07.2004
1.991 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo Sabine,

wie ist den das Mann/Frau Verhältnis bei eurem Fest?

Als Schwäbin brauche ich 1 kg Kartoffeln für 3 Personen als Beilage zu Fleisch und Brot.
Wenn ich an meinen Mann und männl. Freunde denke, essen die zu dritt 1kg Kartoffelsalat ohne mit der Wimper zu zucken inkl. Beilagen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen also mind. 2-3 Fleischstücke... Brot wird nur gegessen, wenn es sonst nichts mehr gibt! Na!

Wenn der Kartoffelsalat gut angemacht ist, wird der sicher lieber gegessen als das Brot.
Von meinem Gefühl her, kannst du locker 6 kg Kartoffeln nehmen.

Liebe Grüße vom Rosenblatt ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2010
14.318 Beiträge (ø5,17/Tag)

Hola,

die Frage steht ja immer noch im Raum. Mit oder ohne Mayo? Mit Mayonnaise, und evtl noch andern Zutaten, braucht man mit Sicherheit weniger als bei einem Salat mit Brühe.

Saludos, Carco
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.07.2008
10.362 Beiträge (ø2,99/Tag)

Guten Morgen,

ich rechne auch immer 1kg Kartoffeln für 3 (max. 4) Personen wenn der Kartoffelsalat mehr oder weniger die einzige Beilage ist. Somit wäre es bei uns mit 5kg zu wenig.

LG

Vini

Aus einem schlechten Koch kann noch etwas werden, aus schlechten Produkten kann niemals etwas werden!

Donnerstag ist Veggiday - für den Klimaschutz
KLICK MICH

Mitleid bekommst Du geschenkt. Neid musst Du Dir erarbeiten!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.04.2011
12 Beiträge (ø0/Tag)

hallo zusammen


vielen vielen dank an alle. Ich habe etwas mehr wie sechs kilo genommen, das war reichlich. Heute morgen wurde der Rest zum Frühstück ,Katerfrühstück Lächeln), gegessen.
LG Sabine
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine